Schloss Hellenstein im Sommer. Foto: Oliver Vogel

News

Corona

Bürgertelefon Corona

Der Landkreis Heidenheim hat alle Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2 im Internet zusammengestellt. Nutzen Sie diese Informationsquellen, bevor Sie unangemeldet zum Arzt oder ins Krankenhaus gehen.

Teststationen, Bescheinigungen, Formulare und weitere Infos

Bitte beachten Sie die aktuellen Zugangsregeln zu öffentlichen Gebäuden der Stadt Heidenheim

Mitteilungen zu "Verkehr & Baustellen" Alle Mitteilungen der Rubrik anzeigen

Meldung vom 27. Januar 2023

Verkehr auf der B466 in Heidenheim am Samstag beeinträchtigt

Im Innenstadtbereich in Heidenheim kommt es am Samstag auf der Bundesstraße 466 zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Meldung vom 11. Januar 2023

Erklär-Video zum Realisierungswettbewerb – Aktueller Stand Rathaussanierung

Die Stadtverwaltung hat ein Video auf Youtube bereitgestellt, um der Bevölkerung die Inhalte des Siegerentwurfs aus dem Realisierungswettbewerbs „Rathausquartier, Grabenstraße, Hauptstraße und Hintere Gasse“ darzulegen.

Meldung vom 09. November 2022

Laternenmasten sind mit rot-weißer Banderole gekennzeichnet

Die Stadt Heidenheim reduziert wie andere Kommunen auch anlässlich der Energiekrise die Straßenbeleuchtung. Rund 9000 Laternen werden künftig montags bis freitags zwischen 1 und 4 Uhr nachts abgeschaltet. Die Laternenmasten, die in diesem Zeitraum abgeschaltet werden, sind mit einer rot-weißen Banderole gekennzeichnet. Die Markierung der 9000 Laternenmasten läuft aktuell. 
Laternenmasten sind mit rot-weißer Banderole gekennzeichnet. Foto: Stadt Heidenheim
Laternenmasten sind mit rot-weißer Banderole gekennzeichnet. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 04. November 2022

OB Salomo gibt sanierte Römerstraße frei

Die Stadt hat die Römerstraße sanieren lassen, seit Freitag ist die Straße für den Verkehr freigegeben. 
OB Michael Salomo und Vertreterinnen und Vertreter der Stadtverwaltung und der ausführenden Firma Leonhard Weiss haben am Freitag die Römerstraße in Heidenheim mit einem Banddurchschnitt für den Verkehr freigegeben. Foto: Stadtverwaltung Heidenheim

Meldung vom 18. Oktober 2022

Fuß- und Radweg-Sanierung an der Erchenstraße

Die Stadt Heidenheim saniert im Zuge der Straßenunterhaltung 2022 den Fuß- und Radweg Erchenstraße von der Schützenstraße bis zur Paul-Hartmann-Straße. Die Arbeiten beginnen am Mittwoch, 19. Oktober, und dauern voraussichtlich drei Wochen. Im Verlauf der Arbeiten werden auch Leerrohre unter anderem für Glasfaser verlegt.

Meldung vom 13. Oktober 2022

Holztreppe zum Wedelgraben erneuert

Die kleine Holztreppe, die vom Rathaus zum Wedelgraben führt, ist offen und wieder begehbar.
Treppe
Die Treppe zwischen Rathaus und Wedelgraben ist erneuert und wieder frei begehbar. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 08. Oktober 2022

Glasfaserausbau beginnt im Frühjahr 2023

OB Michael Salomo und Vertreter der BBV haben den Kooperationsvertrag zum flächendeckenden Glasfaserausbau im Stadtgebiet unterzeichnet. Das Unternehmen investiert 48 Millionen Euro in den nächsten zwei Jahren.  
Foto: Stadt Heidenheim
Heidenheims Oberbürgermeister Michael Salomo unterzeichnet den Kooperationsvertrag mit der BBV im Beisein von Kämmerer Guido Ochs (von links), BBV-Landeskoordinatorin Sabine Schweiger und BBV-Geschäftsführer Manfred Maschek. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 19. September 2022

Bauarbeiten: Teile der Weilerstraße voll gesperrt

Die Stadt Heidenheim erneuert im Zuge der Straßenunterhaltung 2022 die Weilerstraße von der Paul-Hartmann-Straße bis zum Bahnübergang.

Meldung vom 19. August 2022

Poller in der Karlstraße von Montag an aktiv

Am Montag, 22. August, werden die beweglichen Poller in der nördlichen und südlichen Einfahrt zur Karlstraße aktiv geschalten. Die Poller dienen dazu, dass sämtliche Fahrzeuge das Einfahrtsverbot zwischen 11 und 18 Uhr einhalten und damit die Aufenthaltsqualität in der Fußgängerzone steigt.
Poller in der Karlstraße von Montag an aktiv. Foto: Stadt Heidenheim
Poller in der Karlstraße von Montag an aktiv. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 27. Juni 2022

Baustart in der Hellensteinstraße Heidenheim

Die Bauarbeiten in der Hellensteinstraße zwischen der Talstraße und der Albstraße haben Ende vergangener Woche begonnen. Der Verkehr ist für die Dauer der Arbeiten in diesem Abschnitt komplett gesperrt. Somit müssen für eine Durchfahrt der Talstraße die umliegenden Straßen genutzt werden. Die Stadtverwaltung hatte die Anwohnerschaft über die bevorstehenden Arbeiten vorab in einem Info-Schreiben unterrichtet. Es sind eine Erneuerung des Abwasserkanals, der Gas- und Wasserleitungen, sowie des Straßenbelags und der Beleuchtung vorgesehen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis in den Frühherbst. 

Meldung vom 19. Mai 2022

Rathaussanierung in Heidenheim kann starten

Der Gemeinderat der Stadt Heidenheim hat vor kurzem die Arbeiten für die Fassadensanierung am Rathaus in Heidenheim im Wert von 9,7 Millionen Euro vergeben.
Rathaus nach der abgeschlossenen Sanierung der Außenfassade: Nord-West-Ansicht
Das Rathaus nach der abgeschlossenen Sanierung der Außenfassade: Nord-West-Ansicht; Visualisierung: Stadt Heidenheim