Schloss Hellenstein im Sommer. Foto: Oliver Vogel

News

Corona

Bürgertelefon Corona

Der Landkreis Heidenheim hat alle Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2 im Internet zusammengestellt. Nutzen Sie diese Informationsquellen, bevor Sie unangemeldet zum Arzt oder ins Krankenhaus gehen.

Teststationen, Bescheinigungen, Formulare und weitere Infos

Bitte beachten Sie die aktuellen Zugangsregeln zu öffentlichen Gebäuden der Stadt Heidenheim

Meldung vom 25. November 2022

Oberbürgermeister Michael Salomo besucht Zeller Bäderbau

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums besuchte OB Michael Salomo den Familienbetrieb Zeller Bäderbau in den Seewiesen. 
v.l. Marco Lassnig, Oberbürgermeister Michael Salomo, Josef Lassnig Foto: Stadt Heidenheim
v.l. Marco Lassnig, Oberbürgermeister Michael Salomo, Josef Lassnig Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 25. November 2022

Heidenheim versteigert alte Ortsschilder: Eine Tafel für die Tafel

Heidenheim ist seit Mitte 2022 offiziell „Hochschulstadt“. Die Auszeichnung des Innenministeriums zog den Austausch der Ortsschilder nach sich. Von Freitag, 25. November, an werden die alten Tafeln für einen guten Zweck versteigert. Der Erlös der Versteigerung kommt der Heidenheimer Tafel zugute.
Mitarbeiterinnen der Tafel mit der Ortstafel
Anita Knauß von der Caritas Heidenheim (links) und die Ehrenamtliche Monika Pechtl (rechts) freuen sich über die Aktion und hoffen auf rege Teilnahme an der Versteigerung. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 24. November 2022

Smart City zum Anfassen: Pilotprojekt in der Innenstadt gestartet

Bodenfeuchtesensoren in der Hauptstraße und an weiteren Plätzen im Innenstadtbereich melden, wenn es Zeit ist zu gießen; Verkehrssensoren erfassen die Verkehrsbelastung entlang der B466 durch die Innenstadt; ein Umweltsensor übermittelt die dazugehörige Feinstaubbelastung; eine Pegelstandmessung soll vor Hochwasser infolge von Starkregenereignissen warnen. Dargestellt werden diese und zahlreiche andere Messwerte auf einem Dashboard, das über einen Bildschirm an einer jüngst aufgestellten smarten Sitzbank ausgespielt wird. Das Pilotprojekt wurde im Rahmen eines Stadtrundgangs mit den Mitgliedern des Smart City-Beirats und den involvierten Partnern eröffnet.
Mit einem Banddurchschnitt eröffnen OB Michael Salomo und die Vertreter*innen der Projektbeteiligten am smarten Stadtmöbel das Sensorik-Testfeld.
Mit einem Banddurchschnitt eröffnen OB Michael Salomo und die Vertreter*innen der Projektbeteiligten am smarten Stadtmöbel das Sensorik-Testfeld. 

Meldung vom 24. November 2022

Geflüchtete in Heidenheim – Stadt prüft Unterbringung in Sporthallen

Die Stadt Heidenheim hat voraussichtlich von Januar, spätestens Februar an keine Möglichkeiten mehr, weitere Wohnungen anzumieten, um geflüchtete Menschen im Anschluss an die Erstaufnahme durch den Landkreis unterzubringen.

Kategorien

Meldung vom 24. November 2022

Brennholzversteigerung am 8. Dezember

Am Donnerstag, 8. Dezember, um 17:30 Uhr findet die erste Flächenlosversteigerung für den Stadtwald Heidenheim im Rathaus Heidenheim, Emil-Ortlieb-Saal (großer Sitzungssaal, Erdgeschoss) statt. 
Distrikt 5 Asang
Distrikt 5 Asang

Kategorien

Meldung vom 23. November 2022

Meisterkonzert ZWEI WELTEN mit dem Busch Trio

Das dritte Meisterkonzert bringt eines der führenden Klaviertrios zu einem Gastspiel an die Brenz: Das Busch Trio gehört zur Weltspitze.
BuschTrio auf einem Weg
Busch Trio (c) KauopKikkas

