Alternativtext der Kopfgrafik (Bitte ausfüllen)

News

Bürgertelefon Corona

Der Landkreis Heidenheim hat alle Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2 im Internet zusammengestellt und eine Hotline unter der Telefonnummer 07321 321-7777 eingerichtet. Nutzen Sie diese Informationsquellen, bevor Sie unangemeldet zum Arzt oder ins Krankenhaus gehen.

Ausfall „Patrick 1,5“ und Ersatzvorstellung „Ungeheuer Heiss“ (20. Oktober 2020)

Corona-bedingt muss die Vorstellung der Komödie „Patrick 1,5“ des Theaterrings am kommenden Donnerstag, 22. Oktober ausfallen.
Ungeheuer Heiss, Foto: Münchner Tournee

Gemeinderatsklausur am 16. Oktober 2020 (20. Oktober 2020)

Für das vergangene Wochenende war ursprünglich geplant, eine dreitägige Klausur des Gemeinderates in Heidenheims Partnerstadt St. Pölten abzuhalten. Die Umstände haben eine Verschiebung dieser Veranstaltung erzwungen; stattdessen hat am Freitag 16. Oktober eine ganztägige Gemeinderats-Klausur in Heidenheim stattgefunden.
Ganztägige Gemeinderats-Klausur in Heidenheim.

Kategorien

Sanierung der Fahrbahndecke in der Virchowstraße in der letzten Oktoberwoche (20. Oktober 2020)

Die Stadt Heidenheim wird in der Virchowstraße im Zuge des Jahresunterhalts eine Fahrbahn-Deckensanierung durchführen. Nötig ist die Maßnahme, da die Straße hier in einem schlechten Zustand ist und an einigen Stellen bereits aufbricht.
Sanierung der Fahrbahndecke in der Virchowstraße in der letzten Oktoberwoche

Kategorien

Sanierung Waldorfkindergarten abgeschlossen (15. Oktober 2020)

Nach fast 50 Jahren wurde der Waldorfkindergarten für 1.094.000 Euro generalsaniert. Vom Bund kommen 120.000 € an Zuschüssen. Die Stadt beteiligt sich an dem Restbetrag von 974.000 € mit 70%.

Gewässerschau am Haintalgraben (15. Oktober 2020)

Der Haintalgraben ist am 20.10.2020 Ziel einer Gewässerschau. Mitarbeiter der Stadtverwaltung kontrollieren gemeinsam mit dem Landratsamt, ob Gewässer und Ufer in Ordnung sind.

Kategorien

Sanierung der Lärmschutzwand an der B19 (14. Oktober 2020)

Am Montag, 19. Oktober, beginnt der Abbau der maroden Lärmschutzwand an der B19 in Schnaitheim auf der Ostseite 1; Bauabschnitt zwischen Ludwig-Erhard-Straße und Hirtenstraße.

Kategorien

Aktion Schneeflocke: Jetzt gehen die Briefe raus! (14. Oktober 2020)

Bald ist Weihnachten und alle Kinder träumen von schönen Geschenken. Leider gibt es Familien, denen es finanziell nicht möglich ist, ihren Kindern Geschenke zu machen. Deshalb gibt es in Heidenheim die Weihnachtsaktion „Schneeflocke“.
Fleißige Hände im Jobcenter und im Landratsamt haben bereits über 1400 Wunschzettel an Kinder aus finanziell schlechter gestellten Familien im Landkreis Heidenheim verschickt.

Kategorien

Miteinander durch die Krise (13. Oktober 2020)

Über 36 Mio. Euro Investitionen sind im Haushaltsentwurf 2021 vorgesehen. Oberbürgermeister Bernhard Ilg und Stadtkämmerer Guido Ochs bringen den Haushaltsentwurf 2021 ein.

Kategorien

Holzeinschlag auf der Fläche des Baugebietes "Reutenen Süd" (12. Oktober 2020)

Im künftigen Baugebiet „Reutenen Süd“ werden voraussichtlich in der nächsten Woche Holzeinschlagsarbeiten durchgeführt.
Holzeinschlag auf der Fläche des Baugebietes "Reutenen Süd"

Kategorien

Cappella Aquileia setzt Beethoven-Projekt mit Meisterkonzerten fort (11. Oktober 2020)

