Schloss Hellenstein im Sommer. Foto: Oliver Vogel

News

Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden und keine Stadtnews aus dem Rathaus verpassen.

Meldung vom 01. März 2024

Neuer Spiel- und Aussichtsturm im Brenzpark eröffnet

Zum Start der neuen Brenzpark-Saison in Heidenheim ist der Park um eine Attraktion reicher.
Blick auf den neuen Turm im Brenzpark.
Der neue Turm ist 15 Meter hoch, die längste Rutsche 20 Meter lang. Fotos: Stadt Heidenheim

Meldung vom 29. Februar 2024

Folien-Karaoke im Co-Workingspace DOCK 33

Das Erfolgsformat „Folien-Karaoke“ startet am Mittwoch, 13. März, um 17:30 Uhr in die vierte Runde. 
Pokal mit Aufschrift Folien-Karaoke
Der erste Platz der Folien-Karaoke erhält diesen Pokal. Foto: Co-Produktiv

Meldung vom 29. Februar 2024

Baumpflege am Eugen-Jaekle-Platz

Am kommenden Montag, 4. März, und Dienstag, 5. März, schneiden die Städtischen Betriebe jeweils zwischen 9 und 15 Uhr die Platanen im Bereich des Eugen-Jaekle-Platzes zurück.

Meldung vom 29. Februar 2024

OB Michael Salomo zu Gast bei erfolgreichem Heidenheimer Start-up

Im Rahmen eines Betriebsbesuchs hat sich Oberbürgermeister Salomo persönlich über die Erfolgsgeschichte des Unternehmens „The Force“ informiert. 
OB Michael Salomo, Christian Stenske, Wirtschaftsförderer Johannes Schenck und Tanja Reischl-Stenske mit kommunalen Wegweis-Schildern
OB Michael Salomo, Christian Stenske, Wirtschaftsförderer Johannes Schenck und Tanja Reischl-Stenske beim Heidenheimer Start-up Unternehmen "The Force". Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 28. Februar 2024

Stadtverwaltung: Dienstleistungen am Dienstag eingeschränkt

Innerhalb der Stadtverwaltung Heidenheim erfolgt am Dienstag, 5. März, ein umfangreiches Softwareupdate. 
Eine Person sitzt vor einem Bildschirm und liest den Newsletter der Stadt Heidenheim
Am Dienstag, 5. März finden umfangreiche Softwareupdates statt.

Kategorien

Meldung vom 28. Februar 2024

Vorfreude auf die neue Waldfreibadsaison in Heidenheim

Das Waldfreibad startet am Samstag, 18. Mai, in die neue Saison. 
Person springt ins Waldfreibad
Vorfreude auf eine sonnige Saison im Waldfreibad Heidenheim. (c) Oliver Vogel

Meldung vom 28. Februar 2024

Veranstaltungen im Kunstmuseum

Am Sonntag, 3. März, enden die aktuellen Sonderausstellungen "echt jetzt" und "Benjamin Moravec" im Kunstmuseum. Aus diesem Grund bietet das Ausstellungshaus am letzten Wochenende noch einmal eine Reihe von Vermittlungsangeboten. 
Duschkabinen, Öl und Acryl auf Leinwand, Textil
Stefan Bircheneder: Duschkabinen, 2023, Öl und Acryl auf Leinwand, Textil, © Stefan Bircheneder

Meldung vom 28. Februar 2024

DOCK 33 bietet jetzt auch Seminare

Ab sofort bietet das DOCK 33 ein umfangreiches Seminarprogramm an. 
Seminarraum mit Schreibwerkzeug auf dem Tisch
Im DOCK-33 startet ein Seminarprogramm (c) Co-Produktiv

Kategorien

Meldung vom 28. Februar 2024

Stadtwald Heidenheim Cleanup

Gemeinsam befreien wir den Wald vom Müll: Die Stadtförsterei organisiert am Samstag, 16. März, von 10 Uhr bis circa 13 Uhr einen Forest Cleanup Day im Stadtwald Heidenheim.
Plastikflasche - Müll in der Natur
Müll in der Natur (c) pixabay

