Tiefbautour 2019

Oberbürgermeister Bernhard Ilg und Fachbereichsleiter Gerhard Horlacher führen durch die Tiefbaustellen Heidenheims.

Alte Rohre weichen neuen
Alte Rohre werden durch neue ersetzt

Die derzeit größten Tiefbaumaßnahmen finden an der Bergstraße, am WCM-Gelände, am Fischerweg, an der Theodor-Heuss-Straße sowie an der Lessingstraße-Nord statt. „Um die Qualität des Straßennetzes zu erhalten sind diese Maßnahmen wichtig “, sagt Oberbürgermeister Ilg. Vor allem schwere LKW machen den Straßen zu schaffen. Bei der Erneuerung der Straße bietet es sich an, Abwasserleitungen, Gasleitungen, Wasserleitungen, Stromleitungen und die Straßenbeleuchtung gleich mit zu erneuern. Zudem bietet sich die Möglichkeit, Vorbereitungen für den Breitbandausbau zu treffen.
„Die Funktionsfähigkeit der Stadt muss, trotz den Maßnahmen, gewährleistet werden", erläutert Horlacher. Die Untersuchungen des Verkehrsflusses beginnen schon Monate bevor die Bauten beginnen. Die Auswertungen legen dar, wo Umleitungen am sinnvollsten sind.

Bergstraße
Bergstraße
Bergstraße
Fischerweg, Schnaitheim
WCM-Gelände
Theodor-Heuss-Straße
(08. August 2019)

Zugeordnete Kategorien

RSS Feed

Die aktuellen Stadtnachrichten können Sie auch als RSS Feed abonnieren.

Presseservice

Nutzen Sie unseren Presseservice, um hochauflösendes Bildmaterial zu erhalten.