Schloss Hellenstein im Sommer. Foto: Oliver Vogel

News

Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden und keine Stadtnews aus dem Rathaus verpassen.

Mitteilungen zu "Stadtnews" Alle Mitteilungen der Rubrik anzeigen

Meldung vom 01. März 2024

Neuer Spiel- und Aussichtsturm im Brenzpark eröffnet

Zum Start der neuen Brenzpark-Saison in Heidenheim ist der Park um eine Attraktion reicher.
Blick auf den neuen Turm im Brenzpark.
Der neue Turm ist 15 Meter hoch, die längste Rutsche 20 Meter lang. Fotos: Stadt Heidenheim

Meldung vom 29. Februar 2024

Folien-Karaoke im Co-Workingspace DOCK 33

Das Erfolgsformat „Folien-Karaoke“ startet am Mittwoch, 13. März, um 17:30 Uhr in die vierte Runde. 
Pokal mit Aufschrift Folien-Karaoke
Der erste Platz der Folien-Karaoke erhält diesen Pokal. Foto: Co-Produktiv

Meldung vom 29. Februar 2024

Baumpflege am Eugen-Jaekle-Platz

Am kommenden Montag, 4. März, und Dienstag, 5. März, schneiden die Städtischen Betriebe jeweils zwischen 9 und 15 Uhr die Platanen im Bereich des Eugen-Jaekle-Platzes zurück.

Meldung vom 28. Februar 2024

Vorfreude auf die neue Waldfreibadsaison in Heidenheim

Das Waldfreibad startet am Samstag, 18. Mai, in die neue Saison. 
Person springt ins Waldfreibad
Vorfreude auf eine sonnige Saison im Waldfreibad Heidenheim. (c) Oliver Vogel

Meldung vom 28. Februar 2024

DOCK 33 bietet jetzt auch Seminare

Ab sofort bietet das DOCK 33 ein umfangreiches Seminarprogramm an. 
Seminarraum mit Schreibwerkzeug auf dem Tisch
Im DOCK-33 startet ein Seminarprogramm (c) Co-Produktiv

Kategorien

Meldung vom 28. Februar 2024

Stadtwald Heidenheim Cleanup

Gemeinsam befreien wir den Wald vom Müll: Die Stadtförsterei organisiert am Samstag, 16. März, von 10 Uhr bis circa 13 Uhr einen Forest Cleanup Day im Stadtwald Heidenheim.
Plastikflasche - Müll in der Natur
Müll in der Natur (c) pixabay

Meldung vom 27. Februar 2024

Neue Auflage der Broschüre "Ausbildungsatlas" erhältlich

Die Broschüre “Ausbildungsatlas” stellt Ausbildungsberufe und ausbildende Betriebe in der Stadt Heidenheim an der Brenz vor.
Titelseite Ausbildungsatlas
Der neue Ausbildungsatlas. Herausgeber: BVB Verlagsgesellschaft

Kategorien

Meldung vom 23. Februar 2024

Ersatzpflanzung für die Silberweide

Die Weide in der Georg-Elser-Anlage in Schnaitheim muss aus Sicherheitsgründen auf den Torso zurückgeschnitten werden.
Die Silberweide steht in der Georg-Elser-Anlage neben einem Spielplatz.
Die Silberweide in der Georg-Elser-Anlage muss auf den Torso zurückgeschnitten werden. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 15. Februar 2024

Schneeflocke-Preis unterstützt 26 Projekte für Kinder

Reittherapien für benachteiligte Kinder; Schulungen in einer Orientierungstechnik übers Gehör für sehbehinderte Kinder; eine modulare Werkbank für Kinder des Jugendtreffs MOVE in der Voithsiedlung: Diese und weitere Projektideen – insgesamt 26 – können mit den Spenden in Höhe von insgesamt 40.000 Euro aus der Aktion Schneeflocke des Jahres 2023 unterstützt werden. Das hat die Jury im Rahmen der Schneeflocken-Preisverleihung entschieden. 
Schirmherrin Barbara Ilg mit Vertreterinnen und Vertretern der Projekte
Schirmherrin Barbara Ilg (Mitte) mit Vertreterinnen und Vertretern der Projekte, die von der Aktion unterstützt werden. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 13. Februar 2024

