Schloss Hellenstein im Sommer. Foto: Oliver Vogel

News

Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden und keine Stadtnews aus dem Rathaus verpassen.

Mitteilungen zu "Rathaus" Alle Mitteilungen der Rubrik anzeigen

Meldung vom 23. Mai 2024

Rathaus und Außenstellen am Brückentag geschlossen

Das Rathaus der Stadt Heidenheim und sämtliche Außenstellen der Stadtverwaltung sind am Brückentag nach Fronleichnam, am Freitag, 31. Mai, wie in den vergangenen Jahren geschlossen. 

Kategorien

Meldung vom 22. Mai 2024

Zugang zum Rathaus Heidenheim über den Osteingang

Im Zuge der fortschreitenden Fassadensanierung sperrt die Stadt Heidenheim ab Montag, 3. Juni, den Haupteingang des Rathauses vom Michael-Rogowski-Platz kommend bis etwa April 2025. 

Kategorien

Meldung vom 10. Mai 2024

Tourismus in Heidenheim auf Erfolgskurs

Die Stadt Heidenheim verzeichnet im Jahr 2023 erneut Zuwachs an Übernachtungen und somit noch mehr Touristen als im Jahr 2022.
Das Schloss Hellenstein und der Schlossberg aus der Luft fotografiert.
Die Stadt Heidenheim und die Region sind beliebte Urlaubsziele. Foto: Daniel Paus

Meldung vom 10. Mai 2024

Städtebauförderung: Insgesamt 3,3 Millionen Euro fließen nach Heidenheim

Der Bund und das Land Baden-Württemberg fördern in der Stadt Heidenheim die städtebauliche Erneuerung.
Ein Mann zieht mit einem Stift und einem Lineal einen Strich auf einen Plan.
Die Stadt Heidenheim erhält 3,3 Millionen Euro Fördergeld im Rahmen der Städtebauförderung. Foto: Adobe Stock

Kategorien

Meldung vom 08. Mai 2024

Wahlen am 9. Juni: Wahlbenachrichtigungen und Stimmzettel kommen mit der Post

Die Wahlberechtigten in Heidenheim erhalten in den folgenden Tagen einen Brief, der die Wahlbenachrichtigung für die Europawahl und für die Kommunalwahlen am Sonntag, 9. Juni, sowie die Stimmzettel für die Kommunalwahlen (Gemeinderat, Kreistag, gegebenenfalls Ortschaftsrat) enthält. Die Briefe werden von der Deutschen Post AG zugestellt. 

Kategorien

Meldung vom 30. April 2024

Workshop für Jugendliche zur Kommunalwahl

Vor kurzem hat die städtische Kinder- und Jugendarbeit einen Workshop zur Demokratiebildung im Kinder– und Jugendhaus Mittelrain in Kooperation mit der Christophorusschule veranstaltet. Eine interessierte Gruppe aus Heranwachsenden beschäftigte sich anlässlich der Kommunalwahlen in Heidenheim damit, warum es so wichtig ist, dass man von seinem Wahlrecht Gebrauch macht, damit die Wünsche in der Stadt gehört werden.
Jugendliche bei einer Probe-Wahl beim Workshop zur Kommunalwahl.
Jugendliche bei einer Probe-Wahl beim Workshop zur Kommunalwahl. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 25. April 2024

Frühjahrsfeiern mit Seniorinnen und Senioren in Heidenheim

Über 1000 Seniorinnen und Senioren freuten sich an den diesjährigen Frühjahrsfeiern im Congress Centrum an einer bunten Programmvielfalt. 
OB Michael Salomo ehrt die älteste Teilnehmerin Charlotte Streicher-Steinbrenner mit 104 Jahren. Foto: Stadt Heidenheim
OB Michael Salomo ehrt die älteste Teilnehmerin Charlotte Streicher-Steinbrenner mit 104 Jahren. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 18. April 2024

Rathaussanierung: Neue Fassade kommt zum Vorschein

Vor dem Haupteingang beginnen Ende Mai zudem Betonsanierungsarbeiten.
Das Gerüst am Rathaus ist teilweise abgebaut, dahinter kommt die neue Fassade zum Vorschein.
Das Gerüst an der Nord-Fassade des Rathauses Heidenheim wird derzeit abgebaut, zuvor werden die Fassadenelemente eingebaut. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 08. April 2024

