Schloss Hellenstein im Sommer. Foto: Oliver Vogel

Küferfest wird auf dem Eugen-Jaekle-Platz gefeiert

Nach zweijähriger Corona-Pause kann in Heidenheim von Mittwoch, 10. bis Sonntag, 14. August, wieder in guter Atmosphäre zusammengesessen und ein Glas Wein aus der Region genossen werden. Das Küferfest findet dieses Jahr allerdings nicht mehr wie gewohnt auf dem Rathausplatz statt.
 

Das Küferfest findet 2022 auf dem Eugen-Jaekle-Platz statt.
Das Küferfest findet 2022 auf dem Eugen-Jaekle-Platz statt.

„Nach zwei Jahren Corona Pandemie wollen die Leute wieder raus, sie wollen etwas erleben, sie wollen sich austauschen. Deshalb freuen wir uns sehr, dass das Küferfest wieder stattfinden kann und freuen uns über die Möglichkeiten, die der neue Veranstaltungsort mit sich bringt“, sagt Oberbürgermeister Michael Salomo.

Grund für die Verlegung des Festes auf den Eugen-Jaekle-Platz und Teile der Hauptstraße ist die bevorstehende Sanierung des Rathauses. „Wir haben lange abgewogen, welche Örtlichkeit für das Küferfest am besten geeignet ist. Die Vorteile des Eugen-Jaekle-Platzes liegen in der Nähe zur Innenstadt und deren Belebung. Die neu montierten Lampions sorgen für ein tolles Flair, zu dem auch Holzpergolen, zahlreiche Stände, eine Bühne und Sitzgelegenheiten beitragen werden“, sagt Ruven Becker, Standortmarketing-Manager der Stadt Heidenheim.

Der Heidenheimer Verwaltungs- und Finanzausschuss hat am vergangenen Donnerstag einstimmig der Beschlussvorlage der Stadt zugestimmt, das Küferfest in den kommenden Jahren auf dem Eugen-Jaekle-Platz und der Fußgängerzone in der Hauptstraße abzuhalten. Die Ausrichtung auf Schloss Hellenstein ist wegen Sanierungsarbeiten am Mauerwerk nicht möglich. Die Baustelleneinrichtung auf Schloss Hellenstein nimmt wertvolle Flächen ein. Eine Kollision mit bestehenden Veranstaltungen spricht gegen den Brenzpark als Veranstaltungsort.

Die Stadt bezuschusst die Veranstaltung in 2022 mit 10.000 Euro.

Kontakt

Stadtverwaltung Heidenheim
Grabenstraße 15
89522 Heidenheim an der Brenz
Fax (0 73 21) 3 27-10 11