Meldung vom 22. November 2022

Zweiter Poetry Slam im Lokschuppen

Die Premiere im Lokschuppen war ein Erfolg – und der zweite Poetry Slam an der neuen Location steht in den Startlöchern: Am Mittwoch 30. November begrüßt Gastgeber Johannes Elster wieder einen beeindruckenden Line-Up an handverlesenen Slammer*innen. 
Mikrofon mit Mund und herausgestreckter Zunge
Visual_Poetry_Slam (c)hueper.de

Meldung vom 21. November 2022

Öffentliche Wanderung „Wildpark und Ugental“

Am Freitag, 9. Dezember, um 14 Uhr besteht die Möglichkeit, Inge Riemann auf einer Wanderung im Wildpark und Ugental zu begleiten.

Kategorien

Meldung vom 18. November 2022

Vorverkauf der Opernfestspiele Heidenheim beginnt am Montag 21.11.

Seit lange vor dem vergangenen Festspielsommer wurden die Opernfestspiele 2023 geplant und vorbereitet. Nicht weniger als vier Musiktheaterwerke kommen zur Aufführung, dazu sechs große Konzerte und zahlreiche kleinere Veranstaltungen. Die OH! 2023 mit dem Motto „Heldinnen“ finden statt von 15. Juni bis 30. Juli.
Vorverkauf der Opernfestspiele Heidenheim beginnt am Montag 21.11. Foto: Oliver Vogel
Vorverkauf der Opernfestspiele Heidenheim beginnt am Montag 21.11. Foto: Oliver Vogel

Kategorien

Meldung vom 18. November 2022

Advent in Deutschland

Die Stadtteilarbeit Oststadt der Stadt Heidenheim, die Zinzendorfgemeinde und das angegliederte Familienzentrum eröffnen am Donnerstag, 1. Dezember, um 18 Uhr, den diesjährigen „Lebendigen Adventskalender“ der Zinzendorf- und der Paulusgemeinde mit einem weiteren Abend der Reihe „Kulturbasar“ im Zinzendorfgemeindehaus, Neunhofferstraße 6. 

Kategorien

Meldung vom 18. November 2022

Träger des Ehrenrings der Stadt Heidenheim Günter Haug hätte 90. Geburtstag

Am 19. November wäre Günter Haug, Träger des Ehrenrings der Stadt Heidenheim, 90 Jahre alt geworden. 

Kategorien

Meldung vom 18. November 2022

Bebauungsplan „Stresemann- und Scheidemannstraße“ in Heidenheim

Aufstellungsbeschluss
Bebauungsplan „Stresemann- und Scheidemannstraße“ in Heidenheim
Bebauungsplan „Stresemann- und Scheidemannstraße“ in Heidenheim

Meldung vom 18. November 2022

Bebauungsplan „Härtsfeldstraße“ in Heidenheim

Aufstellungsbeschluss 
Bebauungsplan „Härtsfeldstraße“ in Heidenheim
Bebauungsplan „Härtsfeldstraße“ in Heidenheim

Meldung vom 17. November 2022

Deckreisig aus dem Stadtwald

Aufgrund der großen Nachfrage können Interessierte von Samstag, 19. November, an aus dem Stadtwald Heidenheim im Distrikt Winterhalde/Möhntal nach dem Sasse-Theater rechter Hand auf der Heidefläche nochmals kostenlos Deckreisig abholen.
Plan Anfahrtsweg über die Kapellstraße beim Sasse Theater
Plan Anfahrtsweg; Stadt Heidenheim

Meldung vom 16. November 2022

Wasser auf den Friedhöfen in Heidenheim wird über Winter abgestellt

Ab Montag, 21. November, stellt die Friedhofsverwaltung an allen sieben Friedhöfen nach und nach das Wasser ab, um Frostschäden an den Leitungen zu vermeiden. 