199 kandidieren für 33 Plätze im Gemeinderat Heidenheim

Für die Ortschaftsratswahl in Großkuchen gibt es zwei Listen, für die Ortschaftsratswahl Oggenhausen gibt es eine Liste. 
Ein Symbolbild, das zeigt, wie eine Person einen Wahlschein in eine Urne wirft.
Die Kommunalwahlen finden am Sonntag, 9. Juni, statt. Foto: Adobe Stock

Meldung vom 23. Februar 2024

Ersatzpflanzung für die Silberweide

Die Weide in der Georg-Elser-Anlage in Schnaitheim muss aus Sicherheitsgründen auf den Torso zurückgeschnitten werden.
Die Silberweide steht in der Georg-Elser-Anlage neben einem Spielplatz.
Die Silberweide in der Georg-Elser-Anlage muss auf den Torso zurückgeschnitten werden. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 26. Januar 2024

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Bundesweit wird mit einem Gedenktag am morgigen Samstag, 27. Januar, an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert. Vor dem Rathaus Heidenheim ist wie überall im Land Trauerbeflaggung angeordnet. Auf den Tag genau vor 79 Jahren hat die Rote Armee das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz befreit. Das Lager steht symbolisch für Völkermord und für die Millionen Menschen, die unter dem Regime der Nationalsozialisten entrechtet, verfolgt, gequält oder ermordet wurden. Die Nationalsozialisten haben allein in diesem Lager mehr als eine Million Menschen ermorden lassen – darunter vor allem Menschen jüdischen Glaubens, Sinti und Roma und Kriegsgefangene.
Stolpersteine in der Karlstraße. Foto: Stadt Heidenheim
Stolpersteine in der Karlstraße. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 19. Januar 2024

Stefan-Doraszelski-Stiftung fördert Kultur in der Region

Heidi Jooß-Doraszelski und Stefan Doraszelski haben sich am Donnerstagabend mit OB Michael Salomo und mit jenen Vertreterinnen und Vertretern von Kulturinstitutionen im Rathaus getroffen, die in diesem Jahr von der Stefan-Doraszelski-Stiftung gefördert werden.
Heidi Jooß-Doraszelski (mit Blumenstrauß) und Stefan Doraszelski haben am Donnerstagabend im Rathaus Künstlerinnen und Künstler sowie Vertreterinnen und Vertreter von Kultureinrichtungen mit Geld der Stefan-Doraszelski-Stiftung bedacht.
Heidi Jooß-Doraszelski (mit Blumenstrauß) und Stefan Doraszelski haben am Donnerstagabend im Rathaus Künstlerinnen und Künstler sowie Vertreterinnen und Vertreter von Kultureinrichtungen mit Geld der Stefan-Doraszelski-Stiftung bedacht. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 20. Dezember 2023

Kampagne „Aus Liebe zum Job“ der Stadt Heidenheim zeigt Wirkung

Unkonventionell, frech und humorvoll: Damit lässt sich die Kampagne „Aus Liebe zum Job“ kurz und bündig beschreiben, die die Stadt Heidenheim pünktlich zum Valentinstag im Februar dieses Jahres gestartet hat – und als erste Kommune in Deutschland einen eigenen Account auf der Dating-Plattform „Tinder“ erstellt hat. 
Logo Aus Liebe zum Job

Kategorien

Meldung vom 15. Dezember 2023

Stadtverwaltung Heidenheim reaktiviert Newsletterdienst

Die Stadtverwaltung Heidenheim wird Mitte Dezember ihren Newsletter reaktivieren und diesen voraussichtlich zweimal wöchentlich an Interessierte versenden.
Stadtverwaltung Heidenheim reaktiviert Newsletterdienst
Stadtverwaltung Heidenheim reaktiviert Newsletterdienst

