Fairer Konsum im Weltladen

Der Weltladen Heidenheim befindet sich jetzt direkt neben dem Rathaus. Ein Video zeigt das Fest zur Eröffnung. Außerdem sieht man in dem Video den schönen Laden von innen.

Der Weltladen wird von dem Verein „Partnerschaft für die Dritte Welt“ ehrenamtlich betrieben. Die Stadt Heidenheim, der Landkreis Heidenheim und mehrere Schulen unterstützen den Fairen Handel (Fair Trade). Für dieses Ziel arbeiten alle eng zusammen.

Der Weltladen verkauft Waren aus fairem Handel. Er informiert die Öffentlichkeit darüber, wie es den benachteiligten Menschen in Afrika, Asien, Lateinamerika und Europa geht und wie man sie unterstützen kann. Für diese Zwecke setzt der Weltladen seine Überschüsse ein.

Video

(09. Oktober 2017)

Zugeordnete Kategorien

RSS Feed

Die aktuellen Stadtnachrichten können Sie auch als RSS Feed abonnieren.

Presseservice

Nutzen Sie unseren Presseservice, um hochauflösendes Bildmaterial zu erhalten.