Schloss Hellenstein im Sommer. Foto: Oliver Vogel

News

Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden und keine Stadtnews aus dem Rathaus verpassen.

Meldung vom 14. Juni 2024

42. Internationales Straßenfest Heidenheim 2024

Auch in diesem Jahr wird am 28. und 29. Juni wieder ordentlich geschlemmt, getanzt und reichlich mitgesungen! Das Internationale Straßenfest bietet zum 42. Mal ein abwechslungsreiches und vielfältiges Kulturprogramm.
Auch in diesem Jahr wird beim 42. Internationalen Heidenheimer Straßenfest ordentlich geschlemmt, getanzt und reichlich mitgesungen. Foto: Oliver Vogel
Auch in diesem Jahr wird beim 42. Internationalen Heidenheimer Straßenfest ordentlich geschlemmt, getanzt und reichlich mitgesungen. Foto: Oliver Vogel

Meldung vom 13. Juni 2024

Gemeindewahlausschuss hat getagt

Der Gemeindewahlausschuss der Stadt Heidenheim hat am Donnerstag, 13. Juni, im Emil-Ortlieb-Saal im Rathaus öffentlich getagt. 

Kategorien

Meldung vom 12. Juni 2024

Generationenübergreifender Spielplatz Ludwig-Richter-Straße

Die Stadt Heidenheim hat den Spielplatz Ludwig-Richter-Straße umgestaltet. Entstanden ist ein generationenübergreifender Spielplatz mit hohem Spielwert und modelliertem Gelände für Gäste ab dem Kleinkindalter.
Der Spielplatz Ludwig-Richter-Straße mit neuer Vogelnestschaukel für die Kleinsten und einer "Hoch-Hinaus-Schaukel" mit extralangen Schaukelketten für besonders hohes Schaukeln.
Der Spielplatz Ludwig-Richter-Straße mit neuer Vogelnestschaukel für die Kleinsten und einer "Hoch-Hinaus-Schaukel" mit extralangen Schaukelketten für besonders hohes Schaukeln. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 12. Juni 2024

Das Städtische Blasorchester und das Jugendorchester auf Orchesterreise in Prag und Jihlava

Warum gibt es eigentlich Städtepartnerschaften? Entstanden nach dem zweiten Weltkrieg ging es vor allem darum, aufgerissene Wunden zu heilen und Menschen aus verschiedenen Ländern zusammenzuführen.
Blasinstrument Teilansicht
Blasinstrument Symbolbild (c) pixabay

Kategorien

Meldung vom 12. Juni 2024

Waldfreibad Heidenheim feiert 70-jähriges Bestehen

Das Waldfreibad in Heidenheim feiert dieses Jahr sein 70-jähriges Bestehen. Die Stadt Heidenheim organisiert deshalb für Sonntag, 16. Juni, von 13 bis 17 Uhr im Waldfreibad eine Veranstaltung mit Spiel- und Spaß für Kinder und Jugendliche. 
Poster mit Wasser und Wasserball sowie Infos zur Feier 70 Jahre Waldfreibad
Poster: Stadt Heidenheim

Meldung vom 12. Juni 2024

Fußball-EM 2024: Public Viewing in die Georges-Levillain-Anlage in Heidenheim

Erst Grünbeete, dann Kunst, jetzt Public Viewing zur Fußball-Europameisterschaft, all das macht das Förderprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ (ZIZ)  und die Stadt Heidenheim möglich: Von Freitag, 14. Juni, bis einschließlich Sonntag, 14. Juli, werden in den Georges-Levillain-Anlagen ausgewählte Spiele des Fußball-Turniers live auf eine LED-Leinwand übertragen, sieben Meter breit, vier Meter hoch.  
Die Aufbauarbeiten in den Georges-Levillain-Anlagen haben begonnen.
Die Aufbauarbeiten in den Georges-Levillain-Anlagen haben begonnen.