Kategorien

Meldung vom 07. Dezember 2023

Dank und Anerkennung für langjährige Arbeitsleistungen

Oberbürgermeister Michael Salomo hat in der Jubilars- und Verabschiedungsfeier die Verdienste von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung gewürdigt, die im Laufe des Jahres ein Dienstjubiläum feiern konnten oder in den Ruhestand getreten sind.
OB Michael Salomo hat am Dienstag Mitarbeitende der Stadtverwaltung, die ein Dienstjubiläum feiern oder in den Ruhestand eingetreten sind, in einer Feier im Rathaus gewürdigt. Foto: Stadt Heidenheim
OB Michael Salomo hat am Dienstag Mitarbeitende der Stadtverwaltung, die ein Dienstjubiläum feiern oder in den Ruhestand eingetreten sind, in einer Feier im Rathaus gewürdigt. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 09. November 2023

Haushalts-Entwurf für 2024 eingebracht

Oberbürgermeister Michael Salomo hat in der heutigen Gemeinderatssitzung den Haushalts-Entwurf für das Jahr 2024 eingebracht.

Kategorien

Meldung vom 30. Oktober 2023

Areal nördlich des Rathauses: Stadt wird Ankaufsrecht ausüben

Die Stadtverwaltung Heidenheim tritt in Grundstücksverhandlungen für das knapp 6000 Quadratmeter große Areal nördlich des Rathauses.
Auf dem Areal stehen Gebäude.
Das Areal nördlich des Rathauses ist bebaut. Die Stadt Heidenheim wird ihr Ankaufsrecht ausüben. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 27. Oktober 2023

Bebauungsplan „Flachsäcker“ in Heidenheim-Aufhausen

Aufstellungsbeschluss
Der Lageplan zur Bekanntmachung
Der Lageplan zur Bekanntmachung im Bebauungsplanverfahren "Flachsäcker" in Heidenheim-Aufhausen.

Kategorien

Meldung vom 23. Oktober 2023

Ideenwerkstatt für die Innenstadt veranstaltet

Beteiligung und Verfügungsfonds „Attraktives Heidenheim“ stoßen auf positive Resonanz
OB Michael Salomo spricht mit Besucherinnen und Besuchern der Ideenwerkstatt.
OB Michael Salomo spricht mit Besucherinnen und Besuchern der Ideenwerkstatt. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 13. Oktober 2023

Aktion Schneeflocke startet mit dem Versand der Wunschzettel

Kinder zu Weihnachten mit Geschenken eine Freude machen, auch wenn die Familien ihnen aus finanziellen Gründen keine kaufen können: Mit der Aktion Schneeflocke startet wieder eine der größten Spendenaktionen im Landkreis Heidenheim.
Die Beteiligten der Aktion Schneeflocke.
Die Aktion Schneeflocke zur Erfüllung von Kinderwünschen an Weihnachten geht in die neue Runde. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 05. Oktober 2023

Rathausplatz in Michael-Rogowski-Platz umbenannt

Der Rathausplatz der Stadt Heidenheim trägt seit heute den Namen „Michael-Rogowski-Platz“.
Gabriele Rogowski (zweite von links) eröffnet mit Bürgermeisterin Simone Maiwald, Toralf Haag (Mitte) und den Mitgliedern des Gemeinderats Petra Saretz (links), Fabian Rieck (dritter von rechts), Tanja Weiße und Anamarie Filipovic den Michael- Rogowski-Platz in Heidenheim. Foto: Stadt Heidenheim
Gabriele Rogowski (zweite von links) eröffnet mit Bürgermeisterin Simone Maiwald, Toralf Haag (Mitte) und den Mitgliedern des Gemeinderats Petra Saretz (links), Fabian Rieck (dritter von rechts), Tanja Weiße und Anamarie Filipovic den Michael- Rogowski-Platz in Heidenheim. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 05. Oktober 2023

Rathaussanierung: Bürgeramt wegen Umzugs zwei Tage geschlossen

Das Bürgeramt der Stadt Heidenheim bleibt am kommenden Montag und Dienstag, 9. und 10. Oktober, ganztätig geschlossen.
Der Eingang zum Bürgeramt im Rathaus
Das Bürgeramt zieht am Montag und Dienstag ins benachbarte frühere LBBW-Gebäude. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 29. September 2023