Meldung vom 27. Februar 2024

Neue Auflage der Broschüre "Ausbildungsatlas" erhältlich

Die Broschüre “Ausbildungsatlas” stellt Ausbildungsberufe und ausbildende Betriebe in der Stadt Heidenheim an der Brenz vor.
Titelseite Ausbildungsatlas
Der neue Ausbildungsatlas. Herausgeber: BVB Verlagsgesellschaft

Kategorien

Meldung vom 27. Februar 2024

Öffentliche Wanderung zur Ruine Kaltenburg

Am Freitag, 8. März um 14 Uhr besteht die Möglichkeit, Inge Riemann auf einer Wanderung zur Ruine Kaltenburg zu begleiten.

Meldung vom 23. Februar 2024

Vorgeschmack auf den Spiel- und Aussichtsturm

Am Freitag, 1. März, öffnet der Brenzpark – und damit ist der neue Spiel- und Aussichtsturm erstmals für die Öffentlichkeit zugänglich.
Der neue Spiel- und Aussichtsturm im Brenzpark. Foto: Stadt Heidenheim
Der neue Spiel- und Aussichtsturm im Brenzpark. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 23. Februar 2024

Ersatzpflanzung für die Silberweide

Die Weide in der Georg-Elser-Anlage in Schnaitheim muss aus Sicherheitsgründen auf den Torso zurückgeschnitten werden.
Die Silberweide steht in der Georg-Elser-Anlage neben einem Spielplatz.
Die Silberweide in der Georg-Elser-Anlage muss auf den Torso zurückgeschnitten werden. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 23. Februar 2024

„Dorfpunks“ rocken die Provinz im Konzerthaus

Am Dienstag, 12. März, ist das Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen (LTT) zu Gast beim Theaterring Heidenheim im Konzerthaus.
Das LTT beweist mit „Dorfpunks“ das Punk (noch) nicht tot ist. Foto: Ken Werner/LTT
Das LTT beweist mit „Dorfpunks“ das Punk (noch) nicht tot ist. Foto: Ken Werner/LTT

Meldung vom 20. Februar 2024

Kulturschiene: Kabarett mit Hans Klaffl

Hans Klaffl, seines Zeichens Staatskabarettist auf Lebenszeit, ist aktuell mit sage und schreibe vier verschiedenen Kabarettprogrammen unterwegs. Am Donnerstag, 7. März, führt ihn sein Weg nach dem Erfolg 2017 erneut zur Kulturschiene in den Heidenheimer Lokschuppen. Er bietet mit „Restlaufzeit“ Einblicke in den Schulwahnsinn.
Hans Klaffl beim Auftritt
Hans Klaffl bietet mit "Restlaufzeit" Einblicke in den Schulwahnsinn (c) Evi Radauscher

Meldung vom 15. Februar 2024

Straßenbauarbeiten in der Bühlstraße

Die Stadt Heidenheim beginnt am Montag, 19. Februar, mit umfangreichen Straßenbauarbeiten in der Bühlstraße am Ende des 1. Bauabschnittes auf Höhe Reithallenweg in Richtung Robert-Koch-Straße.
Baustellenschild
Baustelle Symbolbild

Meldung vom 15. Februar 2024

Schneeflocke-Preis unterstützt 26 Projekte für Kinder

Reittherapien für benachteiligte Kinder; Schulungen in einer Orientierungstechnik übers Gehör für sehbehinderte Kinder; eine modulare Werkbank für Kinder des Jugendtreffs MOVE in der Voithsiedlung: Diese und weitere Projektideen – insgesamt 26 – können mit den Spenden in Höhe von insgesamt 40.000 Euro aus der Aktion Schneeflocke des Jahres 2023 unterstützt werden. Das hat die Jury im Rahmen der Schneeflocken-Preisverleihung entschieden. 
Schirmherrin Barbara Ilg mit Vertreterinnen und Vertretern der Projekte
Schirmherrin Barbara Ilg (Mitte) mit Vertreterinnen und Vertretern der Projekte, die von der Aktion unterstützt werden. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 15. Februar 2024

