Neuer Belag für ZOH Einfahrt

Im Zuge der Straßenunterhaltung 2019 wird ab dem 15. April die Einfahrt ZOH Brenzstraße saniert. Die Einfahrt hat starke Risse und Verdrückungen. Der Winter hat den Zustand der Straße nochmals verschlechtert.

Um der hohen Belastung in Zukunft besser standhalten zu können, wird hier der bestehende Asphalt ausgebaut, der Untergrund ausgebessert und anschließend ein Asphaltpacket aus Tragschicht, Binderschicht und Deckschicht eingebaut. Die Arbeiten dauern etwa drei Tage. Am Donnerstag, 18. April soll die Einfahrt wieder freigegeben werden. Die Kosten der Maßnahme belaufen sich auf ca. 18.000 Euro.

(11. April 2019)

Zugeordnete Kategorien

RSS Feed

Die aktuellen Stadtnachrichten können Sie auch als RSS Feed abonnieren.

Presseservice

Nutzen Sie unseren Presseservice, um hochauflösendes Bildmaterial zu erhalten.