Schloss Hellenstein im Sommer. Foto: Oliver Vogel

News

Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden und keine Stadtnews aus dem Rathaus verpassen.

Mitteilungen zu "Familie & Kinder" Alle Mitteilungen der Rubrik anzeigen

Meldung vom 01. März 2024

Neuer Spiel- und Aussichtsturm im Brenzpark eröffnet

Zum Start der neuen Brenzpark-Saison in Heidenheim ist der Park um eine Attraktion reicher.
Blick auf den neuen Turm im Brenzpark.
Der neue Turm ist 15 Meter hoch, die längste Rutsche 20 Meter lang. Fotos: Stadt Heidenheim

Meldung vom 28. Februar 2024

Vorfreude auf die neue Waldfreibadsaison in Heidenheim

Das Waldfreibad startet am Samstag, 18. Mai, in die neue Saison. 
Person springt ins Waldfreibad
Vorfreude auf eine sonnige Saison im Waldfreibad Heidenheim. (c) Oliver Vogel

Meldung vom 28. Februar 2024

Stadtwald Heidenheim Cleanup

Gemeinsam befreien wir den Wald vom Müll: Die Stadtförsterei organisiert am Samstag, 16. März, von 10 Uhr bis circa 13 Uhr einen Forest Cleanup Day im Stadtwald Heidenheim.
Plastikflasche - Müll in der Natur
Müll in der Natur (c) pixabay

Meldung vom 27. Februar 2024

Öffentliche Wanderung zur Ruine Kaltenburg

Am Freitag, 8. März um 14 Uhr besteht die Möglichkeit, Inge Riemann auf einer Wanderung zur Ruine Kaltenburg zu begleiten.

Meldung vom 23. Februar 2024

Vorgeschmack auf den Spiel- und Aussichtsturm

Am Freitag, 1. März, öffnet der Brenzpark – und damit ist der neue Spiel- und Aussichtsturm erstmals für die Öffentlichkeit zugänglich.
Der neue Spiel- und Aussichtsturm im Brenzpark. Foto: Stadt Heidenheim
Der neue Spiel- und Aussichtsturm im Brenzpark. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 23. Februar 2024

Ersatzpflanzung für die Silberweide

Die Weide in der Georg-Elser-Anlage in Schnaitheim muss aus Sicherheitsgründen auf den Torso zurückgeschnitten werden.
Die Silberweide steht in der Georg-Elser-Anlage neben einem Spielplatz.
Die Silberweide in der Georg-Elser-Anlage muss auf den Torso zurückgeschnitten werden. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 12. Januar 2024

In Heidenheim entsteht neuer Wohnraum

Die Stadt Heidenheim wird auch im Jahr 2024 die Grundlage schaffen, damit neuer Wohnraum entstehen kann.
Weitere Projekte zur Wohnraumschaffung sind in Arbeit und werden zu gegebener Zeit in den Gemeinderat eingebracht. Visualisierung: Essinger Wohnbau
Weitere Projekte zur Wohnraumschaffung sind in Arbeit und werden zu gegebener Zeit in den Gemeinderat eingebracht. Visualisierung: Essinger Wohnbau

Meldung vom 03. Januar 2024

Landesfamilienpass 2024

Der Landesfamilienpass bietet kostenlosen oder vergünstigten Zugang zu staatlichen Einrichtungen wie Schlössern, Gärten oder Museen.
Der Landesfamilienpass ist ab sofort an der Infotheke des Rathauses erhältlich. Foto: Stadt Heidenheim
Der Landesfamilienpass ist ab sofort an der Infotheke des Rathauses erhältlich. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 03. Januar 2024

Neuer Spiel- und Aussichtsturm im Brenzpark öffnet im Frühjahr

Der geplante Spiel- und Aussichtsturm im Brenzpark steht zur neuen Brenzparksaison im kommenden Frühjahr 2024 für Besucherinnen und Besucher bereit.
Der Aussichtsturm wird generationenübergreifend nutzbar sein.Foto: Stadt Heidenheim
Der Aussichtsturm wird generationenübergreifend nutzbar sein.Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 06. Dezember 2023

Der Heidenheimer Weihnachtsmarkt wird größer

Auch in diesem Jahr können sich Heidenheimerinnen und Heidenheimer sowie viele Gäste aus nah und fern wieder auf weihnachtliches Flair in der Heidenheimer Innenstadt freuen.
Der Heidenheimer Weihnachtsmarkt in der Hinteren Gasse. Foto: Oliver Vogel
Der Heidenheimer Weihnachtsmarkt in der Hinteren Gasse. Foto: Oliver Vogel

