Familienzentrum

Ein Familienzentrum ist eine Stätte der Begegnung, Beratung, Betreuung, Bildung und Information mit Angeboten zur Eltern- und Erwachsenenbildung, Freizeitgestaltung und Hilfen zur Erziehung.

Besonders junge Mütter und Väter können ihre eigenen Kompetenzen kennen lernen und in ihrer Erziehungsaufgabe gestärkt werden, um ihren Kindern einen positiven Weg in die Zukunft zu ermöglichen
(z. B. Angebot des Elternführerscheins durch das Haus der Familie).

Aus wissenschaftlichen Studien ist bekannt, dass gerade sozial benachteiligte Familien durch ein Familienzentrum der genannten Art wirksame Hilfen erhalten können und Benachteiligungen ausgeglichen werden.
Es ist nachgewiesen, dass die Förderung von Kindern im Zusammenspiel mit den Eltern und Familien besonders effektiv ist.

Deshalb müssen Eltern und Familien ebenfalls in ihren Kompetenzen gestärkt werden. Außerdem sollen Familien mit Migrationshintergrund stärker in die Gesellschaft integriert werden.

Aus diesem Grund hat sich die Stadt Heidenheim dazu entschlossen, folgende Familienzentren zu fördern:

  • Familienzentrum im städt. Kinderhaus Damaschkestraße
    Damaschkestr. 7
    89522 Heidenheim
    Tel.: 07321/273067
  • Familienzentrum im städt. Kindergarten Hochbergweg
    Hochbergweg 29
    89522 Heidenheim
    Tel.: 07321/42250
  • Familienzentrum im städt. Kindergarten Hölderlinstraße
    Hölderlinstr. 70
    89522 Heidenheim
    Tel.: 07321/51523
  • Familienzentrum im  Evang. Johannesgemeindehaus
    Iglauer Straße 23
    89518 Heidenheim
    Tel.: 0163/3951175
    Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Kontakt

Gerne könnn Sie die einzelnen Familienzentren unter den angegeben Telefonnummern kontaktieren.