Schloss Hellenstein im Sommer

News

Bürgertelefon Corona

Der Landkreis Heidenheim hat alle Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2 im Internet zusammengestellt und eine Hotline unter der Telefonnummer 07321 321-7777 eingerichtet. Nutzen Sie diese Informationsquellen, bevor Sie unangemeldet zum Arzt oder ins Krankenhaus gehen.

Sind Sie Reiserückkehrer?

Dienstleistungen nur nach Terminvergabe

Aufgrund der massiv steigenden Corona-Infektionszahlen in der Stadt und dem Landkreis Heidenheim wird das Rathaus ab Mittwoch, 28.10. für den Publikumsverkehr geschlossen. Ein Zugang zum Rathausgebäude ist dann nur noch möglich mit vorheriger Terminvereinbarung durch den zuständigen Fach- und Geschäftsbereich.

Großes Silvesterfeuerwerk in Heidenheim kann nicht stattfinden (02. Dezember 2020)

Die Stadt Heidenheim hat die Unterstützung des durch einen privaten Anbieter geplanten Feuerwerks in den letzten Wochen in die Wege geleitet und dafür fast ausschließlich Zuspruch erhalten. Beweggrund war vor allem, den Bürgerinnen und Bürgern in diesen schwierigen Zeiten einen festlichen Jahresausklang zu „schenken“.

Kategorien

Aktion „Hoffnungsschimmer“ aus der Stadtverwaltung Heidenheim (30. November 2020)

Der Weihnachtsmarkt auch in Heidenheim wurde abgesagt, die Tage werden immer kürzer, für Veranstaltungen und Restaurants bleiben die Türen geschlossen und allgemein wirkt im gegenwärtigen Teil-Lockdown alles etwas finster. Einen Lichtblick unter dem Titel „Hoffnungsschimmer“ stellt nun die Stadtverwaltung Heidenheim mit dieser Idee: Der hauseigene Geschäftsbereich Demografie und Gesellschaft ruft alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, ihre Fenster und Vorgärten mit Lichtern zu schmücken.  

Kategorien

Parkgenehmigungen der Zonen 1,2,4 und 6 laufen ab (30. November 2020)

Bewohner mit Hauptwohnsitz und juristische Personen, Selbstständige und Gewerbetreibende der nachfolgend aufgeführten Straßen können ab 01. Dezember 2020 unter Vorlage des Fahrzeugscheines gegen eine Gebühr von 5,00 € pro Vierteljahr und pro Parkausweis (d.h. 40,00 € für 2 Jahre je Fahrzeug/Parkausweis) neue Parkausweise beantragen.

Kostenloser Nahverkehr im Advent im Gebiet des Heidenheimer Tarifverbundes (27. November 2020)

Erstmalig wird der Heidenheimer Tarifverbund (htv) im Advent dieses Jahres Fahrten in Bussen und Bahnen zwischen Niederstotzingen und Königsbronn sowie zwischen Böhmenkirch und Dischingen, also im gesamten Bediengebiet des htv, kostenlos anbieten.
Kostenloser Nahverkehr im Advent im Gebiet des Heidenheimer Tarifverbundes

Stadtverwaltung treibt Radon-Maßnahmen an den Heidenheimer Schulen voran (26. November 2020)

Das natürlich vorkommende radioaktive Edelgas Radon ist seit Jahren regelmäßig öffentlich thematisiert worden. Richtig angewendet, kann es für Heilanwendungen genutzt werden (z.B. in Form von Radon-Therapien durch Bäder oder Aufenthalte in Radon-Stollen); in hoher Konzentration und über lange Zeit kann es jedoch krebserregende Wirkung haben. Es steigt aus dem Boden auf und ist dabei flüchtig; da es schwerer ist als normale Luft, kann es sich aber in Kellerräumen mit wenig Luftaustausch ansammeln und zu hohen Messwerten führen. Durch einfaches Lüften sinkt die Radon-Konzentration in der Raumluft in der Regel stark.
Matthias Heisler erläutert die Wirkung der neu eingebauten Lüftung im Werkraum des Hellenstein-Gymnasiums

Verpflichtende Corona-Tests im Stadtgebiet Heidenheim (24. November 2020)

Reiserückkehrer aus Risikogebieten müssen sofort nach ihrer (Wieder-)Einreise eine 10-tägige häusliche Quarantäne antreten.

Kategorien

Straßen werden 2021 ausgebaut (23. November 2020)

Die Stadt Heidenheim beabsichtigt, im nächsten Jahr Straßen im Stadtgebiet auszubauen.

