Schloss Hellenstein im Sommer

News

Corona

Bürgertelefon Corona

Der Landkreis Heidenheim hat alle Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2 im Internet zusammengestellt und eine Hotline unter der Telefonnummer 07321 321-7777 eingerichtet. Nutzen Sie diese Informationsquellen, bevor Sie unangemeldet zum Arzt oder ins Krankenhaus gehen.

Teststationen, Bescheinigungen, Formulare und weitere Infos

Bitte beachten Sie die aktuellen Zugangsregeln zu öffentlichen Gebäuden der Stadt Heidenheim

Meldung vom 12. Januar 2022

FFP2-Maskenpflicht in städtischen Dienststellen ab 12. Januar

Ab Mittwoch, 12. Januar, müssen Personen ab 18 Jahren in allen Innenbereichen städtischer Dienststellen eine FFP2-Maske tragen.

Kategorien

Meldung vom 10. Januar 2022

Stadtbibliothek und Stadt-Information am 15. Januar geschlossen

Die Stadtbibliothek und die Stadt-Information in Heidenheim bleiben am Samstag, 15. Januar, geschlossen.

Meldung vom 07. Januar 2022

Öffentliche Bekanntmachung zum Bebauungsplan „Am Eichert/Klinikum“

Öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB
Bebauungsplan „Am Eichert / Klinikum“
Bebauungsplan „Am Eichert / Klinikum“

Meldung vom 07. Januar 2022

Partielle Änderung Nr. 11 „Am Eichert/ Klinikum“ des Flächennutzungsplans 2029 der Verwaltungsgemeinschaft Heidenheim-Nattheim

Öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB
Partielle Änderung Nr. 11 „Am Eichert/Klinikum“
Partielle Änderung Nr. 11 „Am Eichert/Klinikum“

Kategorien

Meldung vom 04. Januar 2022

Öffentliche Führung Rund um den Moldenberg“ am Freitag, 14. Januar

Am Freitag, 14. Januar, um 14 Uhr besteht die Möglichkeit, Inge Riemann auf einer Führung „Rund um den Moldenberg“ zu begleiten. 

Meldung vom 01. Januar 2022

Neujahrsgruß von Oberbürgermeister Michael Salomo

Oberbürgermeister Michael Salomo richtet seinen Neujahrsgruß an die Bürgerinnen und Bürger und wünscht ein gutes neues Jahr.
Oberbürgermeister Michael Salomo

Meldung vom 31. Dezember 2021

Auf Heidenheim.de macht Kora Sprache sichtbar

In der Rubrik Gebärdensprache tritt Kora als virtueller Avatar in Erscheinung.
Der Chatbot Kora
Der Chatbot Kora auf der städtischen Internetseite hat die Gebärdensprache gelernt.  Screenshot: Stadtverwaltung Heidenheim

Meldung vom 31. Dezember 2021

Stadt Heidenheim setzt verstärkt auf Influencer*innen

Die Stadt Heidenheim entwickelt aktuell Pläne, die insbesondere die Marke Heidenheim noch stärker personifizieren und bekannter machen sollen.
Julia Habla (links) und Simon Ludwig
Social Media Managerin Julia Habla (links) und Simon Ludwig, Leiter der Stadt-Information, haben den Preis entgegengenommen. Foto: Staatsanzeiger

Meldung vom 29. Dezember 2021

Regeln in Heidenheim zu Silvester 2021

Aktuelle Kontaktbeschränkungen mit Blick auf den bevorstehenden Jahreswechsel an Silvester (Freitag, 31. Dezember) und dem Neujahrstag (Samstag, 1. Januar).

Meldung vom 27. Dezember 2021

Gelebtes Miteinander in der Oststadt

Die Stadt Heidenheim hat in der Oststadt vier Teilprojekte erfolgreich realisiert. 
Frau zeichnet
Zeichenkurs; Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 23. Dezember 2021

Neujahrskonzerte in Heidenheim

FILM FOREVER mit den Stuttgarter Philharmonikern und Marcus Bosch
Trompeter Romain Lele. Foto: Jean-Baptiste Millot
Trompeter Romain Lele. Foto: Jean-Baptiste Millot

Meldung vom 23. Dezember 2021

Weihnachtsgruß von Oberbürgermeister Michael Salomo

Oberbürgermeister Michael Salomo richtet seinen Weihnachtsgruß an die Bürgerinnen und Bürger
Oberbürgermeister Michael Salomo

Kategorien

Meldung vom 22. Dezember 2021

Neue Aussichtsplattform für den Brenzpark

Besucherinnen und Besucher des Brenzparks dürfen sich schon bald über eine neue Aussichtsplattform freuen. Dafür soll ein Turm mit einer Mindesthöhe von 8,50 Meter entstehen, von dessen Aussichtsplattform aus man auf Schloss Hellenstein blicken kann.
Der Baum muss wegen Pilzbefalls gefällt werden, weil seine Standsicherheit nicht mehr gewährleistet ist und damit die Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben ist.
Der Baum muss wegen Pilzbefalls gefällt werden, weil seine Standsicherheit nicht mehr gewährleistet ist und damit die Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben ist.

