Schloss Hellenstein im Sommer

Hochbautour: OB Salomo verschafft sich einen Überblick über aktuelle Projekte

Am Mittwoch, 25. August, fand die jährliche Hochbautour durch das Stadtgebiet statt. Fachbereichsleiter Stefan Bubeck führte Oberbürgermeister Michael Salomo dabei die wichtigsten Projekte vor.

Das Elmar-Doch-Haus ist aktuell vollständig entkernt
Das Elmar-Doch-Haus ist aktuell vollständig entkernt

Die Tour machte Halt an den aktuell sieben größten Hochbau-Projekten. Insgesamt 25 Millionen Euro werden in den nächsten Jahren investiert. Allein 20 Millionen fließen in Schulen und Kindergärten. Knapp zehn Millionen Euro sind für den Neubau eines Kinderhauses im Mittelrain angesetzt.  

Weitere zehn Millionen sind für Sanierungen der Hirscheckschule, der Rauhbuchschule und der Bergschule angesetzt. Beim Max-Planck-Gymnsium erfolgt die Einrichtung von Barrierefreiheit und die Kinderarche wird vom Hort zum Kindergarten umgebaut.

Die letzte Station der Hochbautour führte zum Elmar-Doch-Haus. Bis 2023 wird das ehemalige Rathaus komplett umgebaut und anschließend neu genutzt. Kostenpunkt: fünf Millionen Euro.

(Erstellt am 26. August 2021)

Kategorien

Kontakt

Stadtverwaltung Heidenheim
Grabenstraße 15
89522 Heidenheim an der Brenz
Fax (0 73 21) 3 27-10 11