Meldung vom 12. Juni 2024

Mit Seniorinnen und Senioren in Mergelstetten und Schnaitheim gefeiert

Kinderaufführungen, Sportdarbietungen, besinnliche Worte aus den Kirchen, lokale und sogar internationale musikalische Akzente, dazu Kaffee mit süßen Stückchen und ein Vesper am Abend: Die Stadt Heidenheim hat mit den Senioren in Mergelstetten und Schnaitheim gefeiert.
OB Michael Salomo ehrt Hugo Bäuerle und überreicht ein Präsent
OB Michael Salomo ehrt Hugo Bäuerle. Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 12. Juni 2024

Vorbereitung der Ausstellung "Alte Heimat, neue Heimat? 2000 Jahre Zuwanderung nach Heidenheim"

Der Heimat- und Altertumsverein lädt am Sonntag, 16. Juni, im Vorfeld seiner sich in Vorbereitung befindlichen Ausstellung "Alte Heimat, neue Heimat? 2000 Jahre Zuwanderung nach Heidenheim" zu einer kleinen Vorab-Schau in die Schlosskirche ein. Dabei soll gezeigt werden was die Besucherinnen und Besucher 2025 erwartet.
Historische Kiste mit Aufschrift Lafettenvorrat
Abbildung: Heimat- und Altertumsverein

Meldung vom 11. Juni 2024

„Kultur in der City“ – Ernst Mantel tourt durch Heidenheims Innenstadt

Am Samstag, 15. Juni, ist der Komödiant und Liedermacher Ernst Mantel mit dem Kultur-Laster in Heidenheim unterwegs.
Ernst Mantel vor einem Bücherregal und mit einem Buch in der Hand
Ernst Mantel tourt durch Heidenheims Innenstadt (c) Gudrun de Maddalena

Meldung vom 11. Juni 2024

Promenadenkonzerte - es spielt das "Städtische Blasorchester Heidenheim"

Am Sonntag, 16. Juni, um 11 Uhr, spielt das "Städtische Blasorchester Heidenheim" im Rahmen der Promenadenkonzerte auf dem Willy-Brandt-Platz vor der Stadtbibliothek Heidenheim.
Musikerinnen und Musiker des Städtischen Blasorchester mit Instrumenten vor und auf einer Treppe
Städtisches Blasorchester Heidenheim; Foto: Martin Milde

Meldung vom 07. Juni 2024

Opernfestspiele – Opernzauber für junges Publikum

Nach dem großen Erfolg 2023 ist die Junge Oper „Der Zauberer von Oz“ auch in diesem Jahr an zahlreichen Terminen ab dem 19 Juni wieder im Opernzelt im Brenzpark zu erleben.
„Nirgendwo ist es schöner als daheim“ – außer vielleicht im Opernzelt mit dem „Zauberer von Oz“. Foto: Oliver Vogel
„Nirgendwo ist es schöner als daheim“ – außer vielleicht im Opernzelt mit dem „Zauberer von Oz“. Foto: Oliver Vogel

Kategorien

Meldung vom 07. Juni 2024

B466: Defekte Ampel nach Unfall wieder in Betrieb

Die Fahrspurverengungen im Kreuzungsbereich der B466 Theodor-Heuss-Straße und der Friedrichstraße in Heidenheim ist aufgehoben, die Beschränkung auf Tempo 30 ist ebenfalls aufgehoben und die Ampel an der Kreuzung der beiden Straßen ist seit heute wieder in Betrieb.

Meldung vom 07. Juni 2024

Bebauungsplan „Fußballstadion / Heeracker / Katzental“

Erneute Öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 4a Abs. 3 BauGB
Bebauungsplan „Fußballstadion / Heeracker / Katzental“ in Heidenheim - Erneute Öffentliche Auslegung
Bebauungsplan „Fußballstadion / Heeracker / Katzental“ in Heidenheim - Erneute Öffentliche Auslegung

Kategorien

Meldung vom 07. Juni 2024

Partielle Änderung Nr. 12 „Fußballstadion / Heeracker / Katzental“

des Flächennutzungsplanes 2029 der Verwaltungsgemeinschaft Heidenheim-Nattheim. Erneute Öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB i. V. m. § 4a Abs. 3 BauGB
Partielle Änderung Nr. 12 „Fußballstadion / Heeracker / Katzental“ des Flächennutzungsplanes 2029 der Verwaltungsgemeinschaft Heidenheim-Nattheim
Partielle Änderung Nr. 12 „Fußballstadion / Heeracker / Katzental“ des Flächennutzungsplanes 2029 der Verwaltungsgemeinschaft Heidenheim-Nattheim