Wechsel in der SPD-Fraktion des Heidenheimer Gemeinderats

Stadtrat Dr. Florian Hofmann (SPD) scheidet aufgrund seines Wegzugs aus dem Heidenheimer Gemeinderat aus.
Oberbürgermeister Michael Salomo (links) verabschiedete bei der Gemeinderatssitzung am 28. September Stadtrat Dr, Florian Hofmann. Foto: Stadt Heidenheim
Oberbürgermeister Michael Salomo (links) verabschiedete bei der Gemeinderatssitzung am 28. September Stadtrat Dr, Florian Hofmann. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 07. September 2023

Durch Großkuchen und die Innenstadt Heidenheims

Einblicke in die Rathaussanierung, Informationen zum Elmar-Doch-Haus und der Bahnbrücke am Bahnhof in Heidenheim: Oberbürgermeister Michael Salomo hat sich am Mittwoch auf seinen letzten Bürgerspaziergang während der Sommerpause begeben. Gut 30 Interessierte begleiteten das Stadtoberhaupt auf dem Rundgang.
Bürgerspaziergang in Heidenheim. Oberbürgermeister Michael Salomo steht vor dem Elmar-Doch-Haus. Foto: Stadt Heidenheim
Bürgerspaziergang in Heidenheim. Oberbürgermeister Michael Salomo steht vor dem Elmar-Doch-Haus. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 01. September 2023

Ausbildungsstart bei der Stadtverwaltung Heidenheim

Insgesamt 41 junge Menschen haben bei der Stadt Heidenheim ihre Ausbildung oder ihr Duales-Studium, ihren Freiwilligendienst oder ihr Praktikum begonnen.
Gruppenfoto vor dem neu beklebten Bus zur Ausbildungskampagne "Aus Liebe zum Job"
Die neuen Auszubildenden und Studierenden der Stadtverwaltung Heidenheim haben zum Gruppenfoto mit OB Michael Salomo und Mitarbeitenden der Verwaltung vor dem neu beklebten Bus zur Ausbildungskampagne "Aus Liebe zum Job" eine La-Ola-Welle eingeübt. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 17. Juli 2023

Teilnehmende des Stadtradelns in Stadt und Landkreis Heidenheim ausgezeichnet

Einen Beitrag zum Klimaschutz leisten, ein Zeichen fürs Radfahren setzen, die eigene Gesundheit fördern und Spaß im Wettbewerb haben: Am Samstag, 15. Juli, fand im Rahmen des 5. Heidenheimer Fahrradtages auf dem Willy-Brandt-Platz in Heidenheim der Abschluss des diesjährigen Stadtradelns im Landkreis und der Stadt Heidenheim mit Preisverleihungen statt.
Stadtradeln
Die Prämierten des Stadtradelns in Stadt und Landkreis Heidenheim am vergangenen Samstag vor der Stadtbibliothek in Heidenheim: Annelie Richter (vorne, schwarzes Armband) ist beste Radfahrerin, Vladislav Plotnikov (blaues Hemd) ist bester Radfahrer. Fotos: Stadt Heidenheim

Meldung vom 07. Juli 2023

Heidenheim: Mit Flagge und Worten gegen Atomwaffen

Die Stadt Heidenheim und die Friedensgruppe beteiligen sich wieder am Flaggentag zum 8. Juli.
Mayors for Peace
Hans Bernhard (von rechts,  erste Reihe), Bürgermeisterin Simone Maiwald und Jutta Dorsch haben mit Anwesenden vor dem Meeboldhaus in Heidenheim den Flaggentag am morgigen 8. Juli begangen. Foto: Stadt Heidenheim 

Meldung vom 21. April 2023

Vorübergehend geänderte Verkehrsführung in der Tiefgarage Rathaus

Wegen der Rathaussanierung wird der Verkehr ins Untergeschoss über eine Rampe geführt.
Tiefgarage Mitteldeck
Das Untergeschoss der Tiefgarage wird vorübergehend über die Rampe links im Bild erreicht, die zugleich wie bislang auch als Auffahrt ins Mitteldeck dient. Entsprechende Hinweise und ein Spiegel zur besseren Einsicht für Verkehrsteilnehmende werden in den nächsten Tagen angebracht. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Kontakt

Kommunikationsmanagement
Grabenstraße 15
89522 Heidenheim an der Brenz
Fax (0 73 21) 3 23-10 31

Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden und keine Stadtnews aus dem Rathaus verpassen.