DOCK 33 besucht Repair-Café

Unter professioneller Anleitung defekten technischen Geräten ein zweites Leben schenken, das hat sich das Repair-Café Heidenheim bereits seit zehn Jahren zur Aufgabe gemacht.
Ammar Bouchareb und Michael Sünderhauf im Repair-Café
 v.l. Initiator des Repair-Cafés Ammar Bouchareb und Co-Workingmanager Michael Sünderhauf (c) Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 09. Februar 2024

Stadt Heidenheim zeichnet Sportlerinnen und Sportler aus

Medaillen in Bronze, Silber und Gold: Die Stadt Heidenheim hat am Donnerstagabend im Congress Centrum 435 Sportlerinnen und Sportler aus 20 Sportarten für ihre Leistungen in nationalen und internationalen Wettkämpfen im vergangenen Jahr ausgezeichnet.
Stadt Heidenheim zeichnet Sportlerinnen und Sportler aus
Stadt Heidenheim zeichnet Sportlerinnen und Sportler aus

Kategorien

Meldung vom 26. Januar 2024

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Bundesweit wird mit einem Gedenktag am morgigen Samstag, 27. Januar, an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert. Vor dem Rathaus Heidenheim ist wie überall im Land Trauerbeflaggung angeordnet. Auf den Tag genau vor 79 Jahren hat die Rote Armee das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz befreit. Das Lager steht symbolisch für Völkermord und für die Millionen Menschen, die unter dem Regime der Nationalsozialisten entrechtet, verfolgt, gequält oder ermordet wurden. Die Nationalsozialisten haben allein in diesem Lager mehr als eine Million Menschen ermorden lassen – darunter vor allem Menschen jüdischen Glaubens, Sinti und Roma und Kriegsgefangene.
Stolpersteine in der Karlstraße. Foto: Stadt Heidenheim
Stolpersteine in der Karlstraße. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 26. Januar 2024

Vesperkirche: OB Michael Salomo dankt Helferinnen und Helfern

Die ökumenische Vesperkirche Heidenheim in der Pauluskirche steht Besucherinnen und Besuchern seit dem 14. Januar täglich offen. Am Donnerstag hat Oberbürgermeister Michael Salomo die Vesperkirche besucht, gemeinsam mit Pfarrerin Almuth Kummer zu Mittag gegessen und den knapp 50 Helferinnen und Helfern des Tages ein kleines Geschenk überreicht.
OB Michael Salomo überreicht den Helferinnen und Helfern der Vesperkirche am Donnerstag ein kleines Geschenk als Dankeschön. Foto: Stadt Heidenheim
OB Michael Salomo überreicht den Helferinnen und Helfern der Vesperkirche am Donnerstag ein kleines Geschenk als Dankeschön. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 19. Januar 2024

Stefan-Doraszelski-Stiftung fördert Kultur in der Region

Heidi Jooß-Doraszelski und Stefan Doraszelski haben sich am Donnerstagabend mit OB Michael Salomo und mit jenen Vertreterinnen und Vertretern von Kulturinstitutionen im Rathaus getroffen, die in diesem Jahr von der Stefan-Doraszelski-Stiftung gefördert werden.
Heidi Jooß-Doraszelski (mit Blumenstrauß) und Stefan Doraszelski haben am Donnerstagabend im Rathaus Künstlerinnen und Künstler sowie Vertreterinnen und Vertreter von Kultureinrichtungen mit Geld der Stefan-Doraszelski-Stiftung bedacht.
Heidi Jooß-Doraszelski (mit Blumenstrauß) und Stefan Doraszelski haben am Donnerstagabend im Rathaus Künstlerinnen und Künstler sowie Vertreterinnen und Vertreter von Kultureinrichtungen mit Geld der Stefan-Doraszelski-Stiftung bedacht. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 19. Januar 2024

Mikrozensus 2024 startet

Auch im Jahr 2024 findet die Mikrozensus-Befragung bei einem Prozent der Haushalte in Deutschland statt.

