Lob für tollen Stadtlauf

Über 3.200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren beim Sparkassen-Stadtlauf am Sonntag, 2. Juni, am Start. Die Veranstalter freuen sich über das zweitgrößte Starterfeld in der 17-jährigen Geschichte dieses Ereignisses. Besonders gelobt wurde die Streckenführung durch den Brenzpark.

Hunderte ehrenamtliche Helfer und die Städtischen Betriebe haben alles dafür getan, dass die Veranstaltung reibungslos ablaufen konnte. Trotz der Hitze kam es zu keinen nennenswerten medizinischen Notfällen. Einige Sportlerinnen und Sportler hatten Probleme mit dem Kreislauf oder mussten nach Stürzen Schürfwunden behandeln lassen.

Die Versorgung entlang der Strecke und die Verpflegung im "Parque Gourmet" wurde dankbar angenommen. Die Garderobe wurde erstmals in die frisch renovierte Tiefgarage des Rathauses verlegt. Das hat sich bestens bewährt. Es war genügend Platz da, um Wartezeiten zu vermeiden und angenehm kühl war es obendrein.

Der nächste Sparkassen-Stadtlauf ist am 21. Juni 2020.

Fotos

(03. Juni 2019)

Zugeordnete Kategorien

RSS Feed

Die aktuellen Stadtnachrichten können Sie auch als RSS Feed abonnieren.

Presseservice

Nutzen Sie unseren Presseservice, um hochauflösendes Bildmaterial zu erhalten.