Rosenmarkt 30.05.2020

Die Hintere Gasse mit dem neu angelegten Plätzchen unterm Schloss Hellenstein bildet die Kulisse für den traditionellen Rosenmarkt.
Jedes Jahr im Juni steht die Hintere Gasse für ein paar Tage ganz im Zeichen der "Königin der Blume".
Spezialgeschäfte und Restaurants bezaubern die Besucher der Altstadt wenn dabei die Rose in ihrer ganzen Vielfalt im Mittelpunkt steht. Der Rosenmarkt ist an Romantik kaum zu überbieten. Hier gibt es Rosen in allen Variationen und Farben - nicht nur als Tisch- oder Gartenschmuck. Drum herum gibt es passende Accessoires fürs Wohlfühlen in Haus und Balkon. Neu dabei sind Gartenskulpturen und Pflanzgefäße. Auch Rosendüfte, Rosenweine sowie Hals- und Ohrenschmuck aus Rosen werden dann angeboten. Und es werden die weltweit für ihre hohe Qualität geschätzten Olivenprodukte von der Mani angeboten, einer Landschaft auf dem Mittelfinger des Peloponnes.

Kunsthandwerkermarkt 26. - 27.09.2020

MARKT IM PARK - KUNST UND HANDWERK - so ist die Bezeichnung für diesen bunten, fröhlichen Markt auf dem Gelände des Brenzparks in Heidenheim. Der herbstliche Kunsthandwerkermarkt nutzt seit 2009 die grüne Idylle des Brenzparks, um seine Stände zu präsentieren. Hier sind zwar auch Keramiker, aber eben auch viele andere Anbieter aus Kunst und Handwerk. Kaum zu glauben, welche Phantasie hinter dem reichhaltigen Angebot von Schmuck, Textilem, Leder und vielem anderen steckt. Verkauft wird hier ausschließlich Handgemachtes - vom tönernen Krug bis zum geflochtenen Korb. Der Brenzpark mit seinen 100 Ausstellern lockt Tausende Besucher an. Kommen Sie schon am Samstag, um in aller Ruhe einen faszinierenden Marktbummel machen zu können!

Weitere Informationen

Kontakt

Tourist-Information
Hauptstraße 34
89522 Heidenheim an der Brenz
Tel.: 07321 327-4910
Fax: 07321 323-4911