Kategorien

Meldung vom 12. Januar 2024

In Heidenheim entsteht neuer Wohnraum

Die Stadt Heidenheim wird auch im Jahr 2024 die Grundlage schaffen, damit neuer Wohnraum entstehen kann.
Weitere Projekte zur Wohnraumschaffung sind in Arbeit und werden zu gegebener Zeit in den Gemeinderat eingebracht. Visualisierung: Essinger Wohnbau
Weitere Projekte zur Wohnraumschaffung sind in Arbeit und werden zu gegebener Zeit in den Gemeinderat eingebracht. Visualisierung: Essinger Wohnbau

Meldung vom 20. Dezember 2023

Kampagne „Aus Liebe zum Job“ der Stadt Heidenheim zeigt Wirkung

Unkonventionell, frech und humorvoll: Damit lässt sich die Kampagne „Aus Liebe zum Job“ kurz und bündig beschreiben, die die Stadt Heidenheim pünktlich zum Valentinstag im Februar dieses Jahres gestartet hat – und als erste Kommune in Deutschland einen eigenen Account auf der Dating-Plattform „Tinder“ erstellt hat. 
Logo Aus Liebe zum Job

Kategorien

Meldung vom 15. Dezember 2023

Stadtverwaltung Heidenheim reaktiviert Newsletterdienst

Die Stadtverwaltung Heidenheim wird Mitte Dezember ihren Newsletter reaktivieren und diesen voraussichtlich zweimal wöchentlich an Interessierte versenden.
Stadtverwaltung Heidenheim reaktiviert Newsletterdienst
Stadtverwaltung Heidenheim reaktiviert Newsletterdienst

Kategorien

Meldung vom 14. Dezember 2023

Ehrenringe an Holger Sanwald und Frank Schmidt

Oberbürgermeister Michael Salomo hat Holger Sanwald, Vorstandsvorsitzender des 1. FC Heidenheim 1846 e.V., und Frank Schmidt, Cheftrainer der FCH Profi-Mannschaft in der Bundesliga, jeweils mit dem Ehrenring der Stadt Heidenheim geehrt.
Bernhard Ilg (Aufsichtsratsvorsitzender FCH) mit Holger Sanwald (Vorstandsvorsitzender FCH), Frank Schmidt (Cheftrainer der FCH Profi-Mannschaft) und Michael Salomo (Oberbürgermeister der Stadt Heidenheim)
v.l.n.r.: Bernhard Ilg (Aufsichtsratsvorsitzender FCH) mit Holger Sanwald (Vorstandsvorsitzender FCH), Frank Schmidt (Cheftrainer der FCH Profi-Mannschaft) und Michael Salomo (Oberbürgermeister der Stadt Heidenheim)

Meldung vom 08. Dezember 2023

Tierseuchenkasse weist auf Meldepflicht für Tiere hin

Die Tierseuchenkasse Baden-Württemberg (TSK), eine Anstalt des öffentlichen Rechts mit Sitz in Stuttgart, weist in einer Bekanntmachung auf den Meldestichtag zur Veranlagung zum Tierseuchenkassenbeitrag hin.

Kategorien

Meldung vom 08. Dezember 2023

Stadtmarke Heidenheim

Ein Slogan und ein Logo für die Stadt, mit dem Ziel, die Menschen und Akteure in Heidenheim zu verbinden.
Die neue Stadtmarke Heidenheims - Wir lieben´s aktiv!

Kategorien

Meldung vom 29. November 2023

In Heidenheim und Großkuchen startet geförderter Glasfaserausbau

Mit einem Spatenstich am Mittwoch, 29. November, in Nietheim beginnt im Auftrag der Stadt Heidenheim der Breitbandausbau im Heidenheimer-Teilort Großkuchen mit Rotensohl, Nietheim und Ziegelhof.
Vertreter von Verwaltung, Gemeinderat und Firmen beim Spatenstich.
Bürgermeisterin Simone Maiwald (dritte von links) vollführt mit Ortsvorsteher Josef Weber (rechts daneben), Michael Preiß (Netcom BW, von links), Bekir Turan (Geschäftsführer TGB), Annika Niepoth (Projektleiterin s&p) und den Stadträten Tanja Weiße, Dr. Waltraud Bretzger und Ralf Willuth den symbolischen Spatenstich. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 21. November 2023

