Faire Woche 14. – 25. Sept. 2020 – Ausstellung „Glänzende Aussichten“

Was brauchen wir für ein gutes Leben? Produktion und Konsum neu denken!

Nel (Ioan Cozacu)/Misereor
Nel (Ioan Cozacu)/Misereor

Man bräuchte drei Erden, wenn die gesamte Weltbevölkerung den gleichen Lebensstil pflegen würde wie die Menschen hierzulande. Ein Wandel zu einer nachhaltigen Wirtschafts- und Lebensweise ist also dringend notwendig, so wie es die UN-Nachhaltigkeitsziele mit ihrem 12. Ziel vorsehen. Der Faire Handel ist ein Baustein dieses Wandels, denn er trägt dazu bei, die Lebensgrundlagen von Kleinbäuerinnen und -bauern sowie Beschäftigten im Globalen Süden nachhaltig zu verbessern. Mit der Fairen Woche 2020 möchten die Veranstalter noch mehr Menschen für den Fairen Handel begeistern und dessen Wirkungen auf die partizipierenden Produzent*innen sichtbar machen.

Darüber wird die Frage gestellt, was wir alle für ein „Gutes Leben“ eigentlich wirklich brauchen – und wie wir hier in Europa dazu beitragen können, dass möglichst alle Menschen solch ein gutes Leben führen können. Die Besucher*innen der Ausstellung sind dazu eingeladen, diese Fragen zu stellen und während der Fairen Woche 2020 Antworten zu finden. Denn schon heute gibt es eine Vielzahl an Menschen und Initiativen, die sich aufgemacht haben, andere Formen des Wirtschaftens zu gestalten und zu leben. Mit der Fairen Woche möchten die Veranstalter diese neuen Ansätze bekannter machen, Vernetzungen anregen und Lust machen, neue Wege auszuprobieren.

Die Ausstellung „Glänzende Aussichten“ mit 99 Karikaturen zu Klima, Konsum und anderen Katastrophen zeigt Widersprüche, wie sie im persönlichen, gesellschaftlichen und politischen Handeln sichtbar werden. Die Ausstellung ermutigt, innezuhalten, umzudenken, anzupacken und zu ändern, was geändert werden muss – gerade in den kleinen, oft banalen Dingen, die unseren Alltag und unser Handeln prägen. „Corona-bedingt“ muss auf eine Vernissage leider verzichtet werden.

Termin: 14. – 25.09.2020
Im Rathaus Heidenheim, Grabenstraße 15, im Foyer, zu den üblichen Öffnungszeiten.

(09. September 2020)

Zugeordnete Kategorien

Bürgertelefon Corona

Landratsamt Heidenheim:
07321 321-2600

RSS Feed

Die aktuellen Stadtnachrichten können Sie auch als RSS Feed abonnieren.

Presseservice

Nutzen Sie unseren Presseservice, um hochauflösendes Bildmaterial zu erhalten.