Alternativtext der Kopfgrafik (Bitte ausfüllen)

Silvesterfeuerwerk in Heidenheim

Hellstone Fireworks wird in diesem Jahr ein zentrales Silvester-Feuerwerk auf der Wiese unterhalb des Schlosses ausrichten. Der Wunsch zu dieser Maßnahme kam aus der Mitte des Gemeinderates; mit Hellstone Fireworks wurde ein lokaler Anbieter gefunden. Die Stadt Heidenheim beteiligt sich mit €20.000 an den Kosten.

Die Stadt möchte mit dieser Maßnahme das an Entbehrungen und Absagen angefüllte Jahr 2020 mit einem hoffnungsvollen Abschluss beenden; der heidnische Brauch, an Silvester „böse Geister“ zu vertreiben, hat 2020 unerwartet eine neue und hoffentlich einmalige Relevanz erhalten. Die Stadtverwaltung hofft, dass viele Bürgerinnen und Bürger das zentrale Feuerwerk auch zum Anlass nehmen, auf das Abschießen von eigenen Feuerwerkskörpern zu verzichten. Es wird aus speziellen Profi-Metall-Mörsern gezündet und verursacht dadurch keinen Plastikmüll und viel weniger und dabei biologisch abbaubare Papp-Abfälle.

(Erstellt am 11. November 2020)

Kategorien

Kontakt

Kommunikation
Grabenstraße 15
89522 Heidenheim an der Brenz
Fax (0 73 21) 3 23-10 31