Baustart in der Leintalstraße

Die Stadt Heidenheim beginnt am Montag, 19. Februar, in der Leintalstraße in Heidenheim zwischen der Römer- und der Seestraße umfangreiche Kanal- und Straßenbauarbeiten.
Straßenbauarbeiten
Straßenbau Symbolbild

Meldung vom 15. Februar 2024

OB Michael Salomo besucht die Metzgerei Heußler

Bei einem Rundgang durch die Metzgerei Heußler an der Römerstraße hat Oberbürgermeister Salomo einen Einblick in die modern sanierte Filiale erhalten.
Regina Date, Olaf Lohberger, Damaris Heußler, Andreas Heußler und Oberbürgermeister Salomo beim Betriebsbesuch in der Metzgerei
v.l. Regina Date, Olaf Lohberger, Damaris Heußler, Andreas Heußler und Oberbürgermeister Salomo beim Betriebsbesuch in der Metzgerei Heußler. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 13. Februar 2024

DOCK 33 besucht Repair-Café

Unter professioneller Anleitung defekten technischen Geräten ein zweites Leben schenken, das hat sich das Repair-Café Heidenheim bereits seit zehn Jahren zur Aufgabe gemacht.
Ammar Bouchareb und Michael Sünderhauf im Repair-Café
 v.l. Initiator des Repair-Cafés Ammar Bouchareb und Co-Workingmanager Michael Sünderhauf (c) Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 09. Februar 2024

Stadt Heidenheim zeichnet Sportlerinnen und Sportler aus

Medaillen in Bronze, Silber und Gold: Die Stadt Heidenheim hat am Donnerstagabend im Congress Centrum 435 Sportlerinnen und Sportler aus 20 Sportarten für ihre Leistungen in nationalen und internationalen Wettkämpfen im vergangenen Jahr ausgezeichnet.
Stadt Heidenheim zeichnet Sportlerinnen und Sportler aus
Stadt Heidenheim zeichnet Sportlerinnen und Sportler aus

Kategorien

Meldung vom 09. Februar 2024

Bebauungsplan „Hagen-Ost“

Beschluss über die erneute Veröffentlichung im Internet und Anhörung der betroffenen Behörden und Träger öffentlicher Belange
Bebauungsplan „Hagen-Ost“
Bebauungsplan „Hagen-Ost“

Kategorien

Meldung vom 08. Februar 2024

Kinderreisepässe werden nicht mehr ausgestellt

Seit 1. Januar 2024 werden bundesweit keine neuen Kinderreisepässe mehr ausgestellt. Bereits ausgestellte Kinderreisepässe behalten ihre Gültigkeit. 
Reisepass Bundesrepublik Deutschland
Reisepass (c) pixabay

Kategorien

Meldung vom 07. Februar 2024

OB Michael Salomo besucht die Bäckerei Rieck

Oberbürgermeister Michael Salomo hat die neu eröffnete Filiale der Bäckerei Rieck an der Bühlstraße besucht, die um ein Sitz-Café und somit als Stadtteiltreff erweitert wurde.
Bäckermeister Fabian Rieck und OB Michael Salomo in der Bäckereifiliale
Bäckermeister Fabian Rieck (links) stellte Oberbürgermeister Michael Salomo die neu eröffnete Filiale der Bäckerei Rieck in der Bühlstraße vor. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 05. Februar 2024

Opernfestspiele Heidenheim 2024 auf Unterkunftssuche

Für ihre drei Operninszenierungen in der Spielzeit 2024 suchen die Opernfestspiele Heidenheim wieder Unterkünfte für die Mitwirkenden.
Opernfestspiele Heidenheim 2024 auf Unterkunftssuche

