Rainer Böhm Quartett bei der Kulturschiene am 22.11.: Stargitarrist Kurt Rosenwinkel kommt für Johannes Enders

Wegen einer Erkrankung muss der Saxofonist Johannes Enders seinen Auftritt mit dem Rainer Böhm Quartett am 22.11. im Lokschuppen Heidenheim leider absagen.

© Rosenwinkel

Für ihn konnte mit Kurt Rosenwinkel einer der renommiertesten amerikanischen Jazzmusiker gewonnen werden: Der Gitarrist machte sich nach seinem Studium in Philadelphia schnell einen Namen und trat auf u.a. mit Gary Burton (Tour 1992), Paul Motians Electric Bebop Band (ab 1992), Joe Henderson, der Brian Blade Fellowship, Tim Hagans, Seamus Blake, Perico Sambeat oder Jochen Rückert. In seiner eigenen Gruppe spielen Stars wie Mark Turner, Brad Mehldau oder Joshua Redman. Auf dem berühmten Montreux Jazz Festival wurde er 2013 für ein Solokonzert engagiert, in Deutschland trat er mit der hr-Bigband auf. Einer seiner großen Auftritte liegt erst wenige Monate zurück: am 4. Juni 2019 spielte er zusammen mit Eric Clapton bei dessen Konzert in der Berliner Mercedes-Benz-Arena „Cocaine“ und „Before You Accuse Me“ vor 12.000 Zuschauern.
Kurt Rosenwinkel unterrichtete in der Jazzabteilung der Hochschule für Musik in Luzern – Musik und als Professor für Gitarre und Ensembleleitung am Jazzinstitut Berlin.

In Kooperation mit Jazz Heidenheim e.V.

  • Kulturschiene im Lokschuppen Heidenheim: RAINER BÖHM QUARTETT
    Rainer Böhm – Klavier
    Kurt Rosenwinkel – Gitarre
    Arne Huber – Bass
    Peter Gall – Schlagzeug
  • Freitag, 22. November 2019, 20 Uhr
    Lokschuppen, Kanalstraße 17, 89522 Heidenheim an der Brenz
    Normalpreis 19 € Schüler/Student/Bufdi/FSJ 9,50 €
  • Normalpreis 19 €
    Schüler/Student/Bufdi/FSJ 9,50 €
    Infotelefon: 07321 327 7777
    Ticketshop
  • Weitere Informationen, Pressekarten und Anfragen:
    Stephan Knies, Pressereferent und Dramaturg
    Mobil: +49 151 1646 7538,
    Telefon: +49 7321 327-4213
    Mail: stephan.knies@heidenheim.de
  • Tickets (für alle Vorstellungen von Kulturschiene, Theaterring, Meisterkonzerten und OH! 2020
    Telefonisch:  07321-3277777
    Im Internet:  www.opernfestspiele.de
    Tourist-Information Heidenheim, Elmar-Doch-Haus, Hauptstraße 34, 89522
(20. November 2019)

Zugeordnete Kategorien

RSS Feed

Die aktuellen Stadtnachrichten können Sie auch als RSS Feed abonnieren.

Presseservice

Nutzen Sie unseren Presseservice, um hochauflösendes Bildmaterial zu erhalten.