Kategorien

Meldung vom 22. Dezember 2021

Smart City in Heidenheim und die Optimierung des Winterdiensts

Was Verkehrsflugzeuge am Himmel für die weltweite Meteorologie heute schon leisten, erledigen die Stadtbusse künftig für den Heidenheimer Winterdienst am Boden.
Tablets in den Fahrzeugen
Die Tablets in den Fahrzeugen zeigen den Fahrern den Routenverlauf und erleichtern so die Navigation.

Meldung vom 21. Dezember 2021

Symbolische Geschenkübergabe der Aktion "Schneeflocke 2021"

Der Spendenstand der Aktion „Schneeflocke 2021“ beläuft sich auf eine Höhe von 59.206 Euro (Stand 14. Dezember). Das hat Barbara Ilg, Schirmherrin der Aktion, gemeinsam mit dem Aktionsbündnis am vergangenen Freitag während einer symbolischen Geschenkübergabe im kleinen Kreis bekanntgegeben.
Barbara Ilg (zweite von links), die Schirmherrin der Aktion Schneeflocke, und Mitglieder des Aktionsbündnisses präsentieren den Spendenstand vom 14. Dezember. Foto: Aktion Schneeflocke
Barbara Ilg (zweite von links), die Schirmherrin der Aktion Schneeflocke, und Mitglieder des Aktionsbündnisses präsentieren den Spendenstand vom 14. Dezember. Foto: Aktion Schneeflocke

Meldung vom 21. Dezember 2021

Zensus 2022: 103 Erhebungsstellen in Baden-Württemberg

In Vorbereitung auf den Zensus 2022 wurden in den Kommunen Baden-Württembergs Erhebungsstellen eingerichtet. Ihre Aufgaben sind im Zensusausführungsgesetz des Landes Baden-Württemberg geregelt. Nach Information des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg ist die Einrichtung der insgesamt 103 Erhebungsstellen nun weitestgehend abgeschlossen. 

Kategorien

Meldung vom 21. Dezember 2021

Anmeldung zum Kindergarten

Bis Montag, 31. Januar 2022, läuft die Anmeldung für Kindergartenplätze für das Kindergartenjahr 2022/2023. Auf diesen Stichtag haben sich alle Kindergartenträger in Heidenheim festgelegt.

Kategorien

Meldung vom 21. Dezember 2021

Voith bleibt Hauptsponsor

Die Opernfestspiele Heidenheim (OH!) und Voith bleiben Partner: Die Sponsoring-Vereinbarung wurde um zwei weitere Jahre verlängert bis zu den Festspielen im Jahr 2023.
Oper im Rittersaal
Voith erneuert Engagement als Hauptsponsor der Opernfestspiele Heidenheim

Meldung vom 17. Dezember 2021

Jutta Dorsch als neue Stadträtin verpflichtet

Oberbürgermeister Michael Salomo hat am Donnerstag, 16. Dezember, in der Gemeinderatssitzung Jutta Dorsch als neue Stadträtin verpflichtet.
Oberbürgermeister Michael Salomo hat Jutta Dorsch als neue Stadträtin verpflichtet. Foto: Stadt Heidenheim
Oberbürgermeister Michael Salomo hat Jutta Dorsch als neue Stadträtin verpflichtet. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 17. Dezember 2021

Heidenheim trägt von 2022 an den Titel Hochschulstadt

Die Stadt Heidenheim trägt von 1. Januar 2022 an den Titel Hochschulstadt. Das hat der Gemeinderat im April dieses Jahres zunächst einstimmig beschlossen. Mittlerweile hat das Innenministerium des Landes Baden-Württemberg dem Antrag zugestimmt und vor wenigen Tagen in einer Online-Veranstaltung die Urkunde an die Stadt verliehen. Im neuen Jahr werden die Ortstafeln an den Ortseingängen mit dem Zusatztitel versehen. 
Foto von links nach rechts: Prof. Dr. Dr. Rainer Przywara, Rektor der DHBW Heidenheim, Oberbürgermeister Michael Salomo und Bürgermeisterin Simone Maiwald präsentieren einen Entwurf für das das neue Ortsschild mit dem Titel Hochschulstadt. Foto: Stadt Heidenheim
Foto von links nach rechts: Prof. Dr. Dr. Rainer Przywara, Rektor der DHBW Heidenheim, Oberbürgermeister Michael Salomo und Bürgermeisterin Simone Maiwald präsentieren einen Entwurf für das das neue Ortsschild mit dem Titel Hochschulstadt. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 17. Dezember 2021

