Schloss Hellenstein im Sommer

Reihe „Kultur in der City“ wird am Samstag fortgesetzt

Am vergangenen Samstag wurde die Reihe „Kultur in der City“ gestartet. Siggi Schwarz, Lee Mayall und Kollegen haben mit ihren Auftritten in der Fußgängerzone für große Begeisterung gesorgt.

Kultur in der City
Kultur in der City

Hunderte von Zuhörern versammelten sich rund um den Band-LKW – und es gab keinerlei Probleme mit den aktuellen Auflagen. Auch Bürgermeisterin Simone Maiwald war zum Auftakt der Samstags-Reihe gekommen und zeigte sich mehr als angetan: „Diese Reihe „Kultur in der City“ ist genau das, was unserer Heidenheimer Innenstadt und uns allen gut tut. Der Zuspruch und die positiven Reaktionen der Leute hier zeigen, dass der Gemeinderat und das Kulturbüro mit ihrem Einsatz den richtigen Nerv getroffen haben.  In der Gemeinschaft ist es einfach ein ganz anderes und intensiveres Erleben von Musik und Kunst als allein bei sich daheim."  

Am kommenden Samstag wird es nun jazzig: Der Stuttgarter Pianist und Tausendsassa Martin Sörös ist zu Gast mit seiner Band Dr. Syros. Auf dem Programm stehen eigene Stücke, zur Band gehören auch der Berliner Drummer und Sounddesigner Daniel Mudrack, der aus München stammende „Trompetenzauberer“ Julian Hasse, und dem Landes-Jazz-Preisträger von 2018 Sebastian Schuster am Bass.

Die weiteren Auftritte

Juni

12.06.2021 "Dr.  Syros" mit Martin Sörös
19.06.2021 Etta & The Houserock'ini Nightcats
26.06.2021 Erpfenhauser Dorfmusikanten

Juli

03.07.2021 Die Vier
10.07.2021 Hackberry*
17.07.2021 Oxford Circus*
24.07.2021 "Kachikally" mit Harry Berger
31.07.2021 Jule Malischke & Strings

August

07.08.2021 Red Hot'n Blues*
14.08.2021 Bernd Kohlhepp alias "Herr Hämmerle" *
21.08.2021 Tante Beete Blumenstrauß
28.08.2021 Mirabelle et les garcons

September

04.09.2021 Lee Mayall & band
11.09.2021 Siggi Schwarz & friends
18.09.2021 Freywolf mit Klaus-Peter Preußger
25.09.2021 Erpfenbrass

Die mit dem * versehenen Künstlerinnen und Künstler treten am jeweiligen Abend des „Kultur in der City“-Events auch im Naturtheater in der Reihe „Kultur-aber sicher!“ auf.

(Erstellt am 10. Juni 2021)

Kontakt

Stadtverwaltung Heidenheim
Grabenstraße 15
89522 Heidenheim an der Brenz
Fax (0 73 21) 3 27-10 11