25 Jahre Städtepartnerschaft Döbeln - Vyškov (Tschechien)

In Begleitung von Stadträtin Sabine Bodenmüller und Stadtrat Fritz Weger besucht Oberbürgermeister Bernhard Ilg das Döbelner Stadtfest.

Foto: Stadt Döbeln

Die sächsische Partnerstadt Döbeln von Heidenheim feiert gleichzeitig ihre 25-jährige Städtepartnerschaft mit der tschechischen Stadt Vyškov mit einer Festsitzung im Rathaus und Begegnungen mit Vertretern des öffentlichen Lebens. Auf dem Programm steht die Besichtigung des Stadtmuseums und des Döbelner Theaters und natürlich die Teilnahme am umfangreichen Programm des Stadtfestes.

In seiner Festrede appelliert Ilg an den Stolz unserer Bürger auf Europa: "ede offizielle Beziehung ist eine Chance für bürgerschaftliche Beziehungen. Und jede internationale bürgerschaftliche Beziehung in Europa ist eine Investition in die Zukunft unseres Kontinents!"

Bilder

Im Beisein vom Döbelner Oberbürgermeister Hans-Joachim Egerer trägt sich Karel Goldemund, Bürgermeister von Vyskov in das Goldene Buch der Stadt Döbeln ein. Foto: Stadt Döbeln
Oberbürgermeister Bernhard Ilg würdigte in seiner Rede in der Festsitzung anlässlich des 25jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft Vyskov- Döbeln den europäischen Gedanken bei internationalen Städtepartnerschaften. Foto: Stadt Döbeln
v.l.n.r.: Sabine Bodenmüller (Stadt Heidenheim), Fritz Weger (Stadt Heidenheim), Bernhard Ilg (Oberbürgermeister Stadt Heidenheim), Hans-Joachim Egerer (Oberbürgermeister Stadt Döbeln); Karel Goldemund (Bürgermeister Stadt Vyskov). Foto: Stadt Döbeln
(17. Juni 2017)

Zugeordnete Kategorien

RSS Feed

Die aktuellen Stadtnachrichten können Sie auch als RSS Feed abonnieren.

Presseservice

Nutzen Sie unseren Presseservice, um hochauflösendes Bildmaterial zu erhalten.