Personenkreis bei Beerdigungen einzuschränken

Teil unserer Kultur ist es zu trauern und Teil dieses Trauerprozesses ist die Beisetzung und der Trauergottesdienst. Durch den Corona Virus werden Trauerfeiern nur noch unter freiem Himmel abgehalten und die Personenzahl wird eingeschränkt.

Laut Verordnung des baden-württembergischen Kultusministeriums vom 21. März 2020 sind bei Erd- und Urnenbeisetzungen maximal zehn Personen zugelassen. Bei Aufbahrungen in Leichenhallen und ähnlichen Einrichtungen ist eine Besichtigung der Leiche durch mehrere Personen gleichzeitig untersagt. Beteiligte Personen müssen die Maßnahmen zum Infektionsschutz einhalten.

(23. März 2020)

Zugeordnete Kategorien

Bürgertelefon Corona

Landratsamt Heidenheim:
07321 321-2600

Stadt Heidenheim:
07321 327-3355

RSS Feed

Die aktuellen Stadtnachrichten können Sie auch als RSS Feed abonnieren.

Presseservice

Nutzen Sie unseren Presseservice, um hochauflösendes Bildmaterial zu erhalten.