Rad- und Gehwegsanierung Erchenstraße / Paul-Hartmann-Straße

Der Radweg in der Paul-Hartmann-Straße übergehend in die Erchenstraße entlang des Voith-Geländes befindet sich in keinem gutem Zustand. Der Belag ist an vielen Stellen stark uneben.
Daher wird der Geh- und Radweg auf der östlichen Seite zwischen der Brenzbrücke bis zur Einfahrt Alexanderstraße ab dem 11.10.2017 komplett saniert.

Die Bauarbeiten werden ca. 3 Wochen andauern. Während dieser Zeit müssen Fußgänger auf den Gehweg auf der Westseite ausweichen. Die Kosten für diese Maßnahme liegen bei ca. 50.000 €. Die Bäume
entlang des Radweges sollen so gering wie möglich beeinträchtigt werden.

(10. Oktober 2017)

Zugeordnete Kategorien

RSS Feed

Die aktuellen Stadtnachrichten können Sie auch als RSS Feed abonnieren.

Presseservice

Nutzen Sie unseren Presseservice, um hochauflösendes Bildmaterial zu erhalten.