Brenzpark wieder geöffnet

Der Brenzpark in Heidenheim ist mit dem meteorologischen Frühlingsanfang am Freitag, 1. März, wieder täglich von 12 bis 19 Uhr geöffnet. Saisonkarten gibt‘s in der Tourist-Information im Elmar-Doch-Haus und an der Kasse des Haupteingangs.

In der Winterpause wurden Wege, Stege und Spielplätze gereinigt und hergerichtet. Die Gehölze und Stauden wurden geschnitten. Wegen des sonnigen und zunehmend warmen Wetters zeigen sich mit den Schneeglöckchen auch schon die ersten Frühlingsboten.

Der „Sommer im Park“ holt rund 50 Veranstaltungen in den Brenzpark. Diese ehrenamtlich vom Brenzparkverein organisierte Veranstaltungsreihe beginnt am Ostersonntag, 21. April, mit „Ostern im Park“. Siggi Schwarz bringt zum Brenzpark Open-Air am 9. und 11. August die bekannten Stars Mark Forster und Nena in die Brenz-Arena.

Für das „Grünes Klassenzimmer“ melden sich Schulen, Kindergärten und andere interessierte Gruppen bei der Geschäftsstelle des Brenzpark-Vereins. Der Unterricht im „Grünen Klassenzimmer“ mit über 60 verschiedenen Unterrichtsangeboten für verschiedene Altersgruppen startet am 29. April. Das abwechslungsreiche Programm ergänzt die aktuellen Lehrpläne der Schulen und den Orientierungsplan für Kindergärten. Neue Themen sind in diesem Jahr „Was ist ein Pilz?“, „Ich heiße Löwenzahn, beiße aber nicht!“ und „Wildbienen und Hummeln“.

www.brenzpark-ev.de
www.brenzpark.de/Preise+_+Einlass

(27. Februar 2019)

Zugeordnete Kategorien

RSS Feed

Die aktuellen Stadtnachrichten können Sie auch als RSS Feed abonnieren.

Presseservice

Nutzen Sie unseren Presseservice, um hochauflösendes Bildmaterial zu erhalten.