Meldung vom 23. Oktober 2023

Ideenwerkstatt für die Innenstadt veranstaltet

Beteiligung und Verfügungsfonds „Attraktives Heidenheim“ stoßen auf positive Resonanz
OB Michael Salomo spricht mit Besucherinnen und Besuchern der Ideenwerkstatt.
OB Michael Salomo spricht mit Besucherinnen und Besuchern der Ideenwerkstatt. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 13. Oktober 2023

Aktion Schneeflocke startet mit dem Versand der Wunschzettel

Kinder zu Weihnachten mit Geschenken eine Freude machen, auch wenn die Familien ihnen aus finanziellen Gründen keine kaufen können: Mit der Aktion Schneeflocke startet wieder eine der größten Spendenaktionen im Landkreis Heidenheim.
Die Beteiligten der Aktion Schneeflocke.
Die Aktion Schneeflocke zur Erfüllung von Kinderwünschen an Weihnachten geht in die neue Runde. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 25. September 2023

Ziehen, pumpen, drücken auf Heidenheims neuer Pumptrack-Anlage

DJ FleXXX hatte Musik aufgelegt und Oberbürgermeister Michael Salomo den Sinn der Anlage dargelegt, bevor sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene am Samstag auf der neuen Pumptrack südlich des Lokschuppens ausgetobt haben.
Kinder und Jugendliche haben die Bahn sogleich genutzt und ihre Runden gedreht. Fotos: Stadt Heidenheim
Kinder und Jugendliche haben die Bahn sogleich genutzt und ihre Runden gedreht. Fotos: Stadt Heidenheim

Meldung vom 18. September 2023

Der Ottilienberg mit Stollenführung am Sonntag, 1. Oktober 2023

Am Sonntag, 1. Oktober, um 14.00 Uhr besteht die Möglichkeit, Ingeborg Schestag in den Luftschutzstollen am Ottilienberg zu begleiten.
Foto: Ottilienberg©Stadt Heidenheim
Foto: Ottilienberg©Stadt Heidenheim

Meldung vom 15. September 2023

Erfolgreiche Saison im Waldfreibad Heidenheim geht zu Ende

Das Waldfreibad Heidenheim schließt am Samstag, 17. September, für dieses Jahr seine Pforten und beendet damit eine erneut erfolgreiche Badesaison. Seit dem Saisonstart Anfang Mai konnte die Stadt Heidenheim insgesamt rund 140.000 Besucherinnen und Besucher in ihrem Freibad begrüßen.
Der 9. Juli war mit mehr als 10.000 Gästen der besucherstärkste Tag der Waldfreibad-Saison 2023. Foto: Stadt Heidenheim
Der 9. Juli war mit mehr als 10.000 Gästen der besucherstärkste Tag der Waldfreibad-Saison 2023. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 21. August 2023

Barrierefreie Bushaltestellen in Heidenheim

Die Stadt Heidenheim baut weitere sieben Bushaltestellen barrierefrei aus.
Die Stadt Heidenheim hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Bushaltestellen barrierefrei ausgebaut, wie beispielsweise die Haltestelle Mittelrainstraße Süd. Foto: Stadt Heidenheim
Die Stadt Heidenheim hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Bushaltestellen barrierefrei ausgebaut, wie beispielsweise die Haltestelle Mittelrainstraße Süd. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 16. August 2023

OB Salomo besucht Kinderferienfreizeit und verteilt kostenloses Eis

Die diesjährige Kinderferienfreizeit im Brenzpark Heidenheim findet unter dem Motto "Willkommen im Dschungel!" statt. Kinder im Grundschulalter von der 1. bis zur 4. Klasse haben dabei die Möglichkeit, den Dschungel und seine tierischen Bewohner spielerisch kennenzulernen.
Bei sonnigen 29 Grad ist das Eis eine willkommene Abkühlung. Foto: Stadt Heidenheim
Bei sonnigen 29 Grad ist das Eis eine willkommene Abkühlung. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 17. Juli 2023