Kategorien

Meldung vom 06. Juni 2024

Heidenheim: Knapp elf Millionen Euro Förderung für bezahlbaren Wohnraum möglich

Knapp elf Millionen Euro Fördermittel fließen abhängig vom Baufortschritt als Förderung voraussichtlich im kommenden Jahr in die Städtische Grundstücks- und Wohnungsbau-GmbH (SWGH).
Wohnungsschlüssel an der Hand, Hintergrund Gebäude
Symbolbild Wohnungsschlüssel; Foto: Adobe Express

Meldung vom 06. Juni 2024

Gemeinsam die Talente von morgen fördern

Auf dem Leibniz-Campus in Heidenheim werden die Talente von morgen gefördert und unterstützt.
Michael Sünderhauf, Co-Workingspace-Manager DOCK 33,  Stefanie Kersten, Leiterin der Zukunftsakademie, Johannes Schenck, Geschäftsführer DOCK 33
Möchten zukünftig noch enger zusammenarbeiten: v.l. Michael Sünderhauf, Co-Workingspace-Manager DOCK 33,  Stefanie Kersten, Leiterin der Zukunftsakademie, Johannes Schenck, Geschäftsführer DOCK 33; Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 06. Juni 2024

in tempore - ein Wochenende im Museum

Das Museum im Römerbad und sein Förderverein laden am Samstag, 15. Juni, und Sonntag, 16. Juni, zu einer besonderen Veranstaltung ein: "in tempore - ein Wochenende im Museum".
Mann und Frau vom Duo Mrs. Greenbird
Mrs. Greenbird, Foto: Selene Adores,  © Mrs. Greenbird

Meldung vom 06. Juni 2024

Opernfestspiele – Die OH! zu Gast in der Hammerschmiede

Am Donnerstag, 20. Juni, verlassen die Opernfestspiele Heidenheim (OH!) wie in jedem Jahr ihr angestammtes Revier, um ab 19 Uhr in der Hammerschmiede Königsbronn einen Einblick in das Programm der Saison zu gewähren. 
Pianist am Flügel und Sängerin
Solistinnen und Solisten der Opernfestspiele sind in Königsbronn hautnah zu erleben. © Oliver Vogel

Meldung vom 05. Juni 2024

Brenzpark Heidenheim öffnet am Donnerstag wieder

Das Hochwasser im Brenzpark Heidenheim ist abgeflossen, der Park hat deshalb von Donnerstag, 6. Juni, an wieder regulär von 9 bis 20 Uhr für Besucherinnen und Besucher geöffnet.
Brenzpark Bereich Kinderhaus
Das Hochwasser am Kinderhaus ist abgeflossen.  Foto: Stadt Heidenheim

Meldung vom 05. Juni 2024

Kinderstatisten für „Madama Butterfly“ gesucht

Für die Produktion von Puccinis „Madama Butterfly“, die am 04. Juli Premiere feiert, suchen die Opernfestspiele Heidenheim nach zwei dunkelhaarigen Jungen im Alter von 5 bis 6 Jahren als Cio-Cio-Sans Sohn.
Der Rittersaal während einer Aufführung der Opernfestspiele. Foto: Oliver Vogel
Der Rittersaal während einer Aufführung der Opernfestspiele. Foto: Oliver Vogel

Kategorien

Meldung vom 04. Juni 2024

Öffentliche Wanderung im Waibertal

Am Freitag, 14. Juni um 14 Uhr besteht die Möglichkeit, die zertifizierte Wanderführerin, Inge Riemann auf einer Wanderung zu begleiten.
Öffentliche Wanderung im Waibertal am 14. Juni. Foto: niclasnomismedia
Öffentliche Wanderung im Waibertal am 14. Juni. Foto: niclasnomismedia

