Lange Nacht der Volkshochschule

Heidenheim beteiligt sich am Freitag, 20. September, an der Langen Nacht der Volkshochschulen.

Joachim Oelkuch, Leiter der Volkshochschule, freut sich über eine 100-jährige Bildungstradition
Joachim Oelkuch, Leiter der Volkshochschule, freut sich über eine 100-jährige Bildungstradition

Am Freitag, 20. September 2019 öffnet die Volkshochschule um 18 Uhr ihre Türen im Hauptgebäude Am Wedelgraben 5. Die Besucherinnen und Besucher erwartet eine bunte Auswahl an Schnupperangeboten quer durch das Programm der Volkshochschule Heidenheim, umrahmt von viel Musik und Gelegenheit zum Austausch. Die Gäste sind zu Tapas, Wein und Bier aus Spanien eingeladen. Natürlich gibt es auch Getränke ohne Alkohol.

Die Lange Nacht der Volkshochschulen ist Teil des Jubiläumsprogramms zum 100-jährigen Bestehen der Volkshochschulen in Deutschland und findet an diesem Abend unter dem Motto „zusammenleben. zusammenhalten“ erstmals bundesweit statt. Die Volkshochschule zeigt während der Langen Nacht eine ihrer Kernkompetenzen, die darin liegt, Begegnung, konstruktiven Dialog und gesellschaftliche Teilhabe zu fördern.

(13. September 2019)

Zugeordnete Kategorien

RSS Feed

Die aktuellen Stadtnachrichten können Sie auch als RSS Feed abonnieren.

Presseservice

Nutzen Sie unseren Presseservice, um hochauflösendes Bildmaterial zu erhalten.