OH! in der Stiftskirche: SWR Vokalensemble ist erstmals bei den Opernfestspielen zu Gast

Am Sonntag, 14. Juli um 19:00 Uhr wird das renommierte SWR Vokalensemble in seinem Debutkonzert bei den Opernfestspielen Heidenheim zusammen mit seinem Patenchor, dem Neuen Kammerchor Heidenheim, in der Stiftskirche Mariä Himmelfahrt in Obermedlingen ein Programm mit dem Thema „BALTIKUM“ präsentieren.

Die Musik des Baltikums war sofort eine Sensation, als Gidon Kremer und Tonu Kaljuste sie in den 1980er Jahren in die Europäischen Konzertsäle brachten: eine Musik, die archaisch und zeitgenössisch zugleich ist und dabei nicht nur die Herzen des Konzertpublikums erreicht, sondern auch ein neues Publikum begeistert, das sonst keine klassischen Konzerte besucht. Besonders die baltische Chormusik ist eindrücklich, intensiv, klangsinnlich; das SWR Vokalensemble hat eine Auswahl von Werken baltischer Komponisten aus den letzten Jahrzehnten zusammengestellt, darunter natürlich auch Musik von deren berühmtestem Vertreter, Arvo Pärt.
Der Rundfunkchor des SWR gehört zu den internationalen Spitzenensembles unter den Profichören. Seit siebzig Jahren widmet sich das Ensemble mit Leidenschaft und höchster sängerischer Kompetenz der exemplarischen Aufführung und Weiterentwicklung der Vokalmusik. Über 250 neue Chorwerke hat das Ensemble uraufgeführt und dabei häufig das Unmögliche möglich und das Undenkbare denkbar gemacht. Neben der zeitgenössischen Musik widmet sich das SWR Vokalensemble vor allem den anspruchsvollen Chorwerken der Romantik und der klassischen Moderne. Künstlerischer Leiter ist seit 2003 Marcus Creed. Unter seiner Leitung wurde das SWR Vokalensemble für seine kammermusikalische Interpretationskultur und seine stilsicheren Interpretationen vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik, dem Diapason d’Or, dem Cannes Classical Award und dem Echo Klassik.
Die Sängerinnen und Sänger des Neuen Kammerchors am Heidenheimer Schiller-Gymnasium sind vielfache Preisträger von Chorwettbewerben; nach vier Siegen in Folge beim ‚Ersten Chorpreis Deutsche Sprache’ wurde der Neue Kammerchor in der Saison 2014/2015 Patenchor des SWR Vokalensembles Stuttgart. Die regelmäßige Zusammenarbeit mit den Opernfestspielen Heidenheim und mit Orchestern wie den Stuttgarter Philharmonikern unter der Leitung von Festspieldirektor Marcus Bosch motiviert Jugendliche, anschließend in den Neuen Kammerchor einzutreten. Die professionelle Arbeit hat die jungen Sänger*innen bereits zu Gastspielen in die ganze Welt gebracht, darunter waren Tourneen nach Südafrika, Finnland, Mexiko und Bulgarien.
Mit dem Konzert in der Stiftskirche heißen die Schülerinnen und Schüler ihre Chorpaten in Heidenheim willkommen, bei deren Debutkonzert für die Opernfestspiele Heidenheim sie die Bühne teilen werden.

OH! IN DER STIFTSKIRCHE

SWR Vokalensemble (Marcus Creed, Dirigent)
Neuer Kammerchor Heidenheim (Thomas Kammel, Dirigent)
Sonntag, 14. Juli 2019, 19:00 UHR, Stiftskirche Mariä Himmelfahrt, Obermedlingen

Werke von Çriks Eðenvalds, Rihards Dubra, Arvo Pärt, Veljö Tormis, Rytis Mažulis, Maija Einfelde, Peteris Vasks, Andris Dzenitis.

  • Weitere Informationen, Pressekarten und Anfragen:
    Stephan Knies, Pressereferent und Dramaturg
    Mobil: +49 151 1646 7538, Telefon: +49 7321 327-4213, Mail: stephan.knies@heidenheim.de
  • Tickets (für alle Vorstellungen der OH!:
    Telefonisch: 07321-3277777
    Im Internet:  www.opernfestspiele.de
    Tourist-Information Heidenheim, Elmar-Doch-Haus, Hauptstraße 34, 89522 Heidenheim
    Ticketshop der Heidenheimer Zeitung, Olgastraße 15, 89518 Heidenheim
(10. Juli 2019)

RSS Feed

Die aktuellen Stadtnachrichten können Sie auch als RSS Feed abonnieren.

Presseservice

Nutzen Sie unseren Presseservice, um hochauflösendes Bildmaterial zu erhalten.