Bebauungsplan - Inhalte, Grundlagen, Bedeutung

In Bebauungsplänen (B-Plan) wird festgelegt, wie die Bebauung in einem bestimmten Bereich (Geltungsbereich) des Stadtgebiets bezügliche Erschließung, Größe, Höhe und Gestaltung (städtebauliche Planung) aussehen soll. Die städtebauliche Planung der Gemeinde wird mit den Bebauungsplan rechtlich verbindlich festgesetzt (kommunale Satzung). Die Inhalte eines Bebauungsplans sind durch das Baugesetzbuch (§ 9 BauGB) - der rechtlichen Grundlage für die Planung - bestimmt. Inhalte sind z.B. Art und Maß der baulichen Nutzung, Verkehrsflächen, Versorgungsflächen, Grünflächen, Sportflächen usw.). Der Bebauungsplan muss aus dem Flächennutzungsplan entwickelt werden.

Die Aufstellung eines Bebauungsplans liegt im Ermessen der Stadt (kommunale Planungshoheit). Laut Baugesetzbuch sollen Bebauungspläne jedoch aufgestellt werden, "sobald und soweit es für die städtebauliche Entwicklung und Ordnung erforderlich ist" (§ 1 Abs. 3 BauGB).

Im Bebauungsplan sind die planungsrechtlichen und gestalterischen Vorschriften nach dem Baugesetzbuch -BauGB- bzw. der Landesbauordnung -LBO- festgesetzt. Sie finden beispielsweise Festsetzungen

  • zu Art und Maß der baulichen Nutzung
  • zur zulässigen Anzahl der Geschosse und
  • zur zulässigen Dachform.

Zum Bebauungsplan gehört eine Begründung. Sie enthält Erklärungen zu den Zielen der Planung sowie den zeichnerischen und textlichen Festsetzungen.

Bebauungsplan – Verfahrensablauf (Regelverfahren)

Die Aufstellung eines Bebauungsplans erfolgt nach den Vorgaben des Baugesetzbuchs. Der Verfahrensablauf ist aus folgendem Schema zu entnehmen:

Bebauungsplan – Einsicht nehmen

In Bebauungspläne kann jeder beim Geschäftsbereich Stadtentwicklung, Städtebauliche Planung und Umwelt Einsicht nehmen. Rechtskräftige Bebauungspläne jüngeren Datums können zusätzlich auf der Internetseite der Stadt Heidenheim eingesehen werden (siehe unten „Rechtskräftige Bebauungspläne“). Auszüge aus Bebauungsplänen erhalten Sie beim Geschäftsbereich Stadtentwicklung, Städtebauliche Planung und Umwelt.

Hinweis: Nicht für jedes Gebiet gibt es einen Bebauungsplan. Bei Grundstücken in bebauten Gebieten ohne Bebauungsplan (Bestandsgebiete) müssen sich Bauvorhaben in die Eigenart der näheren Umgebung einfügen (§ 34 BauGB). Liegt ein Grundstück im sogenannten Außenbereich, so darf es in der Regel nicht bebaut werden. Ausnahmen von diesem Grundsatz regelt § 35 BauGB.
 

Ansprechpartner: Ursula Sautter  07321 327-6210, ursula.sautter@heidenheim.de

Übersicht, der auf der Internetseite der Stadt Heidenheim eingestellten rechtskräftigen Bebauungspläne

Rechtskräftige Bebauungspläne:

Heidenheim

DRK- Erweiterung am Eichert Planteil (186,5 KB) Legende / Textteil (292,6 KB) Begründung (849,8 KB)
Ludwig-Lang-Straße Planteil (659,3 KB) Legende / Textteil (256,2 KB) Begründung (634,6 KB)
Siebenbürgergweg-Nord Planteil (224,1 KB) Legende / Textteil (321,8 KB) Begründung (1,408 MB)
Südöstliche Härtsfeldstraße Planteil (105,9 KB) Legende / Textteil (136,6 KB) Begründung (191,1 KB)

Schnaitheim

Heidenheimer Straße  -
Blockäcker- Mittelrain
Planteil (785,9 KB) Legende / Textteil (290,9 KB) Begründung (655,9 KB)
Königsbronner Straße  - Ost Planteil (465,3 KB) Legende  / Textteil (260,8 KB) Begründung (567,1 KB)

Mergelstetten

Kornbaindt Planteil (252,1 KB) Legende / Textteil (474,9 KB) Begründung (222,9 KB)
Stäffelswiesen-Nord Planteil (452,4 KB) Legende /  Textteil (408,1 KB) Begründung (593,7 KB)
Bohnäcker und Firma Schwenk Planteil (964,7 KB) Legende / Textteil (627,6 KB) Begründung (1,053 MB)

Oggenhausen

Gewerbegebiet Mittelfeld Planteil (616,3 KB) Legende / Textteil (181,1 KB) Begründung (433,4 KB)
Zöschinger Weg Planteil (299,9 KB) Legende  /  Textteil (349 KB) Begründung (144,9 KB)

Aufhausen

Leimgrubenäcker Planteil (526,6 KB) Legende / Textteil (1,045 MB) Begründung (50,8 KB)

Großkuchen

Langgewand - Ost Planteil (190,8 KB) Legende / Textteil (1,462 MB) Begründung (414,6 KB)

Kleinkuchen

Großkuchener Straße Planteil (136,4 KB) Legende / Textteil (267,1 KB) Begründung (23,4 KB)

Bebauungspläne im Verfahren:

Im Folgenden sind die Bebauungspläne, die sich im Verfahren befinden, aufgeführt. Die Unterlagen für die frühzeitige Bürgerbeteiligung und die Bürgerbeteiligung im Rahmen der Offenlage sind mit den unten aufgeführten Bebauungsplannahmen verlinkt. Die Unterlagen zu den abgeschlossenen Verfahrensschnitten finden sie unter News.

Kontakt

Stadtentwicklung, Städtebauliche Planung und Umwelt
Grabenstraße 15
89522 Heidenheim an der Brenz
Tel.: 07321 327-6110
Fax: 07321 323-6111

Leitbild 2020