Schloss Hellenstein im Sommer

News

Bürgertelefon Corona

Der Landkreis Heidenheim hat alle Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2 im Internet zusammengestellt und eine Hotline unter der Telefonnummer 07321 321-7777 eingerichtet. Nutzen Sie diese Informationsquellen, bevor Sie unangemeldet zum Arzt oder ins Krankenhaus gehen.

Corona Teststationen

Sind Sie Reiserückkehrer?

Online-Terminvergabe fürs Bürgerbüro

Im Bürgeramt des Rathauses Heidenheim gelten seit 1. Oktober wieder die regulären Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten. Zuvor war der Besuch im Bürgeramt meist nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Die Verwaltung empfiehlt dennoch weiterhin eine vorherige Online-Terminvereinbarung, damit längere Wartezeiten vermieden werden. Ohne Termine müssen Wartezeiten mit eingeplant werden. 

Mitteilungen zu "Familie & Kinder" Alle Mitteilungen der Rubrik anzeigen

Meldung vom 12. November 2021

Aufbau der Schlittschuhbahn auf das Jahr 2022 verschoben

Oberbürgermeister Michael Salomo hat in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag den Tagesordnungspunkt Zuschuss an den H.D.H. für den Betrieb einer Schlittschuhbahn abgesetzt.

Meldung vom 21. Oktober 2021

Ferien der Heidenheimer Schulen 2022/2023

Für die Ferienplanung stehen den Schulen in Baden-Württemberg zusätzlich zu den landeseinheitlich vorgegebenen Terminen fünf bewegliche Ferientage und drei arbeitsfreie Tage zur Verfügung. 

Meldung vom 08. Oktober 2021

Neues Wasserspiel am Waldspielplatz

Kinder können sich über ein neues Wasserspiel am Waldspielplatz im Bereich des Naturtheaters freuen.
Neues Wasserspiel am Waldspielplatz. Foto: Stadt Heidenheim
Neues Wasserspiel am Waldspielplatz. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 28. September 2021

Friedenslinde in der Georges-Levillain-Anlage umgesetzt

Die Friedenslinde in der Georges-Levillain-Anlage in Heidenheim hat einen neuen Standort innerhalb des Parks. Im Auftrag der Stadt hat ein Unternehmen am Dienstagmorgen den etwa acht Meter hohen Baum mit einem Spezialfahrzeug umgepflanzt.
Mit Spezialgerät hat eine Firma die Friedenslinde innerhalb der Georges-Levillain-Anlage verpflanzt. Fotos: Stadt Heidenheim
Mit Spezialgerät hat eine Firma die Friedenslinde innerhalb der Georges-Levillain-Anlage verpflanzt. Fotos: Stadt Heidenheim

Meldung vom 24. September 2021

Spielplatz an der Silberbergstraße aufgewertet

Die Stadt Heidenheim hat den Spielplatz an der Silberbergstraße in Mergelstetten mit neuen Geräten versehen. Die Städtischen Betriebe haben den Bolzplatz eingeebnet und mit neuen Toren ausgestattet.
Der Spielplatz an der Silberbergstraße in Mergelstetten hat ein natürlich gestaltetes Klettergerüst erhalten. Foto: Stadt Heidenheim
Der Spielplatz an der Silberbergstraße in Mergelstetten hat ein natürlich gestaltetes Klettergerüst erhalten. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 17. September 2021

Saison 2021: Mehr als 60 000 Gäste im Waldfreibad Heidenheim

Das Waldfreibad in Heidenheim beschließt die Saison 2021 am Sonntag, 19. September. Mehr als 60.000 Gäste haben seit der Öffnung am 4. Juni das Waldfreibad besucht – etwa 15.000 mehr als im vergangenen Jahr.
Sprungbrett im Waldfreibad Heidenheim
Das Waldfreibad hat am Sonntag, 19. September, ein letztes Mal in der Saison 2021 geöffnet. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 11. August 2021

Oberbürgermeister Michael Salomo zu Besuch im Ferienwaldheim Heidenheim

Jedes Jahr in den Sommerferien bietet das Evangelische Jugendwerk zwei Wochen lang Ferienbetreuung in Heidenheim an. Oberbürgermeister Michael Salomo hat sich vor Ort einen Überblick verschafft.
von links nach rechts: Thomas Widmann, Jugendreferent des Evangelischen Jugendwerks, Marc Stampfer, ehrenamtliches Mitglied des Leitungsteams und Michael Salomo, Oberbürgermeister der Stadt Heidenheim. Foto: Stadt Heidenheim
von links nach rechts: Thomas Widmann, Jugendreferent des Evangelischen Jugendwerks, Marc Stampfer, ehrenamtliches Mitglied des Leitungsteams und Michael Salomo, Oberbürgermeister der Stadt Heidenheim. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 16. Juli 2021

Luftfilter ersetzen das Stoßlüften nicht

Hygienekonzepte beachten, Abstand halten, Maske tragen, Stoßlüften und sich als Erwachsener impfen lassen: Mit diesen Mitteln kann jeder sich und andere am besten schützen, auch in den Schulen in der Stadt Heidenheim. 

