Digitales Schaufenster für den Heidenheimer Einzelhandel

Die Heidenheimer Innenstadt ist leer, viele Geschäfte sind geschlossen und die Bewohner bleiben zuhause. Nach der Corona-Verordnung von Mitte März muss auch der Einzelhandel Einschränkungen in Kauf nehmen und geht deshalb neue Wege.

Jetzt auch mit Live-Videos direkt aus den Geschäften auf heidenheimerleben.de

Um den Kunden in der aktuellen Situation weiter Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können und natürlich auch um wirtschaftlich überleben zu können, kommt der Einzelhandel in die Wohnzimmer der Kunden. Auf der Plattform HEIDENHEIMerleben.de finden Kunden ab sofort das digitale Schaufenster des Heidenheimer Einzelhandels.

„Gerade jetzt müssen alle zusammenstehen und die Solidarität auch gegenüber unseren Einzelhändlern ist von jedem Einzelnen gefragt, damit uns die Geschäfte auch nach der überstandenen Pandemie wie gewohnt erhalten bleiben“, so Oberbürgermeister Bernhard llg zur Plattform HEIDENHEIMerleben.de.

Mit diesem neuen Projekt wollen die Stadt Heidenheim, der H.D.H. und die Firma Conclurer das Angebot der Heidenheimer Händler per Video online für die Kunden sichtbar machen. „Wir möchten die Händler unterstützen und finden, auch in der Krise sollten wir auf ein Kauferlebnis, eine persönliche Beratung, nützliche Tipps und Infos nicht verzichten müssen,“ so Ilg weiter.

Kunden können in einem Live-Video die Geschehnisse, Tutorials, Bestellaktionen oder ähnliches verfolgen. Auch auf eine persönliche Beratung muss man durch das digitale Schaufenster nicht verzichten. Kunden können Produkte online bestellen und bekommen diese nach Hause geliefert. Aktuell bauen vier Geschäfte ihre Verkaufsfläche online auf und es werden laufend weitere hinzukommen.

Einzelhändler, die selbst auf der Plattform HEIDENHEIMerleben.de ihr Angebot sichtbarmachen möchten, können sich unkompliziert per E-Mail an hi@conclurer.com wenden.

(25. März 2020)

Zugeordnete Kategorien

Bürgertelefon Corona

Landratsamt Heidenheim:
07321 321-2600

RSS Feed

Die aktuellen Stadtnachrichten können Sie auch als RSS Feed abonnieren.

Presseservice

Nutzen Sie unseren Presseservice, um hochauflösendes Bildmaterial zu erhalten.