Haushalt 2022 der Stadt Heidenheim verabschiedet

Der Gemeinderat der Stadt Heidenheim hat in seiner öffentlichen Sitzung am Donnerstag, 16. Dezember, einstimmig den Haushalt für das Jahr 2022 mit der Finanzplanung samt Investitionsprogramm bis zum Jahr 2025 verabschiedet. Ab dem Jahr 2023 soll eine Anhebung der Grundsteuer B um 40 Punkte auf dann 450 Punkte erfolgen. Eine Nicht-Einplanung der Erhöhung hätte einen nicht gesetzeskonformen Haushalt am Ende des Finanzplanungszeitraums zur Folge.

Kategorien

Meldung vom 14. Dezember 2021

Tatort-Star Miroslav Nemec kommt nach Heidenheim

Die Kulturschiene in Heidenheim hat sich während der aktuellen Beschränkungen als besonders „krisenfest“ erwiesen – der Lokschuppen bietet ideale Voraussetzungen, die Veranstaltungen auch unter extrem erschwerten Bedingungen durchführen zu können.
Tatort-Star Miroslav Nemec. Foto: Katrin Jaeger
Tatort-Star Miroslav Nemec. Foto: Katrin Jaeger

Meldung vom 14. Dezember 2021

Abschnitt im Baugebiet Reutenen Süd freigegeben

Symbolischer Banddurchschnitt für 25 Bauplätze auf dem neuen Baugebiet „Reutenen Süd"
OB Michael Salomo (Mitte) mit Fraktionsvorsitzenden und weiteren Teilnehmenden
OB Michael Salomo (Mitte) mit Fraktionsvorsitzenden und weiteren Teilnehmenden, Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 14. Dezember 2021

Startup-WOW Connect#5

Aufregende Ideen mit Leidenschaft präsentiert
Jörg Saur und Johannes Schenck
v.l. Jörg Saur und Johannes Schenck, Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 13. Dezember 2021

Kuschlige Wärme aus dem Stadtwald

Alle Jahre wieder stellt die Stadtförsterei Brennholz in Form von Polterholz (lang) an den Waldwegen zum Verkauf bereit.

Kategorien

Meldung vom 10. Dezember 2021

Spatenstich fürs Bildungshaus Mittelrain

Mit einem symbolischen Spatenstich haben Oberbürgermeister Michael Salomo und mehrere Stadträtinnen und Stadträte sowie weitere Beteiligte am Freitag, 10. Dezember, den Bau für das neue Bildungshaus Mittelrain in Heidenheim freigegeben.
Oberbürgermeister Michael Salomo (dritter von links) hat mit weiteren Beteiligten am Freitag, 10. Dezember, mit einem symbolischen Spatenstich die Arbeiten für den Bau des neuen Bildungshauses Mittelrain freigegeben.
Oberbürgermeister Michael Salomo (dritter von links) hat mit weiteren Beteiligten am Freitag, 10. Dezember, mit einem symbolischen Spatenstich die Arbeiten für den Bau des neuen Bildungshauses Mittelrain freigegeben.

Meldung vom 10. Dezember 2021

Erste Loipen sind gespurt

Skilangläuferinnen und Skilangläufer dürfen sich freuen. Die ersten zwei Loipen sind gespurt.
Langläufer*innen können die ersten Loipen befahren.
Langläufer*innen können die ersten Loipen befahren.

Meldung vom 08. Dezember 2021

Zugang mindestens mit 3-G-Nachweis

Von Montag, 13. Dezember, an müssen Besucher*innen für den Zugang zu den öffentlichen Gebäuden der Stadt Heidenheim mindestens ein 3-G-Nachweis erbringen.

Kategorien

Meldung vom 08. Dezember 2021

Sommerfeuerwerk statt Silvesterfeuerwerk

Der Stadt Heidenheim spricht sich für eine Absage des geplanten Silvesterfeuerwerks auf dem Schlossberg aus. Stattdessen soll das Großfeuerwerk im Sommer anlässlich eines Fests abgefeuert werden. Das hat Oberbürgermeister Michael Salomo den Mitgliedern des Verwaltungs- und Finanzausschuss des Gemeinderats am Dienstagabend mit Blick auf die aktuellen Infektionszahlen empfohlen.

Meldung vom 07. Dezember 2021

Parkerlaubnis für die „Hintere Gasse“ und für die Straße „An der Stadtmauer“

Die Einfahr- und Parkgenehmigungen für die „Hintere Gasse“ und für die Straße „An der Stadtmauer“ laufen zum 31. Dezember ab und müssen neu beantragt werden.

Kategorien