Die Cappella Aquileia war im Juli das weltweit zweite Symphonieorchester nach den Wiener Philharmonikern, das zu einem fast uneingeschränkten Spielbetrieb zurückkehren konnte: Festspieldirektor Marcus Bosch hatte vom Rostocker Biotech-Unternehmen Centogene als Sponsoringleistung die doppelte Coronatestung aller Beteiligten mit Expressauswertung erwirkt.
Marcus Bosch und die Cpppella Aquileia

Kategorien

Umweltfreundliche Eislaufbahn auf dem Eugen-Jaekle-Platz (10. Oktober 2020)

Aufgrund der Corona-Pandemie findet das Herbst-Winterdorf 2020 nicht statt. Der Eugen-Jaekle-Platz bietet damit genügend Raum für neue Ideen.
Anstelle des Herbst-Winterdorfes gibt es diesen Winter eine Eislaufbahn auf dem Eugen-Jaekle-Platz

Kategorien

Fahrradabstellanlage für Heidenheims Bahnhof (07. Oktober 2020)

Am Bahnhof in Heidenheim entsteht in den nächsten Wochen eine neue Fahrradabstellanlage mit einer Sammelgarage für 28 Fahrräder sowie 28 Einzelboxen, 14 davon mit einer Ladesteckdose für E-Bikes.
Reifen von Fahrrädern

Kategorien

Kulinarische Wanderung im Rahmen der Albschäferwoche (07. Oktober 2020)

Schlemmen auf Spuren der Albschäfer am 20. Oktober 2020
Foto: Oliver Vogel

Kategorien

Rittersaal auf Schloss Hellenstein muss grundlegend saniert werden (07. Oktober 2020)

Der Rittersaal von Schloss Hellenstein sowie die angrenzenden Mauern der staufischen Halbruine werden ab dem kommenden Jahr grundlegend saniert.
Der Rittersaal wird grundlegend saniert

Baubeginn Erschließung Kornbaindt in Mergelstetten (05. Oktober 2020)

Im Kornbaindt in Mergelstetten werden ab dieser Woche die Erschließungsarbeiten für die zukünftig 16 neuen Bauplätze durchgeführt. Im Zuge dieser Maßnahme werden Mischwasserkanäle und Hausanschlüsse bis auf die jeweiligen Grundstücke mit einem Kontrollschacht eingebaut.

Kategorien

Marco Hompes wird neuer Leiter des Kunstmuseums Heidenheim (28. September 2020)

Das Kunstmuseum hat einen Nachfolger für seinen Leiter Dr. René Hirner gefunden, der sich Ende des Jahres in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Der Gemeinderat der Stadt Heidenheim hat sich bei der letzten Sitzung mit großer Mehrheit für Marco Hompes entschieden; in der Endrunde waren insgesamt drei Kandidat*innen zur Neubesetzung der Museumsleitung vorgestellt worden.
Marco Hompes wird neuer Leiter des Kunstmuseums Heidenheim

Aktion "Gelbes Band" gibt Obstbäume in Heidenheim zum Ernten frei (23. September 2020)

Einladend wirkt das, was da an vielen Obstbäumen im Stadtgebiet hängt: Die Äste, übervoll mit Früchten, drohen unter der Last fast abzubrechen. Viele Bürger fragen sich dann, ob es Diebstahl wäre, hier einfach zuzugreifen. Auch die Stadt Heidenheim will nun Klarheit schaffen und hat sich der Aktion "Gelbes Band" angeschlossen.
Eva Wieland (Stadtentwicklung u. Umwelt Stadt Heidenheim) verteilt ein gelbes Band. Foto: Stadt Heidenheim

Kategorien

Bürgerdialog „Innenstadt gestalten“ startet (18. September 2020)

Wie kann das Areal rund um das Rathaus zu einem Ort werden, an dem man sich gern aufhält? Wo ist Platz für (mehr) Grün und was ist nötig, um die Attraktivität der Innenstadt für Fußgänger und Radfahrer zu erhöhen? Kurzum: Wie soll der öffentliche Raum rund um das Rathaus und die Fußgängerzone zukünftig gestaltet werden?
Welche Ideen haben Sie für unsere Innenstadt? Machen Sie mit.

Termine 2021 für Hochzeiten auf Schloss Hellenstein jetzt reservierbar (14. September 2020)

Für eine Hochzeit benötigt man zwei Ja-Worte, zwei Trauzeugen und einen Standesbeamten. Und, das darf natürlich nicht fehlen: ein besonderes und festliches Ambiente.
Der festlich geschmückte Marstall auf Schloss Hellenstein.

