Par Excellence

Das Trio Wanderer mit einem Programm tiefgründiger Emotionalität.

Foto: Marco-Borggreve

Am 22. März ist im ersten Meisterkonzert des Jahres 2018 das Trio Wanderer wieder zu Gast in der Waldorfschule Heidenheim. Die drei Musiker Vincent Coq, Jean-Marc Phillips-Varjabédian und Raphaël Pidoux spielen Werke von Rachmaninow, Schumann und Dvoøák und zeigen die große Vielfalt des Klaviertrio-Repertoires.

Das Trio Wanderer trägt seinen Namen in Anlehnung an Schuberts „Winterreise“ und huldigt damit dem zentralen Liederzyklus der deutschen Romantik. Mit seinem empfindsam-expressiven Stil, dem fast telepathischen Verständnis der Musiker untereinander und seiner technischen Perfektion zählt das Ensemble seit nunmehr fast drei Jahrzehnten zu den führenden Klaviertrios weltweit. Den Start der internationalen Karriere markieren 1. Preise im  ARD-Wettbewerb in München 1988 und im „Fischoff Chamber Music Competition“ in den USA 1990. Das Trio Wanderer ist seither in den internationalen Musikzentren wie der Berliner und Kölner Philharmonie, dem Konzerthaus Berlin und Herkulessaal München, der Liederhalle Stuttgart, Alten Oper Frankfurt und Laeiszhalle Hamburg, dem Theatre des Champs Elysées in Paris, Concertgebouw Amsterdam, Konzerthaus Wien, Mailänder Scala, Library of Congress Washington und bei renommierten Festivals wie dem Rheingau Musik Festival, den Salzburger Festspielen, dem Schleswig-Holstein Musikfestival, der Schubertiade Feldkirch und in Schwetzingen aufgetreten.

Am 22. März in Heidenheim spielt das Trio Wanderer drei Werke, die eine tiefgründige Emotionalität verbindet. Das Trio élegiaquevon Sergej Rachmaninow, das 3. Klaviertrio von Robert Schumann sowie Antonín Dvoøáks Klaviertrio f-Moll widmen sich - jedes auf seine Weise - der eher ernsten Seite der menschlicher Gefühlsskala und werden allesamt den großen Meisterwerken der Kammermusik zugerechnet.


Info kompakt
Meisterkonzerte
Trio Wanderer –Par Excellence
22. März 2018
20.00 Uhr, Waldorfschule Heidenheim (wegen Bauarbeiten keine Zufahrt über Ziegelstraße möglich!)

Karten und Informationen:
Tourist-Information Heidenheim
Elmar-Doch-Haus, Hauptstr. 34, 89522 Heidenheim
tourist-information@heidenheim.de
Karten im Webshop unter www.opernfestspiele.de

Ticketshop der Heidenheimer Zeitung:
Heidenheimer Zeitung GmbH & Co. KG
Olgastraße 15 · 89518 Heidenheim



(27. Februar 2018)

Zugeordnete Kategorien

RSS Feed

Die aktuellen Stadtnachrichten können Sie auch als RSS Feed abonnieren.

Presseservice

Nutzen Sie unseren Presseservice, um hochauflösendes Bildmaterial zu erhalten.