Schloss Hellenstein im Sommer. Foto: Oliver Vogel

„Kultur in der City“ – Ernst Mantel tourt durch Heidenheims Innenstadt

Am Samstag, 15. Juni, ist der Komödiant und Liedermacher Ernst Mantel mit dem Kultur-Laster in Heidenheim unterwegs.

Ernst Mantel vor einem Bücherregal und mit einem Buch in der Hand
Ernst Mantel tourt durch Heidenheims Innenstadt (c) Gudrun de Maddalena

Im Rahmen der wöchentlichen Veranstaltungsreihe „Kultur in der City“ tritt der gebürtige Schwäbisch Gmünder um 11 Uhr auf dem Michael-Rogowski-Platz (Rathausplatz), um 12 Uhr in der Hauptstraße und um 13 Uhr auf dem Eugen-Jaekle-Platz auf. Ernst Mantel überrascht mit der Bandbreite an Themen und durch seine großartige Wandlungsfähigkeit. Denn Mantel ist nicht nur komischer Erzähler, sondern auch hochversierter Musiker – Musik als Ventil für jahrelang angestauten Blödsinn. Am besten aber ist Mantel als Sprachjongleur, wenn er sich Eigenarten der schwäbischen Sprache vornimmt, die sich wie Sturzbäche über das Publikum ergießen: „Schwäbisch in Höchstform“.

„Kultur in der City“ bringt bis zum 7. September jeden Samstag zahlreiche Acts live auf die Plätze der Heidenheimer Innenstadt. Die Auftritte bei freiem Eintritt auf der Bühne des Kultur-Lasters finden jeweils nacheinander vor dem Rathaus, in der Hauptstraße und auf dem Eugen-Jaekle-Platz statt.

(Erstellt am 11. Juni 2024)

Kontakt

Kommunikationsmanagement
Grabenstraße 15
89522 Heidenheim an der Brenz
Fax (0 73 21) 3 23-10 31

Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden und keine Stadtnews aus dem Rathaus verpassen.