Kategorien

Meldung vom 15. November 2022

Expert Night im DOCK 33

Open Source Software – Fluch und Segen zugleich
Teilnehmer im Gespräch
v.r.n.l. Michael Richter, Dr. Matthias Schmid, Dr. Christoph Oestreicher in regem Austausch; Foto: Tobias Blank

Meldung vom 13. November 2022

Volkstrauertag: Gedenkstunde für die Opfer von Krieg und Gewalt

Zum Gedenken an die Opfer von Gewalt, Krieg und Vertreibung hat am heutigen Volkstrauertag eine öffentliche Gedenkstunde auf dem Totenberg-Friedhof in Heidenheim stattgefunden.
SPD-Landtagsabgeordneter Andreas Stoch (von links), Landrat Peter Polta, Landtagsabgeordneter Martin Grath (Grüne), OB Michael Salomo, Rüdiger Scholz (Reservisten), Rosemarie Hilka und Wolfgang Klook (beide VdK) vor der Kranzniederlegen um Denkmal auf dem Totenbergfriedhof.
SPD-Landtagsabgeordneter Andreas Stoch (von links), Landrat Peter Polta, Landtagsabgeordneter Martin Grath (Grüne), OB Michael Salomo, Rüdiger Scholz (Reservisten), Rosemarie Hilka und Wolfgang Klook (beide VdK) vor der Kranzniederlegen am Denkmal auf dem Totenbergfriedhof. Fotos: Stadt Heidenheim

Meldung vom 11. November 2022

DOCK 33 in Heidenheim feiert 3-jähriges Bestehen

Das städtische Co-Workingspace DOCK 33 hat mit einem Gründer-Weißwurstfrühstück sein 3-jähriges Bestehen gefeiert. Eingeladen waren aktuelle und frühere Mieter*innen sowie Netzwerkpartner*innen des Co-Workingspaces.
Positiv blicken die Verantwortlichen in die Zukunft und freuen sich darauf, weitere Firmen für die Räumlichkeiten und Veranstaltungen gewinnen zu können. Foto: Ignacio Iturrioz
Positiv blicken die Verantwortlichen in die Zukunft und freuen sich darauf, weitere Firmen für die Räumlichkeiten und Veranstaltungen gewinnen zu können. Foto: Ignacio Iturrioz

Kategorien

Meldung vom 11. November 2022

Deckreisig aus dem Stadtwald

Interessierte können von Samstag, 12. November, an aus dem Stadtwald Heidenheim im Distrikt 8 Rauhbuch kostenlos Deckreisig abholen.
Interessierte nutzen als Anfahrtsweg den Parkplatz beim Jahnhaus, die Stadtverwaltung bittet, die entsprechende Beschilderung zu beachten.
Interessierte nutzen als Anfahrtsweg den Parkplatz beim Jahnhaus, die Stadtverwaltung bittet, die entsprechende Beschilderung zu beachten.

Kategorien

Meldung vom 11. November 2022

Neuer Rathausplatz wird zum Michael-Rogowski-Platz

Der neu zu gestaltende Rathausplatz der Stadt Heidenheim trägt künftig den Namen Michael-Rogowski-Platz. Das hat der Gemeinderat auf Vorschlag der Stadtverwaltung beschlossen. Die Stadt Heidenheim würdigt damit ihren Ehrenbürger Dr. Michael Rogowski, der am 12. November 2021 verstarb.

Kategorien

Meldung vom 11. November 2022

Änderung der Gebühren für die Bewohnerparkzonen

Der Gemeinderat der Stadt Heidenheim hat in seiner Sitzung am Donnerstag, 10. November, beschlossen, die Jahresgebühr für die Bewohnerparkzonen ab 2023 auf 60 Euro (15 Euro pro Quartal) zu erhöhen.

Kategorien

Meldung vom 11. November 2022

Feuerwerk in Heidenheim wird nicht weiter verfolgt

Der Gemeinderat der Stadt Heidenheim hat beschlossen, das seit Herbst 2020 geplante Feuerwerk nicht erneut zu bezuschussen.

