Schloss Hellenstein im Sommer

News

Bürgertelefon Corona

Der Landkreis Heidenheim hat alle Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2 im Internet zusammengestellt und eine Hotline unter der Telefonnummer 07321 321-7777 eingerichtet. Nutzen Sie diese Informationsquellen, bevor Sie unangemeldet zum Arzt oder ins Krankenhaus gehen.

Corona Teststationen

Sind Sie Reiserückkehrer?

Online-Terminvergabe fürs Bürgerbüro

Besucherinnen und Besucher, die von kommenden Montag, 6. September, an das Bürgeramt besuchen, müssen an bestimmten Wochentagen vorab online einen Termin vereinbaren.

Von Montag an sind Besuche im Bürgeramt montags, dienstags, freitags sowie mittwochnachmittags ausschließlich mit einem zuvor online vereinbarten Termin möglich. Mittwochvormittag (bis 12 Uhr) und der gesamte Donnerstag sind für Besuche ohne Terminvergabe reserviert, sprich Besucherinnen und Besucher können zu diesen Zeiten das Bürgeramt ohne Termin aufsuchen, müssen aber gegebenenfalls Wartezeiten hinnehmen. Die Regelung bleibt vorläufig für den gesamten September bestehen. 

Wochentag Uhrzeit  
Montag 8.30 - 18.00 Uhr Nur mit vorheriger Terminvergabe
Dienstag 8.30 - 16.30 Uhr Nur mit vorheriger Terminvergabe
Mittwoch 8.30 - 12.00 Uhr Ohne Terminvergabe geöffnet
  12.00 - 16.30 Uhr Nur mit vorheriger Terminvergabe
Donnerstag 8.30 - 18.00 Uhr Ohne Terminvergabe geöffnet
Freitag 8.30 - 12.30 Uhr Nur mit vorheriger Terminvergabe
Mitteilungen zu "Freizeit" Alle Mitteilungen der Rubrik anzeigen

Meldung vom 17. September 2021

Saison 2021: Mehr als 60 000 Gäste im Waldfreibad Heidenheim

Das Waldfreibad in Heidenheim beschließt die Saison 2021 am Sonntag, 19. September. Mehr als 60.000 Gäste haben seit der Öffnung am 4. Juni das Waldfreibad besucht – etwa 15.000 mehr als im vergangenen Jahr.
Sprungbrett im Waldfreibad Heidenheim
Das Waldfreibad hat am Sonntag, 19. September, ein letztes Mal in der Saison 2021 geöffnet. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 02. September 2021

Öffentliche Führung Mergelstetter Wasserweg

Am Sonntag, 26. September, um 14 Uhr besteht die Möglichkeit, Ingeborg Schestag auf einer Führung entlang des Mergestetter Wasserwegs zu begleiten.

Meldung vom 30. August 2021

Promenadenkonzerte - Am 5. September Auftritt "Klosterstadt-Musikanten Neresheim" im Brenzpark

Am Sonntag, den 5. September, wird die Reihe der Promenadenkonzerte im Brenzpark fortgesetzt. 
Klosterstadt-Musikanten Neresheim. Foto: Karl Heinz Hross
Klosterstadt-Musikanten Neresheim. Foto: Karl Heinz Hross

Meldung vom 26. August 2021

OB Salomo begrüßt die 50 000. Besucherin im Waldfreibad

Mehr als 50 000 Besucherinnen und Besucher kamen diese Saison trotz der Corona-Auflagen ins Waldfreibad Heidenheim. Die 50 000. Besucherin nahm Oberbürgermeister Michael Salomo am Mittwoch, 25. August, in Empfang.
von links nach rechts: Betriebsleiter Dominic Kewitz, Besucherin Svantje van Schoor, Oberbürgermeister Michael Salomo und Fachbereichsleiter Matthias Heisler. Foto: Stadt Heidenheim
von links nach rechts: Betriebsleiter Dominic Kewitz, Besucherin Svantje van Schoor, Oberbürgermeister Michael Salomo und Fachbereichsleiter Matthias Heisler. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 23. August 2021

Samstagsbummel mit der Knöpfleswäscherin am 4. September 2021

Am Samstag, 4. September, um 10:30 Uhr findet wieder der Samstagsbummel mit Knöpfleswäscherin Gaby Dömel statt.
Knöpfleswäscherin Gaby Dömel
Knöpfleswäscherin Gaby Dömel

Meldung vom 23. August 2021

Der Ottilienberg mit Stollenführung – Samstag, 4. September um 14:00 Uhr

Am Samstag, 4. September, um 14.00 Uhr besteht die Möglichkeit, Erhard Lehmann in den Luftschutzstollen am Ottilienberg zu begleiten.
Der Stollen im Ottilienberg
Der Stollen im Ottilienberg

Meldung vom 23. August 2021

Öffentliche Schlemmertour mit der Knöpfleswäscherin am 3. September

Am Freitag, 3. September, findet um 17:30 Uhr die beliebte Schlemmertour statt. Die Knöpfleswäscherin lädt dabei auf eine kulinarische Reise durch Heidenheim ein.

Meldung vom 18. August 2021

Führung im Kunstmuseum Heidenheim

Am Sonntag, den 22. August, um 14 Uhr führt Museumsleiter Marco Hompes durch die Ausstellungen. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es gilt Maskenpflicht und der 3G-Nachweis.
Reiner Maria Matysik 00045 udicola turgida (geschwollene Nassbewohnende) verschiedene Materialien 2006 © VG Bild-Kunst, Bonn 2021
Reiner Maria Matysik00045 udicola turgida (geschwollene Nassbewohnende)verschiedene Materialien2006© VG Bild-Kunst, Bonn 2021 

Meldung vom 18. August 2021

Promenadenkonzerte - Am 22. August Auftritt "Die Kleine Blaskapelle" beim Hugo-Rupf-Platz

Am Sonntag, den 22. August, um 11 Uhr, findet das erste von zwei Promenadenkonzerten dieser coronabedingt verkürzten Saison auf dem Hugo-Rupf-Platz, genauer gesagt beim Biergarten des Schlossrestaurants, statt.