Meldung vom 10. Juni 2021

Neue Geräte für den Spielplatz in Aufhausen

Der Spielplatz in der Brunnenstraße in Aufhausen wurde teilerneuert. Er verfügt nun über ein neues Spielschiff, eine neue Vogelnestschaukel und einen neuen Aufsatz bei einem der Wipptiere.
Die neuen und teilerneuerten Spielgeräte in Aufhausen.
Die neuen und teilerneuerten Spielgeräte in Aufhausen.

Kategorien

Meldung vom 01. Juni 2021

Erste Öffnungen an Schulen

Der Unterricht an den Schulen in Trägerschaft der Stadt Heidenheim findet von Montag, 7. Juni, an je nach Schulart wieder ganz oder teilweise in Präsenz statt. Die Grundschulen beginnen nach den Pfingstferien mit Präsenzunterricht unter Pandemiebedingungen. Auch der Ganztagsbetrieb findet wieder statt, die Mensen bleiben allerdings vorerst geschlossen.

Kategorien

Meldung vom 25. Mai 2021

Neuer Spielplatz in Oggenhausen

Die Städtischen Betriebe der Stadt Heidenheim haben im Teilort Oggenhausen auf dem Spielplatz Am Wiesenrain für Kinder neue Spielgeräte aufgebaut. Die alten Geräte mussten aus Sicherheitsgründe bereits 2019 abgebaut werden. Der Fachbereich Stadtentwicklung Umwelt und Vermessung hat den Spielplatz neu geplant. Wegen Personalknappheit dauerte der Neuaufbau bis ins Frühjahr 2021.

Kategorien

Meldung vom 19. Mai 2021

Neues Spielgerät am Kistelberg

Für Kinder steht seit diesem Frühjahr ein neues Kletterkombinationsgerät zum Spielen bereit. Das neue Spielgerät, aufgebaut von den Städtischen Betrieben, bietet am Kistelberg mehr Spielmöglichkeiten als sein Vorgänger.
Die Städtischen Betriebe haben am Kistelberg für Kinder ein neues Kletterkombinationsgerät installiert. Foto: Stadt Heidenheim
Die Städtischen Betriebe haben am Kistelberg für Kinder ein neues Kletterkombinationsgerät installiert. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 14. April 2021

Nur Notbetreuung an städtischen Kitas von Donnerstag an

Auf eine Allgemeinverfügung des Landratsamts Heidenheim hin müssen die Kindertageseinrichtungen von Donnerstag, 15. April, an für den Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen schließen. Das betrifft auch die Kitas und Kindergärten in Trägerschaft der Stadt Heidenheim. Die Stadt Heidenheim hat die betroffenen Eltern am Mittwochmorgen über die Info-App über die Schließung in Kenntnis gesetzt.

Meldung vom 29. Januar 2021

Heidenheim investiert 8,6 Millionen Euro in Kindertagesstätte und Grundschule

Die Stadt Heidenheim investiert in den kommenden zwei Jahren 8,6 Millionen Euro in die Betreuungs- und Bildungseinrichtungen im Mittelrain. Vor Ort entsteht ein neue Kindertagesstätte mit einer Krippengruppe für zehn Kinder unter drei Jahren und fünf Kindergruppen für insgesamt 91 Kinder. Zwei der fünf Kindergruppen sind Kooperationsgruppen der Lebenshilfe. Vorgesehen ist die Teilsanierung der Grundschule und der Bau einer Mensa.
Turnhalle Mittelrain
Turnhalle Mittelrain

Meldung vom 15. Januar 2021

Kinderbetreuungs-Einrichtungen und Schulen in Heidenheim bleiben geschlossen

Die Kindertageseinrichtungen und Schulen in Trägerschaft der Stadt Heidenheim bleiben zur Eindämmung der Corona-Pandemie bis zum 31. Januar geschlossen.