Schloss Hellenstein im Sommer. Foto: Oliver Vogel

News

Corona

Bürgertelefon Corona

Der Landkreis Heidenheim hat alle Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2 im Internet zusammengestellt. Nutzen Sie diese Informationsquellen, bevor Sie unangemeldet zum Arzt oder ins Krankenhaus gehen.

Teststationen, Bescheinigungen, Formulare und weitere Infos

Bitte beachten Sie die aktuellen Zugangsregeln zu öffentlichen Gebäuden der Stadt Heidenheim

Mitteilungen zu "Freizeit" Alle Mitteilungen der Rubrik anzeigen

Meldung vom 06. Dezember 2022

Öffentliche Nachtwächterführung

Hört ihr Leut` und lasst euch sagen …!
Nachtwächter Lohmüller
Foto: Nachtwächter_Lohmüller©Oliver Vogel

Meldung vom 01. Dezember 2022

Lebendiger Adventskalender am Zanger Berg

Der Stadtteiltreff Zanger Berg der Stadt Heidenheim lädt im Rahmen des lebendigen Adventskalenders gemeinsam mit der Familie Rau zu einem gemütlichen Beisammensein ein. 

Meldung vom 30. November 2022

Traditioneller Weihnachtsmarkt in Heidenheim

Dieses Jahr können sich die Heidenheimer sowie viele Gäste aus nah und fern wieder auf weihnachtliches Flair in der Innenstadt freuen. 
Weihnachtsmarkt und Blick auf Schloss Hellenstein
Weihnachtsmarkt in Heidenheim, in diesem Jahr auch in der Hinteren Gasse;Foto: Oliver Vogel

Meldung vom 29. November 2022

Öffentliche Nachtwächterführung

Hört ihr Leut` und lasst euch sagen …!
Nachtwächter bei einer Führung
Foto: Nachtwächter_Dömel©Oliver Vogel

Meldung vom 29. November 2022

Theaterring Heidenheim – Büchners Klassiker „Woyzeck“

Mit „Woyzeck“ kommt am 6. Dezember ein absoluter Theaterklassiker nach Heidenheim: Das Werk des nur 23-jährigen Georg Büchner ist immer noch so aktuell wie zum Zeitpunkt seiner Entstehung – kein Wunder dass es bis heute zu den meistgespielten Werken im deutschsprachigen Theater gehört. Worum geht es?
Schauspieler auf der Bühne
Woyzeck_(c)Sigmund-LTT

Meldung vom 11. November 2022

Feuerwerk in Heidenheim wird nicht weiter verfolgt

Der Gemeinderat der Stadt Heidenheim hat beschlossen, das seit Herbst 2020 geplante Feuerwerk nicht erneut zu bezuschussen.

Meldung vom 10. November 2022

Frischlinge im Wildpark Eichert

Im Wildpark Eichert auf dem Schlossberg Heidenheim hat es Nachwuchs gegeben.
Frischlinge
Frischlinge im Wildpark Eichert; Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 19. Oktober 2022

Gemeinderat Heidenheim verabschiedet Finanzplanung der Opernfestspiele Heidenheim bis 2022

Der Gemeinderat der Stadt Heidenheim hat in seiner gestrigen Sitzung mit großer Mehrheit die Eckwerte des Haushalts der Opernfestspiele Heidenheim bis 2025 festgelegt. Damit leisten die Opernfestspiele in den Jahren 2023 bis 2025 mit einzelnen Sparmaßnahmen im Veranstaltungsprogramm in einem Volumen von rund 450.000 Euro einen namhaften Beitrag zur Haushaltskonsolidierung der Stadt Heidenheim. 
Die Wagner-Oper Tannhäuser im Rittersaal auf Schloss Hellenstein in der Saison 2022. Foto: Oliver Vogel
Die Wagner-Oper Tannhäuser im Rittersaal auf Schloss Hellenstein in der Saison 2022. Foto: Oliver Vogel

