Alternativtext der Kopfgrafik (Bitte ausfüllen)

Sanierung Waldorfkindergarten abgeschlossen

Nach fast 50 Jahren wurde der Waldorfkindergarten für 1.094.000 Euro generalsaniert. Vom Bund kommen 120.000 € an Zuschüssen. Die Stadt beteiligt sich an dem Restbetrag von 974.000 € mit 70%.

Oberbürgermeister Bernhard Ilg bedankte sich bei der Waldorfschule: "Die Waldorfschule ist ein wertvoller Partner in der Kindergartenlandschaft der Stadt Heidenheim. Ich bin dankbar, dass Sie einen Teil der so notwendigen Kindergartenplätze erhalten und in der räumlichen Qualität verbessern" .

Noch nie wurden so viele Kindergartenplätze auf einmal in so kurzer Zeit geschaffen (Neubauten der Kindergärten Albert-Schweitzer-Straße, Brenzpark und Ploucquet-Areal) und es geht weiter. Die Stadt Heidenheim erfüllt damit die Aufgabe, dem steigenden Bedarf nach Betreuungsangeboten gerecht zu werden. "Wir haben wieder viele Kinder und wir begreifen diese Gabe als Aufgabe – qualitativ und quantitativ".

(Erstellt am 15. Oktober 2020)

Kontakt

Kommunikation
Grabenstraße 15
89522 Heidenheim an der Brenz
Fax (0 73 21) 3 23-10 31