Oldtimer im Heidenheimer Schlosshof

Der Innenhof von Schloss Hellenstein und das Kutschenmuseum sind am Wochenende 7. und 8. September jeweils von 9 bis 16 Uhr Anlaufstelle für Oldtimerfahrer der Deutschland-Tour. Der Veteranen-Fahrzeug-Verband Deutschland wird 60 Jahre alt und belebt zum Jubiläum die erfolgreiche "Deutschland-Tour" aus dem Jahr 2009 neu. Eine von 80 Anlaufpunkten, bei denen die Oldtimerfahrer ihre Stempel erhalten, bietet die Stadt Heidenheim in Zusammenarbeit mit dem MSC Schnaitheim an.

Porsche 356
Porsche 356

Die Deutschland-Tour passt gut zum „Tag des offenen Denkmals“ am Sonntag, 8. September. Weil in diesem Jahr kein Oldtimertag im Brenzpark stattfindet, freut sich die Stadt  darüber, dass es dank der „Deutschland-Tour“ gelungen ist, einige historische Fahrzeuge in Heidenheim zu sehen. Die im Kutschenmuseum ausgestellten Fahrzeuge dokumentieren die Geschichte des Landverkehrs bis zur Erfindung des Automobils. Die motorisierten Oldtimer – Autos, Schlepper, Motorräder –  passen ideal dazu. Der MSC schenkt an beiden Tagen Getränke aus und baut einen Grill auf.
Teilnehmen kann jeder Oldtimer-Besitzer, der sich vorher beim VFV anmeldet: hier klicken.

(26. August 2019)

Zugeordnete Kategorien

Bürgertelefon Corona

Landratsamt Heidenheim:
07321 321-2600

RSS Feed

Die aktuellen Stadtnachrichten können Sie auch als RSS Feed abonnieren.

Presseservice

Nutzen Sie unseren Presseservice, um hochauflösendes Bildmaterial zu erhalten.