Kategorien

Millionenzuschuss zur Sanierung der Karl-Rau-Halle (11. September 2020)

Bereits 2018 hatte die Stadt Heidenheim sich in einem aufwändigen Verfahren beworben auf einen Zuschuss aus dem „Bundesprogramm Sanierung kommunaler Einrichtungen im Sport“.
Millionenzuschuss für die weitere Sanierung der Karl-Rau-Halle Karl-Rau-Halle

Kategorien

Bebauungsplan „Bäderhölzle (ehemalige Waldkirche)“ in Heidenheim (11. September 2020)

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit
Bebauungsplan "Bäderhölzle"

Kategorien

100.000 Besucherin des Jahres 2020 im Brenzpark (10. September 2020)

„Jetzt kriege ich Gänsehaut“ – so reagierte Rosalie Felke, als Oberbürgermeister Bernhard Ilg sie und Ihre Tochter Angelika Meier am Mittwochvormittag mit einem Blumenstrauß am Eingang des Brenzparks begrüßte. Die Heidenheimerin war an diesem Tag nicht ein beliebiger Gast im Brenzpark, sondern die trotz Corona bereits 100.000 Besucherin in diesem Jahr.
Oberbürgermeister Bernhard Ilg begrüßt die 100.000 Besucherin im Brenzpark und überreicht Ihr einen Blumenstrauß

Kategorien

Modellprojekt “Smart Cities” (09. September 2020)

Erfolgreiche interkommunale Bewerbung von Aalen und Heidenheim für das Modellprojekt “Smart Cities” der Bundesregierung bringt Millionen-Förderung in die Region
Heidenheim und Aalen erfolgreich für das Modellprojekt "Smart Cities" beworben.

Kategorien

"Bildungssäule" des Weltladens in der Stadtbibliothek übergeben (09. September 2020)

Die Stadt Heidenheim hat nicht nur ein Siegel als FairtradeStadt, sondern auch einen sehr aktiven, als e.V. organisierten Weltladen, der ein breites Angebot an fair gehandelten Waren in den Alltag der Bürgerinnen und Bürger bringt.

Große Weihnachtsbäume gesucht (07. September 2020)

Die Stadtgärtnerei sucht noch große Weihnachtsbäume für die Dekoration der öffentlichen Plätze in der Stadt. Wer hat einen solchen Baum im Garten stehen und will ihn loswerden?
Ein Weihnachtsbaum wird auf dem Schloss Hellenstein aufgestellt.

Kategorien

Verkehrsfreigabe Olgastraße ab Freitag Nachmittag (04. September 2020)

Ab Freitag Nachmittag kann in Heidenheim der Verkehr in der Olgastraße und der Bahnhofstraße ohne Einschränkungen wieder fahren. Für Fußgänger ist auch die Levillainanlage wieder ohne Einschränkungen passierbar.
Verkehrsfreigabe Olgastraße ab Freitag Nachmittag

Brennholzbestellungen bei der Stadtförsterei (03. September 2020)

Bei der Stadtförsterei kann ab sofort Brennholz-Polterholz telefonisch unter der Nr. 07321/327-1511 bestellt werden.
Brennholzbestellungen bei der Stadtförsterei Heidenheim

Kategorien

Probleme bei der Beckenheizung im Waldfreibad (03. September 2020)

Im Waldfreibad Heidenheim ist es zu einem Leistungsabfall der Beckenbeheizungsanlagen gekommen; das Leistungsvolumen ist zeitweise auf rund 50 Prozent gefallen.
Nichtschwimmerbecken im Waldfreibad Heidenheim

Kategorien

Ausbildungsstart bei der Stadtverwaltung (02. September 2020)

47 junge Leute haben am Dienstag, 1. September 2020 bei der Stadt Heidenheim ihre Ausbildung, ihren Freiwilligendienst oder ihr Praktikum begonnen. Bürgermeisterin Simone Maiwald begrüßte die Nachwuchskräfte im Emil-Ortlieb-Saal des Rathauses
Begrüßung der neuen Auszubildenden und Studierenden bei der Stadtverwaltung Heidenheim

Kategorien

Verpflichtende Corona-Tests im Stadtgebiet Heidenheim (29. August 2020)

Reiserückkehrer aus Risikogebieten müssen sofort nach ihrer (Wieder-)Einreise eine 14-tägige häusliche Quarantäne antreten. Spätestens 14 Tage nach Einreise muss ein Corona-Test gemacht werden.

Kategorien

Kontakt

Kommunikation
Grabenstraße 15
89522 Heidenheim an der Brenz
Fax (0 73 21) 3 23-10 31