Ausbau der Kindertagesbetreuung auf Rekordwert

Die Geburtenraten und damit die Anzahl der Kinder, die für eine Tagesbetreuung in Frage kommen steigen weiter an. Das ist auch in Heidenheim der Fall. Die Zahlen übertreffen die statistischen Berechnungen und Prognosen des statistischen Landesamtes. Und das ist nicht erst seit diesem Jahr so. Auch die vergangenen Jahre haben einen Trend nach oben gezeigt. Daher ist die Anzahl der Kinder im Kindergartenalter im zurückliegenden Jahr um rund 130 Kinder gestiegen.

Kinderhaus am Brenzpark
Kinderhaus am Brenzpark

Das wiederum bedeutet einen enormen Bedarf an Kindertagesbetreuungsplätzen. Die Stadt Heidenheim hat den Trend rechtzeitig erkannt und frühzeitig mit dem Bau zwei neuer Tageseinrichtungen begonnen, so dass diese in 2019 fertiggestellt den Bedarf an Betreuungsplätzen decken konnten.

Die Inbetriebnahme des Kinderhauses am Brenzpark dauerte ein gutes Jahr von der Planung bis zur Öffnung. Auch mit Eröffnung des Zinzendorf-Kinderhauses in der Römerstraße und durch viele weitere kleinere Maßnahmen konnten im Zeitraum September 2018 bis September 2019 gesamtstädtisch 265 zusätzliche Betreuungsplätze geschaffen werden. Das entspricht mehr als 10 Prozent der gesamtstädtischen Kindertagesbetreuungsplätze.

Aber Bau und Ausbau der Stätte alleine genügt nicht immer, um jedem Bedarf gerecht zu werden. Denn immer mehr Eltern sehen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf die Notwendigkeit einer Betreuung in Randzeiten. Das heißt vor 7:00 Uhr und nach 17:00 Uhr. Besonders betroffen sind davon Eltern, die in Pflegeberufen arbeiten.

Zur Abdeckung der Kinderbetreuung innerhalb dieser Randzeiten hat der Gemeinderat der Stadt Heidenheim im Juli einen Zuschuss für die Kindertagespflege beschlossen. Ab 2020 erhalten Tageseltern pro Betreuungsstunde im Zeitraum vor 7:00 Uhr und nach 17:00 Uhr von der Stadt Heidenheim jeweils einen Euro zusätzlich vergütet. In der Summe investiert die Stadt Heidenheim für dieses Modell rund 20.000 Euro im Jahr.

(03. Januar 2020)

Zugeordnete Kategorien

Bürgertelefon Corona

Landratsamt Heidenheim:
07321 321-2600

RSS Feed

Die aktuellen Stadtnachrichten können Sie auch als RSS Feed abonnieren.

Presseservice

Nutzen Sie unseren Presseservice, um hochauflösendes Bildmaterial zu erhalten.