Meldung vom 18. Oktober 2022

Seniorenfeier nach drei Jahren Zwangspause in Oggenhausen gefeiert

Seniorinnen und Senioren aus Oggenhausen haben gemeinsam mit Oberbürgermeister Michael Salomo und Ortsvorsteher Jörg Maierhofer am Sonntag in der Turn- und Festhalle die Seniorenfeier gefeiert. Die Ortsverwaltung hatte dazu 275 Seniorinnen und Senioren eingeladen. Die ältesten Besucherinnen und Besucher waren Kunigunde Maier (95), Maria Steer (95), Hans Mayer (89) und Fritz Burger (86). Sie haben von OB Michael Salomo und Ortsvorsteher Jörg Maierhofer jeweils ein Geschenk überreicht bekommen. 
OB Michael Salomo und Ortsvorsteher Jörg Maierhofer (rechts) überreichten an die ältesten Besucherinnen und Besucher Fritz Burger (86 Jahre, zweiter von links), Kunigunde Maier (95), Maria Steer (95) und Hans Mayer (89) Geschenke.  Foto: Stadt Heidenheim
OB Michael Salomo und Ortsvorsteher Jörg Maierhofer (rechts) überreichten an die ältesten Besucherinnen und Besucher Fritz Burger (86 Jahre, zweiter von links), Kunigunde Maier (95), Maria Steer (95) und Hans Mayer (89) Geschenke.  Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 10. Oktober 2022

Stadtbibliothek Heidenheim bietet abwechslungsreiche Veranstaltungen und feiert Fünfjähriges

Die Stadtbibliothek bietet in den kommenden Monaten wieder viele Lesungen, Aktionen für Kinder sowie Veranstaltungen zum Thema Gaming an.
Moses Pelham
Einen "Realtalk" mit Moses Pelham gibt's am Sonntag, 16. Oktober, zu erleben. Foto: Katja Kuhl

Meldung vom 29. September 2022

Sanierung des Waldfreibades geplant

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 27. September beschlossen, dass bei Erhalt einer Förderung aus Bundesmitteln eine Sanierung des Waldfreibades zwischen 2024 und 2027 erfolgen soll. 
Foto: Stadt Heidenheim
Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 19. August 2022

Deutschlands schönster Wanderweg

Der erste Platz geht an den Albschäferweg auf der Schwäbischen Alb.
Der Albschäferweg wurde zu Deutschlands schönstem Wanderweg gekürt. Foto: Oliver Vogel
Der Albschäferweg wurde zu Deutschlands schönstem Wanderweg gekürt. Foto: Oliver Vogel

Meldung vom 29. Juli 2022

Zehn Jahre Fairtrade-Stadt: Heidenheim feiert Aktions- und Fahrradtag

Seit zehn Jahren ist die Stadt Heidenheim „Fairtrade-Stadt“. Die Auszeichnung wird an jene Kommunen verliehen, die sich vor Ort gemeinsam für fairen Handel einsetzen. Das Jubiläum feierte die Stadt Heidenheim am vergangenen Samstag, 23. Juli, mit einem Aktionstag. Zeitgleich fand die Preisverleihung des Stadtradelns mit Oberbürgermeister Michael Salomo und der Ersten Landesbeamtin des Landkreises Heidenheim, Marlene Bolz, statt.
Von links nach rechts: Oberbürgermeister Michael Salomo, Geschäftsbereichsleiter Stadtentwicklung, städtebauliche Planung und Umwelt Ralf Käpplinger, Johannes Metzger, Nives Filipovic, Direktor des Werkgymnasiums Ralf Kiesel,  Anja Staudenmaier,  Vladislav Plotnikov, Annelie Richter, Jürgen Kinzler, Friedrich Willer, Siegward Schottky, Hannelore Kopp, Patrick Zembrod und die Erste Landesbeamtin des Landkreises Heidenheim, Marlene Bolz.
Von links nach rechts: Oberbürgermeister Michael Salomo, Geschäftsbereichsleiter Stadtentwicklung, städtebauliche Planung und Umwelt Ralf Käpplinger, Johannes Metzger, Nives Filipovic, Direktor des Werkgymnasiums Ralf Kiesel,  Anja Staudenmaier,  Vladislav Plotnikov, Annelie Richter, Jürgen Kinzler, Friedrich Willer, Siegward Schottky, Hannelore Kopp, Patrick Zembrod und die Erste Landesbeamtin des Landkreises Heidenheim, Marlene Bolz. Foto: Ignacio Iturrioz