Heidenheim Vorreiter beim Silvesterfeuerwerk (20. November 2020)

Die Ankündigung der Stadt Heidenheim, ein zentrales Silvesterfeuerwerk möglich zu machen, hat zu einem großen Medienecho und zu vielen Reaktionen in den sozialen Medien geführt. Die Stadt wird dem Veranstalter, einem lokalen Feuerwerk-Anbieter, einen Zuschuss gewähren und damit das Event über der Stadt am Schloss Hellenstein möglich machen.

Kategorien

Geschäftsbereich Bauordnung und Denkmalschutz am 19.11. geschlossen (17. November 2020)

Der Geschäftsbereich Bauordnung und Denkmalschutz der Stadt Heidenheim ist am Donnerstag, 19.11.2020 wegen einer Fortbildungsmaßnahme geschlossen.

Kategorien

Felssicherungsmaßnahmen entlang der Bolheimer Straße in Mergelstetten ab Mittwoch 18.11. (17. November 2020)

An der Bolheimer Straße in Mergelstetten im Bereich der Wangenmühle besteht Steinschlaggefahr.

Kategorien

Absage und Soforthilfe: Online-Weihnachtsmarkt in Heidenheim (16. November 2020)

Die Nachrichten von steigenden Belegungszahlen auf den Intensivstationen und den weiterhin hohen Inzidenzwerten lassen erwarten, dass in der ersten Dezemberhälfte keine grundlegende Veränderung der Corona-Lage zu erwarten ist.

Kategorien

Kranzniederlegungen in Heidenheim zum Volkstrauertag am 15.11. (16. November 2020)

Wie bereits im Vorfeld in der Pressemeldung vom 11.11.2020 bekannt gegeben, konnte die alljährliche Veranstaltung zum Volkstrauertag in Heidenheim am vergangenen Sonntag aufgrund der aktuellen Einschränkungen nicht stattfinden.
Kranzniederlegung zzum Volkstrauertag

Kategorien

Bebauungsplan Aufhebung „Hinter den Gärten“ in Heidenheim– Großkuchen (13. November 2020)

Öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB

Kategorien

Bebauungsplan Neuaufstellung „Hinter den Gärten“ in Heidenheim – Großkuchen (13. November 2020)

Öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB

Kategorien

Fördermittel für private Modernisierung (12. November 2020)

Mit Finanzhilfen aus Programmen der Städtebauförderung unterstützen Bund und Länder Kommunen bei der Herstellung nachhaltiger städtebaulicher Strukturen – so auch die Stadt Heidenheim.

Kategorien

Wunschzettelausgabe für die Weihnachtsaktion "Schneeflocke" (12. November 2020)

Am Samstag, den 14. November 2020, werden zwischen 10 Uhr und 16 Uhr in den Heidenheimer Schloss-Arkaden Wunschzettel der Weihnachtsaktion „Schneeflocke 2020“ an interessierte Bürgerinnen und Bürger ausgegeben, die somit eine Geschenkpatenschaft übernehmen.
Elmar-Doch-Haus in festlicher Weihnachtsbeleuchtung.

OB Bernhard Ilg legt am Elser-Mahnmal Kranz nieder (10. November 2020)

Am Montag 09. November 2020 hat Oberbürgermeister Bernhard Ilg in der Elser-Anlage in Schnaitheim einen Kranz am Elser-Mahnmal niedergelegt.
Elser-Mahnmal in Schnaitheim

Kategorien

Pflicht zum Zurückschneiden von Pflanzen und Gehölzen (09. November 2020)

Die Stadtverwaltung weist in der Hauptsaison zum Beschneiden von Gehölzen auf die Pflicht der Grundstückseigentümer hin, überstehende und überhängende Anpflanzungen zu stutzen. Denn Hecken und Bäume verbessern nicht nur das Klima und verschönern das Stadtbild; sie können leider durch Überhang oder Überwuchs auch Gefahrensituationen verursachen.

Miteinander durch die Krise (05. November 2020)

Über 36 Mio. Euro Investitionen sind im Haushaltsentwurf 2021 vorgesehen. Oberbürgermeister Bernhard Ilg und Stadtkämmerer Guido Ochs bringen den Haushaltsentwurf 2021 ein.

