Schloss Hellenstein im Sommer. Foto: Oliver Vogel

News

Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden und keine Stadtnews aus dem Rathaus verpassen.

Mitteilungen zu "Brenzpark" Alle Mitteilungen der Rubrik anzeigen

Meldung vom 16. Mai 2024

Promenadenkonzerte - Auftritt der "Klosterstadt-Musikanten Neresheim"

Am Sonntag, 26. Mai, um 11 Uhr findet ein weiteres Promenadenkonzert beim "Kinderhaus" im Brenzpark statt. 
Klosterstadt-Musikanten mit Instrumenten auf Stühlen im Freien
Klosterstadt-Musikanten Neresheim; Foto: Karl-Heinz Hross

Meldung vom 14. Mai 2024

Promenadenkonzerte - Auftritt des "Musikverein Großkuchen"

Am Pfingstmontag, 20. Mai, um 11 Uhr, ist der "Musikverein Großkuchen" im Rahmen der Promenadenkonzerte der Stadt Heidenheim im Brenzpark zu erleben.
Musikverein Großkuchen steht auf der Wiese, Hintergrund Schloss Hellenstein
Musikverein Großkuchen (c) Musikverein Großkuchen

Meldung vom 10. Mai 2024

Tourismus in Heidenheim auf Erfolgskurs

Die Stadt Heidenheim verzeichnet im Jahr 2023 erneut Zuwachs an Übernachtungen und somit noch mehr Touristen als im Jahr 2022.
Das Schloss Hellenstein und der Schlossberg aus der Luft fotografiert.
Die Stadt Heidenheim und die Region sind beliebte Urlaubsziele. Foto: Daniel Paus

Meldung vom 02. April 2024

Musikverein „Frohsinn“ aus Oggenhausen spielt im Brenzpark

Am Sonntag, dem 7. April, um 11 Uhr, findet das zweite Promenadenkonzert der am Ostermontag eröffneten Saison statt. Dabei ist der Musikverein "Frohsinn" Oggenhausen im Brenzpark zu erleben.
Foto: Musikverein "Frohsinn" Oggenhausen e.V.
Foto: Musikverein "Frohsinn" Oggenhausen e.V.

Meldung vom 01. März 2024

Neuer Spiel- und Aussichtsturm im Brenzpark eröffnet

Zum Start der neuen Brenzpark-Saison in Heidenheim ist der Park um eine Attraktion reicher.
Blick auf den neuen Turm im Brenzpark.
Der neue Turm ist 15 Meter hoch, die längste Rutsche 20 Meter lang. Fotos: Stadt Heidenheim

Meldung vom 23. Februar 2024

Vorgeschmack auf den Spiel- und Aussichtsturm

Am Freitag, 1. März, öffnet der Brenzpark – und damit ist der neue Spiel- und Aussichtsturm erstmals für die Öffentlichkeit zugänglich.
Der neue Spiel- und Aussichtsturm im Brenzpark. Foto: Stadt Heidenheim
Der neue Spiel- und Aussichtsturm im Brenzpark. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 03. Januar 2024

Neuer Spiel- und Aussichtsturm im Brenzpark öffnet im Frühjahr

Der geplante Spiel- und Aussichtsturm im Brenzpark steht zur neuen Brenzparksaison im kommenden Frühjahr 2024 für Besucherinnen und Besucher bereit.
Der Aussichtsturm wird generationenübergreifend nutzbar sein.Foto: Stadt Heidenheim
Der Aussichtsturm wird generationenübergreifend nutzbar sein.Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 14. November 2023

22.000 Euro für den neuen Spiel- und Aussichtsturm im Brenzpark

Die Kreissparkasse Heidenheim unterstützt den Bau des neuen Spiel- und Aussichtsturms im Brenzpark mit einer Spende in Höhe von 22.000 Euro.
OB Michael Salomo (links) nimmt den Scheck von Dieter Steck, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Heidenheim, vor dem im Bau befindlichen Turm in Empfang. Foto: Kreissparkasse Heidenheim
OB Michael Salomo (links) nimmt den Scheck von Dieter Steck, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Heidenheim, vor dem im Bau befindlichen Turm in Empfang. Foto: Kreissparkasse Heidenheim

Meldung vom 25. September 2023

Ziehen, pumpen, drücken auf Heidenheims neuer Pumptrack-Anlage

DJ FleXXX hatte Musik aufgelegt und Oberbürgermeister Michael Salomo den Sinn der Anlage dargelegt, bevor sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene am Samstag auf der neuen Pumptrack südlich des Lokschuppens ausgetobt haben.
Kinder und Jugendliche haben die Bahn sogleich genutzt und ihre Runden gedreht. Fotos: Stadt Heidenheim
Kinder und Jugendliche haben die Bahn sogleich genutzt und ihre Runden gedreht. Fotos: Stadt Heidenheim

Meldung vom 24. August 2023

OB Salomo begrüßt 100.000. Besucherin im Brenzpark

Oberbürgermeister Michael Salomo und Holger Hammer, Vorsitzender des Brenzpark-Vereins, haben am Dienstag, 22. August, die 100.000. Besucherin des Brenzparks in Heidenheim begrüßt.
Melitta Müller ist die 100.000. Besucherin des Brenzparks 2023. (v.l.n.r. Oberbürgermeister Michael Salomo, Melitta Müller, Katharina Blessing und Holger Hammer) Foto: Stadt Heidenheim
Melitta Müller ist die 100.000. Besucherin des Brenzparks 2023. (v.l.n.r. Oberbürgermeister Michael Salomo, Melitta Müller, Katharina Blessing und Holger Hammer) Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 16. August 2023

OB Salomo besucht Kinderferienfreizeit und verteilt kostenloses Eis

Die diesjährige Kinderferienfreizeit im Brenzpark Heidenheim findet unter dem Motto "Willkommen im Dschungel!" statt. Kinder im Grundschulalter von der 1. bis zur 4. Klasse haben dabei die Möglichkeit, den Dschungel und seine tierischen Bewohner spielerisch kennenzulernen.
Bei sonnigen 29 Grad ist das Eis eine willkommene Abkühlung. Foto: Stadt Heidenheim
Bei sonnigen 29 Grad ist das Eis eine willkommene Abkühlung. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 07. Juli 2023

Promenadenkonzerte - Am 16. Juli Auftritt des Musikverein "Frohsinn" Oggenhausen auf dem Willy-Brandt-Platz

Am Sonntag, dem 16. Juli, um 11 Uhr, besteht in diesem Jahr die letzte Möglichkeit, ein Promenadenkonzert auf dem Willy-Brandt-Platz zu erleben. Diesmal tritt dort der Musikverein "Frohsinn" Oggenhausen auf. "Blasmusik klingt so" - unter diesem Motto bietet der Verein seit nunmehr 70 Jahren Blasmusik vom Feinsten. 
Foto: Musikverein Frohsinn Oggenhausen
Foto: Musikverein Frohsinn Oggenhausen

Kategorien

Kontakt

Kommunikationsmanagement
Grabenstraße 15
89522 Heidenheim an der Brenz
Fax (0 73 21) 3 23-10 31

Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden und keine Stadtnews aus dem Rathaus verpassen.