Meldung vom 25. Juli 2022

Öffentlicher Samstagsbummel am 6. August 2022 um 10:30 Uhr

Am Samstag, 6. August um 10:30 Uhr besteht die Möglichkeit die als Knöpfleswäscherin verkleidete Gaby Dömel auf Ihrem Samstagsbummel zu begleiten. Gehen Sie mit ihr auf einen kurzweiligen und interessanten Rundgang zu Heidenheims wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Foto: Knöpfleswäscherin © Stadt Heidenheim
Foto: Knöpfleswäscherin © Stadt Heidenheim

Meldung vom 25. Juli 2022

Öffentliche Schlemmertour mit der Knöpfleswäscherin am Donnerstag, 4. August 2022 um 17:30 Uhr

Am Donnerstag, 4. August um 17:30 Uhr besteht die Möglichkeit die Knöpfleswäscherin bei einer kulinarischen Schlemmertour zu begleiten. Zwischen Vorspeise, Hauptgericht und Dessert gibt es viel Interessantes zu entdecken. Auf unterhaltsame Weise erfahren Teilnehmerinnen und Teilnehmer allerlei Erstaunliches über die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten - kombiniert mit einem Drei-Gänge-Menü. 
Foto: Schlemmterour©Free-Photos auf Pixabay
Foto: Schlemmterour©Free-Photos auf Pixabay

Meldung vom 21. Juli 2022

Hochkarätige Besetzung beim finalen Jazzfrühstück

am 31. Juli im Brunnengarten
Besetzung Jazzfrühstück
JOO KRAUSFOLA DADAJEAN-PHILIPPE WADLEULF KLEINER FB Event (c) Stirner, Dada, Behrmann, Hegenberg

Meldung vom 01. Juli 2022

Sommer, Sonne, Spiel und Spaß: „The Beach“ startet am 8. Juli

Strand mit viel Sand zwischen Jugend- und Kulturzentrum Treff9 und der Brenz und einer Menge Veranstaltungen: Das bietet „The Beach“ von Freitag, 8. Juli, an. Möglich macht’s die Offene Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Heidenheim, die damit den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 6 bis 27 Jahren im Sommer sechs Wochen ein vielfältiges und unvergessliches Programm bietet. Die Gäste können sich in lockerer Strandatmosphäre treffen, das Jugendhaus und die Mitarbeitenden kennenlernen und gemeinsam Spaß haben. Bis in die Abendstunden stehen dafür Liegestühle, gekühlte Getränke und gute Musik bereit.  
Flyer mit der Programmübersicht von The Beach
Flyer mit der Programmübersicht von The Beach

Meldung vom 30. Juni 2022

Blick hinter die Kulissen der Opern TANNHÄUSER und I DUE FOSCARI im Juli 2022

Im Juli besteht die Möglichkeit; vor den Opernvorstellungen TANNHÄUSER und I DUE FOSCARI; sich auf den Opernbesuch einstimmen zu lassen.
Foto: Roter_Vorhang_Oper(c)SAT_Thomas_Rathay
Foto: Roter_Vorhang_Oper(c)SAT_Thomas_Rathay

Meldung vom 30. Juni 2022

Solistenensemble D’Accord kehrt mit „Tannhäuser im Taschenformat“ am 2. Juli zurück

Nach den Erfolgen mit „Lohengrin in 90 Minuten“ und „Tristan und Isolde im Taschenformat“ in den vergangenen Jahren gastiert das Solistenensemble „D’Accord“ am Samstag dem 02. Juli um 21 Uhr erneut in Heidenheim. Diesmal, natürlich passend zu den diesjährigen Opernfestspielen, mit »Tannhäuser im Taschenformat«. In 90 Minuten werden die Leitmotive und Rahmenhandlung der in voller Länge um die drei Stunden dauernden Wagner-Oper zusammengefasst präsentiert. 
Foto: Solistenensemble D'Accord
Foto: Solistenensemble D'Accord

Meldung vom 30. Juni 2022

Promenadenkonzerte - Am 3. Juli Auftritt des "Städtischen Blasorchester Heidenheim" im Brenzpark

Am Sonntag, den 3. Juli um 11 Uhr, spielt das "Städtische Blasorchester Heidenheim" im Rahmen der Promenadenkonzerte im Brenzpark. Das von Stadtkapellmeister Jürgen Degeler musikalisch geleitete Ensemble wird dabei mit seinem umfangreichen und verschiedene Vorlieben bedienenden Repertoire aufwarten.
Das Promenadenkonzert ist kostenlos
Das Promenadenkonzert ist kostenlos

Meldung vom 30. Juni 2022

Bei den Opernfestspielen Heidenheim feiert Richard Wagners „Tannhäuser“ Premiere am 1.7.