Kategorien

Erster Adventskalender 2020 des Lions Club für OB Ilg (04. November 2020)

Der Lions Club Heidenheim-Steinheim verkauft im November wieder seinen beliebten Adventskalender. Er ist ab sofort erhältlich in vielen Geschäften. Die Landesregierung hat wegen der aktuellen Corona-Lage angeordnet, Kontakte zu reduzieren; deshalb gibt es in diesem Jahr keinen Verkaufsstand auf dem Eugen-Jaekle-Platz.
OB Ilg (links) erhält von Lions-Präsident Karcher den ersten Adventskalender. (Foto: privat)

Neue Corona-Verordnung (03. November 2020)

Auswirkungen der neuen Corona-Verordnung auf städtische Institutionen und Veranstaltungen in Heidenheim

#Heidenheim GemeinsamDigital (30. Oktober 2020)

Welche digitalen Services wünschen Sie sich für Heidenheim? Welche digitalen Anwendungen brauchen Sie für Ihren Alltag und Ihre Arbeit in unserer Stadt? Wie wollen wir in Zukunft „smart“ leben?
In den Arbeitsstationen diskutierten die Teilnehmenden die Vorschläge

Kategorien

Talente und Profis: Meisterkurs „Klanglabor@OH!“ mit zwei Abschlusskonzerten (28. Oktober 2020)

Begabtenförderung auf höchstem Niveau: Der Kammermusik-Meisterkurs „Klanglabor@OH!“ hat in zwei intensiven Probenphasen im Oktober begabte junge Musiker aus der Region und darüber hinaus mit den Profis der Cappella Aquileia zusammen gebracht.
Der Kammermusik-Meisterkurs „Klanglabor@OH!“

Kategorien

Dienstleistungen im Rathaus Heidenheim ab Mittwoch 28.10. nur nach Terminvergabe (26. Oktober 2020)

Aufgrund der massiv steigenden Corona-Infektionszahlen in der Stadt und dem Landkreis Heidenheim wird das Rathaus ab
Rathaus ab 28.10. nur nach Terminvergabe geöffnet

Kategorien

OB Ilg verleiht Urkunden zum Stadtradeln 2020 (23. Oktober 2020)

Am vergangenen Dienstag hat Oberbürgermeister Bernhard Ilg zusammen mit der Ersten Landesbeamtin Marlene Bolz die Preise und Urkunden für das Heidenheimer "Stadtradeln" 2020 verliehen, das mit einer zurückgelegten Gesamt-Radelstrecke von 174.124km zu Ende gegangen ist. Das Ergebnis liegt nur knapp hinter dem des Rekordjahres 2019 (182.000km).
OB Ilg verleiht Urkunden zum Stadtradeln 2020

Gemeinderatsklausur am 16. Oktober 2020 (20. Oktober 2020)

Für das vergangene Wochenende war ursprünglich geplant, eine dreitägige Klausur des Gemeinderates in Heidenheims Partnerstadt St. Pölten abzuhalten. Die Umstände haben eine Verschiebung dieser Veranstaltung erzwungen; stattdessen hat am Freitag 16. Oktober eine ganztägige Gemeinderats-Klausur in Heidenheim stattgefunden.
Ganztägige Gemeinderats-Klausur in Heidenheim.

Kategorien

Sanierung Waldorfkindergarten abgeschlossen (15. Oktober 2020)

Nach fast 50 Jahren wurde der Waldorfkindergarten für 1.094.000 Euro generalsaniert. Vom Bund kommen 120.000 € an Zuschüssen. Die Stadt beteiligt sich an dem Restbetrag von 974.000 € mit 70%.

Sanierung der Lärmschutzwand an der B19 (14. Oktober 2020)

Am Montag, 19. Oktober, beginnt der Abbau der maroden Lärmschutzwand an der B19 in Schnaitheim auf der Ostseite 1; Bauabschnitt zwischen Ludwig-Erhard-Straße und Hirtenstraße.

Kategorien

Aktion Schneeflocke: Jetzt gehen die Briefe raus! (14. Oktober 2020)

Bald ist Weihnachten und alle Kinder träumen von schönen Geschenken. Leider gibt es Familien, denen es finanziell nicht möglich ist, ihren Kindern Geschenke zu machen. Deshalb gibt es in Heidenheim die Weihnachtsaktion „Schneeflocke“.
Fleißige Hände im Jobcenter und im Landratsamt haben bereits über 1400 Wunschzettel an Kinder aus finanziell schlechter gestellten Familien im Landkreis Heidenheim verschickt.

Kategorien

Umweltfreundliche Eislaufbahn auf dem Eugen-Jaekle-Platz (10. Oktober 2020)

Aufgrund der Corona-Pandemie findet das Herbst-Winterdorf 2020 nicht statt. Der Eugen-Jaekle-Platz bietet damit genügend Raum für neue Ideen.
Anstelle des Herbst-Winterdorfes gibt es diesen Winter eine Eislaufbahn auf dem Eugen-Jaekle-Platz

Kategorien

Kontakt

Kommunikation
Grabenstraße 15
89522 Heidenheim an der Brenz
Fax (0 73 21) 3 23-10 31