Kurt-Bittel-Preis an Dr. Iris Nießen

Bürgermeisterin Simone Maiwald hat am Freitagabend, 17. November, im Konzerthaus Heidenheim den Kurt-Bittel-Preis für Süddeutsche Altertumskunde an Dr. Iris Nießen verliehen.
Bürgermeisterin Simone Maiwald verleiht den Kurt-Bittel-Preis an Dr. Iris Nießen.
Bürgermeisterin Simone Maiwald verleiht den Kurt-Bittel-Preis an Dr. Iris Nießen.

Kategorien

Meldung vom 19. November 2023

Volkstrauertag in Heidenheim: Gedenkstunde für die Opfer von Krieg und Gewalt

OB Michael Salomo, Landrat Peter Polta und weitere Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Verbänden und Gesellschaft haben auf dem Totenberg-Friedhof Kränze niedergelegt.
Die Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Verbänden und Gesellschaft legen  Kränze auf dem Totenberg-Friedhof nieder.
SPD-Landtagsabgeordneter Andreas Stoch (von links), Landrat Peter Polta,  Oberbürgermeister Michael Salomo, Rüdiger Scholz von der Reservistenkameradschaft, Rosemarie Hilka (Vorsitzende des Sozialverbands VdK) und Grünen-Landtagsabgeordneter Martin Grath gedenken während der Kranzniederlegung auf dem Totenberg-Friedhof an die Opfer von Krieg und Gewalt. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 09. November 2023

Haushalts-Entwurf für 2024 eingebracht

Oberbürgermeister Michael Salomo hat in der heutigen Gemeinderatssitzung den Haushalts-Entwurf für das Jahr 2024 eingebracht.

Kategorien

Meldung vom 07. November 2023

Marktsuppe und Offener Treff im Bürgerhaus

Engagierte Freiwillige und Stadtteilarbeit machen es möglich: Ab 08. November öffnet das Café im Bürgerhaus immer mittwochs und donnerstags seine Türen.

Meldung vom 31. Oktober 2023

Geh- und Radweg auf der Mergelstetter Reute gesperrt

Der Geh- und Radweg auf der Mergelstetter Reute zwischen Ravensburger Straße bis zur Bushaltestelle Tübinger Platz bleiben von Freitag, 3. November, für voraussichtlich zweieinhalb Wochen gesperrt.

Meldung vom 30. Oktober 2023

Areal nördlich des Rathauses: Stadt wird Ankaufsrecht ausüben

Die Stadtverwaltung Heidenheim tritt in Grundstücksverhandlungen für das knapp 6000 Quadratmeter große Areal nördlich des Rathauses.
Auf dem Areal stehen Gebäude.
Das Areal nördlich des Rathauses ist bebaut. Die Stadt Heidenheim wird ihr Ankaufsrecht ausüben. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 27. Oktober 2023

Bebauungsplan „Flachsäcker“ in Heidenheim-Aufhausen

Aufstellungsbeschluss
Der Lageplan zur Bekanntmachung
Der Lageplan zur Bekanntmachung im Bebauungsplanverfahren "Flachsäcker" in Heidenheim-Aufhausen.

Kategorien

Meldung vom 23. Oktober 2023

Ideenwerkstatt für die Innenstadt veranstaltet

Beteiligung und Verfügungsfonds „Attraktives Heidenheim“ stoßen auf positive Resonanz
OB Michael Salomo spricht mit Besucherinnen und Besuchern der Ideenwerkstatt.
OB Michael Salomo spricht mit Besucherinnen und Besuchern der Ideenwerkstatt. Foto: Stadt Heidenheim

Kontakt

Kommunikationsmanagement
Grabenstraße 15
89522 Heidenheim an der Brenz
Fax (0 73 21) 3 23-10 31

Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden und keine Stadtnews aus dem Rathaus verpassen.