Kategorien

Meldung vom 26. Januar 2024

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Bundesweit wird mit einem Gedenktag am morgigen Samstag, 27. Januar, an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert. Vor dem Rathaus Heidenheim ist wie überall im Land Trauerbeflaggung angeordnet. Auf den Tag genau vor 79 Jahren hat die Rote Armee das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz befreit. Das Lager steht symbolisch für Völkermord und für die Millionen Menschen, die unter dem Regime der Nationalsozialisten entrechtet, verfolgt, gequält oder ermordet wurden. Die Nationalsozialisten haben allein in diesem Lager mehr als eine Million Menschen ermorden lassen – darunter vor allem Menschen jüdischen Glaubens, Sinti und Roma und Kriegsgefangene.
Stolpersteine in der Karlstraße. Foto: Stadt Heidenheim
Stolpersteine in der Karlstraße. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 26. Januar 2024

Vesperkirche: OB Michael Salomo dankt Helferinnen und Helfern

Die ökumenische Vesperkirche Heidenheim in der Pauluskirche steht Besucherinnen und Besuchern seit dem 14. Januar täglich offen. Am Donnerstag hat Oberbürgermeister Michael Salomo die Vesperkirche besucht, gemeinsam mit Pfarrerin Almuth Kummer zu Mittag gegessen und den knapp 50 Helferinnen und Helfern des Tages ein kleines Geschenk überreicht.
OB Michael Salomo überreicht den Helferinnen und Helfern der Vesperkirche am Donnerstag ein kleines Geschenk als Dankeschön. Foto: Stadt Heidenheim
OB Michael Salomo überreicht den Helferinnen und Helfern der Vesperkirche am Donnerstag ein kleines Geschenk als Dankeschön. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 19. Januar 2024

Stefan-Doraszelski-Stiftung fördert Kultur in der Region

Heidi Jooß-Doraszelski und Stefan Doraszelski haben sich am Donnerstagabend mit OB Michael Salomo und mit jenen Vertreterinnen und Vertretern von Kulturinstitutionen im Rathaus getroffen, die in diesem Jahr von der Stefan-Doraszelski-Stiftung gefördert werden.
Heidi Jooß-Doraszelski (mit Blumenstrauß) und Stefan Doraszelski haben am Donnerstagabend im Rathaus Künstlerinnen und Künstler sowie Vertreterinnen und Vertreter von Kultureinrichtungen mit Geld der Stefan-Doraszelski-Stiftung bedacht.
Heidi Jooß-Doraszelski (mit Blumenstrauß) und Stefan Doraszelski haben am Donnerstagabend im Rathaus Künstlerinnen und Künstler sowie Vertreterinnen und Vertreter von Kultureinrichtungen mit Geld der Stefan-Doraszelski-Stiftung bedacht. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 19. Januar 2024

Mikrozensus 2024 startet

Auch im Jahr 2024 findet die Mikrozensus-Befragung bei einem Prozent der Haushalte in Deutschland statt.

Kategorien

Meldung vom 12. Januar 2024

In Heidenheim entsteht neuer Wohnraum

Die Stadt Heidenheim wird auch im Jahr 2024 die Grundlage schaffen, damit neuer Wohnraum entstehen kann.
Weitere Projekte zur Wohnraumschaffung sind in Arbeit und werden zu gegebener Zeit in den Gemeinderat eingebracht. Visualisierung: Essinger Wohnbau
Weitere Projekte zur Wohnraumschaffung sind in Arbeit und werden zu gegebener Zeit in den Gemeinderat eingebracht. Visualisierung: Essinger Wohnbau

Kontakt

Kommunikationsmanagement
Grabenstraße 15
89522 Heidenheim an der Brenz
Fax (0 73 21) 3 23-10 31

Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden und keine Stadtnews aus dem Rathaus verpassen.