Pfaue im Wildpark

Seit Oktober 2019 ist der Wildpark Eichert in Besitz zweier Pfaue. Nun, da die Winterzeit vorbei ist, können sie in ihrem Außengehege besichtigt werden.

Die Pfaue sind im oberen Wildparksee zusammen mit Enten, Gänsen und Hühnern untergebracht.

Als Wetterschutz dient ein Pavillon in der Mitte des Sees, außerdem stehen den Tieren erhöhte Sitzgelegenheiten zur Verfügung. Diese nutzen sie, um aufzubaumen. Das Aufbaumen beschreibt den natürlichen Trieb der Pfaue, sich zum Schutz vor Fressfeinden auf Erhöhungen, wie Bäume, zu begeben. Hier fühlen sich die Tiere sicher.

Die Pfaue sind gerade in der Balzzeit. Wer das Federkleid des männlichen Pfaus bestaunen will, kann das noch bis Ende Mai tun.

(13. Mai 2020)

Zugeordnete Kategorien

Bürgertelefon Corona

Landratsamt Heidenheim:
07321 321-2600

RSS Feed

Die aktuellen Stadtnachrichten können Sie auch als RSS Feed abonnieren.

Presseservice

Nutzen Sie unseren Presseservice, um hochauflösendes Bildmaterial zu erhalten.