Das lange Warten hat ein Ende: Am Freitag 1.7. feiert die bisher größte Oper von Richard Wagner Premiere bei den Opernfestspielen Heidenheim. Mit Marcus Bosch am Pult und dem Regisseur Georg Schmiedleitner steht erneut das Team der Erfolgsproduktion „Der Fliegende Holländer“ von 2017 in der Verantwortung; auf das Publikum wartet eine schlanke, pathosfreie Lesart mit frappierend vielen Bezügen zu unserer heutigen Lebenswirklichkeit. Marcus Bosch bezeichnete seinen Zugriff auf das Werk mit den Worten „Mendelssohn mit Booster“ – die Formulierung schaffte es bis in die Titelzeile.
Schloss Hellenstein während der Opernfestspiele. Foto: Marcus Fache
Schloss Hellenstein während der Opernfestspiele. Foto: Marcus Fache

Meldung vom 28. Juni 2022

Im Wildpark steht nun ein Bienenschaukasten

Die Försterei der Stadt Heidenheim hat gemeinsam mit der Imkerei Schittenhelm einen Bienenschaukasten im Wildpark installiert. Dieser bietet die Möglichkeit, den Insekten bei der Arbeit zuzusehen.
Foto: Stadt Heidenheim
Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 28. Juni 2022

Öffentliche Schlemmertour mit 2 PS entlang der Brenz am Donnerstag, 14. Juli 2022 um 17:30 Uhr

Am Donnerstag, 14. Juli 2022 um 17:30 Uhr besteht die Möglichkeit die Knöpfleswäscherin auf einer kulinarischen Schlemmertour im Planwagen zu begleiten. Auf unterhaltsame Weise erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer allerlei Erstaunliches über die Landschaft, die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten - kombiniert mit einem Aperitif und einem Drei-Gänge-Menü. 
Foto: Planwagen©Geyer_Kutschfahrten.jpg
Foto: Planwagen©Geyer_Kutschfahrten.jpg

Meldung vom 28. Juni 2022

Öffentlicher Samstagsbummel am 2. Juli 2022 um 10:30 Uhr

Am Samstag, 2. Juli um 10:30 Uhr besteht die Möglichkeit die als Knöpfleswäscherin verkleidete Gaby Dömel auf Ihrem Samstagsbummel zu begleiten. Gehen Sie mit ihr auf einen kurzweiligen und interessanten Rundgang zu Heidenheims wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Meldung vom 24. März 2022

Aufgrund hoher Nachfrage: Weitere Führung „Eulen und Kauze im Wildpark Heidenheim“

Aufgrund der hohen Nachfrage wird es am Donnerstag, 31. März, um 18:15 Uhr eine weitere Möglichkeit geben, Martin Palaoro vom NABU bei einer Eulen-Tour durch den Heidenheimer Wildpark zu begleiten.

Meldung vom 22. März 2022

Eulen und Kauze im Wildpark Heidenheim

Am Mittwoch, 30. März, um 18:15 Uhr, besteht die Möglichkeit, Martin Palaoro vom NABU bei einer Eulen-Tour durch den Heidenheimer Wildpark zu begleiten. Nach einer kurzen Einführung in die verschiedenen Arten der im Wildpark lebenden Eulen und Kauze lernt man bei der Führung die Laute und Rufe der Eulen zu erkennen und zuzuordnen.
Foto: Pixabay

Meldung vom 24. Februar 2022

Wegweiser für Heidenheim

Die Stadt Heidenheim hat ihren Wegweiser neu aufgelegt, der regelmäßig erscheint.

Meldung vom 31. Dezember 2021

Stadt Heidenheim setzt verstärkt auf Influencer*innen

Die Stadt Heidenheim entwickelt aktuell Pläne, die insbesondere die Marke Heidenheim noch stärker personifizieren und bekannter machen sollen.
Julia Habla (links) und Simon Ludwig
Social Media Managerin Julia Habla (links) und Simon Ludwig, Leiter der Stadt-Information, haben den Preis entgegengenommen. Foto: Staatsanzeiger