Schloss Hellenstein im Sommer. Foto: Oliver Vogel

Parcours & Kickboxen

Parcours

Das Parcours-Training startet am 10 März wie gewohnt ab 17.30 Uhr in der Oststadthalle.

"Eine bunte Gruppe von motivierten Sportlern, die gerne ihre Begeisterung und ihr Wissen weiter geben."
Das Training ist anders als das der meisten Sportarten. Es ist hart und mit viel Spaß verbunden. Im Vordergrund stehen das Spiel mit der eigenen Umgebung, kreativ sein und trainieren um sich und seine eigenen Grenzen zu übertreffen! Sei es an Wänden, Treppen oder Mauervorsprüngen. Körperbeherrschung ist alles!

Termin fürs Training: donnerstags in der Turnhalle der Ostschule von 17.30 - 19 Uhr.

Bitte beachten: dieses ist ein Angebot der Mobilen Jugendarbeit, keines Vereines. Das Training wird von Jugendlichen bzw. jungen Menschen durchgeführt und die Teilnehmer machen in Eigenregie und Eigenverantwortung mit. Die Teilnahme geschieht in eigener Verantwortung. Kinder müssen von den Eltern beaufsichtigt werden!

Alle Teilnehmenden haben gemäß (CoVo Sport 23.02.22) vor Ort einen Schnelltest durchzuführen. Die Tests werden von der Mobilen Jugendarbeit der Stadt Heidenheim gestellt.
Wir freuen uns auf euer Kommen! 

Kickboxen

Das Anti-Aggressionstraining „Miteinander boxen, gemeinsam stark werden“ ist ein Präventionsprojekt der Mobilen Jugendarbeit Heidenheim und findet in der Turnhalle der Ostschule statt. Das Training wird durch eine Fachkraft geleitet und betreut. Zusätzlich ist die Mobile Jugendarbeit als Unterstützung vor Ort.

Termin fürs Training (ab 29. September): mittwochs in der Turnhalle der Ostschule von 16 - 17.30 Uhr.

Das Projekt soll den Jugendlichen eine kostenlose Möglichkeit aufzeigen, mit Frust, Gewalt und Aggression konstruktiv umzugehen.
Interessierte können sich vorab, über den Kontakt zur MJA anmelden, oder direkt zum Training erscheinen.

Es herrscht eine Testpflicht. Die Coronatests werden vor Ort durchgeführt.

Kontakt

Jugendreferat
Grabenstraße 15
89522 Heidenheim an der Brenz