100.000 Gäste im Brenzpark

Die achtjährige Pia Mennicken ist die hunderttausendste Besucherin im Brenzpark.

Blumen für Pia und ihre Mutter Tanja Mennicken von Fachbereichsleiter Gerhard Horlacher, Oberbürgermeister Bernhard Ilg und dem Vorsitzenden des Brenzparkvereins Holger Hammer (von links)

Pia und ihre Mutter Tanja Mennicken kommen häufig in den Heidenheimer Brenzpark. „Wir treffen uns hier mit Freunden und anderen Familien“, erzählt die Mutter. Obwohl sie in Waldhausen bei Aalen wohnen. Besonders Pia geht gerne her. Als Oberbürgermeister Bernhard Ilg fragt, was ihr am meisten gefällt, antwortet sie: „Alles, aber besonders das Klettergerüst“.
Mit der Familienkarte für kommendes Jahr kann die kleine Pia mit ihrem Bruder kostenlos klettern.

(10. Juli 2019)

RSS Feed

Die aktuellen Stadtnachrichten können Sie auch als RSS Feed abonnieren.

Presseservice

Nutzen Sie unseren Presseservice, um hochauflösendes Bildmaterial zu erhalten.