Meldung vom 10. August 2021

Die Kulturschiene in Heidenheim 2021/22 - VVK hat begonnen

Das Kulturbüro in Heidenheim steht auch unmittelbar nach Abschluss des erfolgreichen wie arbeitsintensiven OH! KonzertSommers nicht still: Die Reihe KULTURSCHIENE für die kommende Saison 2021/22 wird veröffentlicht, der Vorverkauf ist bereits gestartet. 
Miroslav Nemec
Miroslav Nemec Foto: Katrin Jäger

Meldung vom 09. August 2021

Indian Summer Classic statt Oldtimertag in Heidenheim

Der Oldtimertag für junge und ältere Oldtimerliebhaber konnte wegen Corona auch in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. 

Meldung vom 20. Juli 2021

NAU BENS HALD I – die Pop-up Opera über Georg Elser kehrt zurück!

Im letzten Sommer wurde das Auftragswerk der Opernfestspiele Heidenheim, die Pop-up Opera „Nau bens hald I“ aus der Feder von Hendrik Rupp (Libretto) und Sebastian Schwab (Musik) zu einem großen Erfolg bei Publikum und Presse: „Präziser, schöner, hässlicher, schlicht besser kann man das alles wohl nicht auf den Punkt bringen. Diese kleine Oper ist ein großes Wunder. Sie erfüllt ohne jeden Abstrich den Tatbestand eines prallen Gesamtkunstwerks.“ war in der Heidenheimer Zeitung zu lesen. Nun ist es gelungen, im OH! KonzertSommer eine Wiederaufnahme auf die Beine zu stellen: In mehreren Aufführungen zwischen dem 21. und 23. Juli wird sie in Heidenheim, Neresheim, Königsbronn und Herbrechtingen sowie in zwei Schulvorstellungen wird „Neu bens hald I“ wieder zu sehen sein. Die öffentlichen Aufführungen werden in der Tradition des Straßentheaters im Freien und natürlich bei freiem Eintritt gespielt werden – Oper für Alle im besten Wortsinn. 
Pop-Up-Opera „Nau bens hald I“ ,Kleiner Schlossplatz, Hintere Gasse, Heidenheim, Uraufführung der Elser-Oper. Foto: Oliver Vogel
Pop-Up-Opera „Nau bens hald I“ ,Kleiner Schlossplatz, Hintere Gasse, Heidenheim, Uraufführung der Elser-Oper. Foto: Oliver Vogel

Meldung vom 14. Juni 2021

StreetArt auf dem Heidenheimer Rathausplatz

In den vergangenen fünf Tagen malte der StreetArt Künstler Gregor Wosik Schloss Hellenstein auf den Rathausplatz. Nun ist die 3D-Illusion fertig. Vom richtigen Winkel aus betrachtet sieht es so aus, als wäre das Schloss im Boden versunken.
StreetArt Künstler Gregor Wosik bei der Arbeit. Foto: Stadt Heidenheim
StreetArt Künstler Gregor Wosik bei der Arbeit. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 10. Juni 2021

EM 2021 - Public Viewing

Aufgrund der geltenden Corona-Verordnung können anlässlich der Fußball-Europameisterschaft 2021 keine Public-Viewing-Veranstaltungen wie in den Vorjahren stattfinden.

Meldung vom 01. Juni 2021

Weitere Öffnungsschritte im Waldfreibad

Die neue Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg und die niedrige Inzidenz im Kreis Heidenheim machen’s möglich: Von Montag, 5. Juli, an läuft der Badebetrieb im Waldfreibad Heidenheim ohne die bislang geltenden fünf Zeitfenster und die dazwischen angesetzten Reinigungen. Die Reinigung läuft künftig parallel zum Betrieb.

Kategorien

Meldung vom 25. Mai 2021

Waldfreibad: Angebot für mehr Menschen trotz Corona

Möglichst viele Menschen sollen das Waldfreibad nutzen können – trotz Corona-Pandemie. Die Stadt Heidenheim hat deshalb für den bevorstehenden Saisonstart neue Eintrittsregelungen erarbeitet. Das sieht unter anderem vor, über Einzeltickets eine dynamische Vergabe zu ermöglichen. Damit haben mehr Gäste die Möglichkeit, das Waldfreibad zu besuchen, während zugleich die Höchstmenge der erlaubten Badegäste sicher eingehalten werden kann.

Meldung vom 21. Mai 2021

Entspannung mit Albliegen rund um Heidenheim

Die Stadt-Information lässt derzeit sieben Albliegen rund um Heidenheim entlang der Wanderwege mit Blick auf Schloss Hellenstein aufstellen.
Insgesamt sieben Albliegen werden rund um Heidenheim aufgestellt. Foto: Stadt Heidenheim
Insgesamt sieben Albliegen werden rund um Heidenheim aufgestellt. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 10. Oktober 2020

Umweltfreundliche Eislaufbahn auf dem Eugen-Jaekle-Platz

Aufgrund der Corona-Pandemie findet das Herbst-Winterdorf 2020 nicht statt. Der Eugen-Jaekle-Platz bietet damit genügend Raum für neue Ideen.
Anstelle des Herbst-Winterdorfes gibt es diesen Winter eine Eislaufbahn auf dem Eugen-Jaekle-Platz
Anstelle des Herbst-Winterdorfes gibt es diesen Winter eine Eislaufbahn auf dem Eugen-Jaekle-Platz

Kategorien