Musik-Kabarett „Einfach Compli-Katie“: Katie Freudenschuss gastiert am 16. Januar mit ihrem erfolgreichen Ein-Frau-Programm bei der Kulturschiene Heidenheim

Die Comedienne Katie Freudenschuss ist bekannt aus TV-Formaten wie „Die Anstalt“ (ZDF) und „Ladies´ Night“ (WDR) sowie als singende Keyboarderin von Lena Meyer-Landrut.

Foto: Anne de Wolff

Mit ihrem zweiten Bühnenprogramm „Einfach Compli-Katie!“ macht sie im neuen Jahr Station im Heidenheimer Lokschuppen. Wort- und stimmgewaltig zeigt die Kabarettistin, Pianistin und Sängerin musikalisch und sprachlich ihre zahlreichen Facetten und Talente. Unterschiedliche Stile, Dialekte und Charaktere verweben sich zu einer impulsiven und abwechslungsreichen One-Woman-Show. Mal am Klavier, mal im klassischen Stand-Up, mal auskomponiert und fein getextet und dann wieder komplett improvisiert – die Hamburgerin mit den hessisch-österreichischen Wurzeln besticht durch ihre herausragende Musikalität, Beobachtungsgabe und Schlagfertigkeit.

Inspiriert von einem Tagebuch, das auf mysteriöse Art und Weise in ihren Besitz geriet, hat die Künstlerin in „Einfach Compli-Katie“ einen ebenso poetischen wie satirischen Abend kreiert über Liebe und Frauengold, über Melania Trump, Kalenderweisheiten und political awareness. Berührend, komisch und überraschend entwickelt die Entertainerin die Show auf verschiedenen Erzähl- und Zeitebenen und zieht das Publikum in ihren Bann. Sind wir jetzt in der Gegenwart oder doch noch im züchtigen Wien der 50er Jahre?
Katie Freudenschuss mag die Menschen (jedenfalls die meisten) und beobachtet gerne. Ihre Songs sind persönlich und emotional, häufig auch sentimental. Wenn es dann gar zu melancholisch wird, kämpft sie mit den Mitteln der Ironie gegen die Schwermut an. Dann wird aus tragisch plötzlich komisch – oder auch böse. Der Schritt von süßer Melancholie zu beißender Ironie liegt eben manchmal nur einen Schritt entfernt. Mal gewinnt sie und mal auch nicht. So ist das eben im Leben!
Emotional und humorvoll improvisiert Katie Freudenschuss verbal und am Klavier mit Zuschauern und Situationen und stellt die Frage: War das Leben eigentlich immer schon so kompliziert?

Info kompakt

  • Kulturschiene im Lokschuppen Heidenheim: Katie Freudenschuss – „Einfach Compli-Katie“

    Donnerstag, 16. Januar 2020 20 Uhr, Lokschuppen, Kanalstr. 17, 89522 Heidenheim
    Normalpreis 19 €
    Schüler/Student/Bufdi/FSJ 9,50 €

  • Weitere Informationen, Pressekarten und Anfragen:
    Stephan Knies, Pressereferent und Dramaturg
    Mobil: +49 151 1646 7538
    Telefon: +49 7321 327-4213
    Mail: stephan.knies@heidenheim.de
  • Tickets
    Telefonisch: 07321-3277777
    Im Internet: www.heidenheim.de/kulturschiene
    Tourist-Information Heidenheim, Elmar-Doch-Haus, Hauptstraße 34, 89522 Heidenheim
    Ticketshop der Heidenheimer Zeitung, Olgastraße 15, 89518 Heidenheim

(07. Januar 2020)

Zugeordnete Kategorien

Bürgertelefon Corona

Landratsamt Heidenheim:
07321 321-2600

RSS Feed

Die aktuellen Stadtnachrichten können Sie auch als RSS Feed abonnieren.

Presseservice

Nutzen Sie unseren Presseservice, um hochauflösendes Bildmaterial zu erhalten.