Schloss Hellenstein im Sommer

Expert-Night im DOCK 33

Im DOCK 33 Co-Working-Space fand am 7. Oktober 2021 die erste Expert-Night statt.

Aaron Rau und Jonas Weber vom Start-up-Unternehmen Lockcard
Aaron Rau und Jonas Weber vom Start-up-Unternehmen Lockcard

Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Heidenheim sprachen Experten zu den Themen „Steuern“ und „Finanzierung“ speziell im Kontext zu Start-up-Unternehmen. Die Verantwortlichen des Co-Workings begrüßten die anwesenden Start-ups. Anschließend ging das junge Start-up-Unternehmen „Lockcard“, das Mini-Geldbeutel im 3D-Druck herstellt, kurz auf die Unternehmensgeschichte ein.

Dominik Schüller, Partner von Helmer und Partner mbB, Heidenheim, erläuterte daraufhin kurzweilig wichtige Steuerhinweise, die bei der Gründung rechtzeitig zu beachten sind. Die Fachexperten der Kreissparkasse Heidenheim erklärten anschließend die vielfältigen Fördermöglichkeiten für Jungunternehmer. Mit einer interessanten Austauschrunde ging die Veranstaltung zu Ende. Weitere „Expert-Nights“ zu gründerrelevanten Themen werden im DOCK 33 stattfinden.

(Erstellt am 13. Oktober 2021)

Kategorien

Kontakt

Wirtschaftsförderung und Stadt-Information
Grabenstraße 15
89522 Heidenheim an der Brenz
Fax (0 73 21) 3 23-10 80