Kategorien

Meldung vom 04. Juni 2024

Öffentliche Führung mit der „SchwindelHEIMERIN“

Am Samstag, 15. Juni um 11 Uhr besteht die Möglichkeit Karin Marquard-Mader auf einem interessanten Rundgang zu begleiten.
Öffentliche Führung mit der „SchwindelHEIMERIN“. Foto: Stadt Heidenheim
Öffentliche Führung mit der „SchwindelHEIMERIN“. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 31. Mai 2024

Stadtradeln 2024: Wettbewerb geht in die nächste Runde

Der Wettbewerb startet am 10. Juni und endet am 30. Juni.
Fahrräder vor der Stadtbibliothek Heidenheim.
Auch in diesem Jahr gibt es in Heidenheim wieder den Stadtradeln-Wettbewerb. Foto: Ignacio Iturrioz

Meldung vom 29. Mai 2024

Bolzplätze in Heidenheim modernisiert

Die Stadt Heidenheim hat im vergangenen Jahr in drei Bolzplätze investiert und diese jeweils mit einem neuen EPDM-Belag modernisiert.
Der Bolzplatz an der Iglauer Straße auf dem Zanger Berg mit dem neuen Bodenbelag
Der Bolzplatz an der Iglauer Straße auf dem Zanger Berg mit dem neuen Bodenbelag. Foto: Oliver Vogel

Meldung vom 29. Mai 2024

Neue Standorte der Briefkasten am Rathaus Heidenheim

Im Zuge der Sperrung des Haupteingangs des Rathauses Heidenheim am Michael-Rogowski-Platz versetzt die Stadt Heidenheim ihren Briefkasten von Montag, 3. Juni, an den Osteingang des Gebäudes.

Kategorien

Meldung vom 28. Mai 2024

Sicherheitsvorkehrungen wegen defekter Ampel nach Unfall

An der Kreuzung B466 Theodor-Heuss-Straße/Friedrichstraße ist nach einem Verkehrsunfall die Ampel ausgefallen.

Meldung vom 28. Mai 2024

Kanal- und Straßenbauarbeiten in der Talhofstraße beginnen

Die Stadt Heidenheim beginnt am Montag, 3. Juni, zwischen dem Hochbergweg und der Talstraße mit umfangreichen Kanal- und Straßenarbeiten. 

Meldung vom 27. Mai 2024

Statistinnen für „Madama Butterfly“ gesucht

Für die Produktion von Puccinis „Madama Butterfly“, die am 04. Juli Premiere feiert, suchen die Opernfestspiele Heidenheim nach weiblichen Darstellerinnen mit Bewegungstalent zur Darstellung von Geishas.
Kostüme sehen in etwa so aus (Kostümentwurf von Claudia Pernigotti, Kostümbildnerin Madama Butterfly)
Kostüme sehen in etwa so aus (Kostümentwurf von Claudia Pernigotti, Kostümbildnerin Madama Butterfly)

Kategorien

Meldung vom 24. Mai 2024

Einblicke in die Eigentumsverhältnisse in Heidenheim im 17. Jahrhundert

OB Michael Salomo hat mit Stadtarchivarin Dr. Heike Weishaupt das neueste Buch „Heidenheimer Steuerbuch ca. 1625 – ca. 1635“ von Dr. Helmut Weimert vorgestellt. 
Das neue Steuerbuch wird vorgestellt.
Stadtarchivarin Dr. Heike Weishaupt (von links) präsentiert mit Dr. Helmut Weimert, dessen Frau Christine und OB Michael Salomo den 32. Band  in der Veröffentlichungsreihe des Stadtarchivs Heidenheim. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Meldung vom 22. Mai 2024

Zugang zum Rathaus Heidenheim über den Osteingang

Im Zuge der fortschreitenden Fassadensanierung sperrt die Stadt Heidenheim ab Montag, 3. Juni, den Haupteingang des Rathauses vom Michael-Rogowski-Platz kommend bis etwa April 2025. 

Kategorien

Kontakt

Kommunikationsmanagement
Grabenstraße 15
89522 Heidenheim an der Brenz
Fax (0 73 21) 3 23-10 31

Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden und keine Stadtnews aus dem Rathaus verpassen.