Teilnehmende des Stadtradelns in Stadt und Landkreis Heidenheim ausgezeichnet

Einen Beitrag zum Klimaschutz leisten, ein Zeichen fürs Radfahren setzen, die eigene Gesundheit fördern und Spaß im Wettbewerb haben: Am Samstag, 15. Juli, fand im Rahmen des 5. Heidenheimer Fahrradtages auf dem Willy-Brandt-Platz in Heidenheim der Abschluss des diesjährigen Stadtradelns im Landkreis und der Stadt Heidenheim mit Preisverleihungen statt.
Stadtradeln
Die Prämierten des Stadtradelns in Stadt und Landkreis Heidenheim am vergangenen Samstag vor der Stadtbibliothek in Heidenheim: Annelie Richter (vorne, schwarzes Armband) ist beste Radfahrerin, Vladislav Plotnikov (blaues Hemd) ist bester Radfahrer. Fotos: Stadt Heidenheim

Meldung vom 17. Juli 2023

Erlebnismesse „Make Ostwürttemberg 2023“ – die smarte Stadt der Zukunft schon heute erleben und verstehen

Das interkommunale Smart City Modellprojekt der Städte Aalen und Heidenheim wird auf der diesjährigen Erlebnismesse Make 2023 Ostwürttemberg vertreten sein, die Samstag und Sonntag, 22. und 23. Juli, auf dem Leibniz-Campus in Heidenheim stattfindet. Im Rahmen der Messe werden unter anderem die smarten Stadtmöbel von C.F. Maier City Solutions vorgestellt, die in Kooperation mit dem Software-Unternehmen Conclurer hergestellt werden. Ein solches Stadtmöbel findet sich heute schon in der Heidenheimer Innenstadt und gibt Einblick in das dazugehörige, von der Agentur Graustich entwickelte Echtzeitdaten-Dashboard. Die Städte Aalen und Heidenheim sowie C.F. Maier City Solutions und Conclurer präsentieren sich auf der Make als Standgemeinschaft.
Das smarte Sitzmöbel in Heidenheim zeigt die Informationen, die mit dem Smart City-Projekt entstehen. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 07. Juli 2023

5. Heidenheimer Fahrradtag mit Prämierung Stadtradeln, Fahrradtour und kostenlosem RadCheck

Am Samstag, 15. Juli, wird im Rahmen des 5. Heidenheimer Fahrradtages auf dem Willy-Brandt-Platz in Heidenheim der Abschluss des diesjährigen Stadtradeln Wettbewerbs gefeiert. Unter anderem prämieren dabei Michael Felgenhauer, Dezernent für Umwelt und Mobilität des Landratsamtes, sowie Fachbereichsleiter Ralf Käpplinger von der Stadt Heidenheim ab 13.30 Uhr die erfolgreichsten Radlerinnen und Radler. Das Stadtradeln wird jährlich gemeinsam von der Stadt Heidenheim, dem Landkreis Heidenheim und dem ADFC Heidenheim veranstaltet. 

Meldung vom 13. April 2023

Aufhebung der Allgemeinverfügung zur Befreiung von der "5 m-Regelung"

Amtliche Bekanntmachung des Landkreises Heidenheim: Aufhebung der Allgemeinverfügung des Landratsames Heidenheim zur Befreiung von der „5 m-Regelung“ im Gewässerrandstreifen für einzelne Gewässerabschnitte im Landkreis Heidenheim vom 28.08.2014

Meldung vom 30. März 2023

Neue Eintrittsgebühren fürs Waldfreibad Heidenheim

Der Gemeinderat der Stadt Heidenheim hat am Donnerstag beschlossen, die Eintrittsgebühren für einen Besuch im Waldfreibad seit dem Jahr 2017 erstmals wieder zu aktualisieren. Damit soll den Mehrausgaben vor dem Hintergrund der stark gestiegenen Energiepreise und der Inflation begegnet werden, damit der Zuschussbedarf fürs Waldfreibad nicht weiter steigt. Die Stadt musste bereits in den vergangenen Jahren pro Gast durchschnittlich 5,34 Euro zuzahlen. 

Meldung vom 20. März 2023

Stadtverwaltung Heidenheim von Warnstreik betroffen

Die Gewerkschaft Verdi im Bezirk Ulm-Oberschwaben hat im laufenden Tarifstreit die Beschäftigten des Bundes und der Kommunen für Dienstag, 21. März, zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen.

Meldung vom 14. März 2023

Öffentliche Nachtwächterführung

Hört ihr Leut' und lasst euch sagen …!
Nachtwächter bei einer Führung
Foto: Nachtwächter_Dömel © Oliver Vogel

Kontakt

Kommunikationsmanagement
Grabenstraße 15
89522 Heidenheim an der Brenz
Fax (0 73 21) 3 23-10 31

Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden und keine Stadtnews aus dem Rathaus verpassen.