Meldung vom 10. November 2022

Frischlinge im Wildpark Eichert

Im Wildpark Eichert auf dem Schlossberg Heidenheim hat es Nachwuchs gegeben.
Frischlinge
Frischlinge im Wildpark Eichert; Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 10. November 2022

Heidenheim gedenkt seinem Ehrenbürger Dr. Michael Rogowski

Die Stadt Heidenheim erinnert am Samstag, 12. November, an Dr. Michael Rogowski. 
Dr. Michael Rogowski
Dr. Michael Rogowski; Foto: Voith Group

Kategorien

Meldung vom 09. November 2022

Laternenmasten sind mit rot-weißer Banderole gekennzeichnet

Die Stadt Heidenheim reduziert wie andere Kommunen auch anlässlich der Energiekrise die Straßenbeleuchtung. Rund 9000 Laternen werden künftig montags bis freitags zwischen 1 und 4 Uhr nachts abgeschaltet. Die Laternenmasten, die in diesem Zeitraum abgeschaltet werden, sind mit einer rot-weißen Banderole gekennzeichnet. Die Markierung der 9000 Laternenmasten läuft aktuell. 
Laternenmasten sind mit rot-weißer Banderole gekennzeichnet. Foto: Stadt Heidenheim
Laternenmasten sind mit rot-weißer Banderole gekennzeichnet. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 09. November 2022

Wunschzettelausgabe in den Schloss-Arkaden in Heidenheim

Anlässlich der 15. Aktion Schneeflocke werden am Samstag, 12. November, zwischen 10 und 16 Uhr in den Schloss-Arkaden Wunschzettel der Weihnachtsaktion „Schneeflocke 2022“ an interessierte Bürgerinnen und Bürger ausgegeben, die somit eine Geschenkpatenschaft übernehmen.

Meldung vom 09. November 2022

Baustart in der Oggenhauser Hauptstraße in Oggenhausen

Am Montag, 14. November, starten die Bauarbeiten in der Oggenhauser Hauptstraße parallel zur Straße Alpenblick im Bereich der Hausnummern 7 bis 21. 

Meldung vom 08. November 2022

Georg-Elser-Gedenktag 2022

Zum Gedenken an das gescheiterte Attentat von Georg Elser auf Adolf Hitler am 8. November 1939 legte Bürgermeisterin Simone Maiwald einen Kranz an seiner Gedenktafel in Schnaitheim nieder.
Bürgermeisterin Maiwald an der Georg-Elser-Gedenktafel
Bürgermeisterin Simone Maiwald legte anlässlich des Gedenktages einen Kranz nieder und hielt eine Rede. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 07. November 2022

Gemälde des Ehrenbürgers Dr. Michael Rogowski überreicht

Gabriele Rogowski hat am Donnerstag das Gemäldeporträt ihres verstorbenen Ehemanns und Ehrenbürger der Stadt Heidenheim, Senator h.c. Dr. Michael Rogowski, an Oberbürgermeister Michael Salomo überreicht. Das Bild ist angelehnt an eine Fotografie, vor wenigen Jahren aufgenommen, die Dr. Michael Rogowski lachend vor dem Gästehaus Eisenhof der Firma Voith in Heidenheim zeigt.
Gabriele Rogowski hat Oberbürgermeister Michael Salomo das Porträt ihres Mannes Dr. Michael Rogowski, Ehrenbürger der Stadt Heidenheim, überreicht. Das Porträt komplettiert die Ahnengalerie, die alle 13 Ehrenbürger der Stadt zeigt. Foto: Stadt Heidenheim
Gabriele Rogowski hat Oberbürgermeister Michael Salomo das Porträt ihres Mannes Dr. Michael Rogowski, Ehrenbürger der Stadt Heidenheim, überreicht. Das Porträt komplettiert die Ahnengalerie, die alle 13 Ehrenbürger der Stadt zeigt. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 07. November 2022

Packendes Gastspiel mit „Oskar Schindlers Liste“ am 15.11.

Das kommende Gastspiel beim Theaterring Heidenheim wird niemanden kalt lassen: Die unglaubliche Geschichte von Oskar Schindler ist als Drama auf der Bühne zu erleben. Es weckt mehr als Staunen, wie es dem deutschen Unternehmer 1945 gelungen ist, mehr als 1.000 Juden vor den NS-Vernichtungslagern zu bewahren. „Schindlers Liste“, das berühmte Dokument,  umfasst die Namen von 800 Männern und 300 Frauen, die der Unternehmer allesamt mit seinem Vermögen als Arbeitskräfte kaufte und sie somit vor der Deportation bewahren konnte.
Szene aus Oskar Schindlers Liste. Foto: derbilderbauer D. Leppin
Szene aus Oskar Schindlers Liste. Foto: derbilderbauer D. Leppin