Neuer Fußgängerweg am Bahnübergang Schnaitheim

Zur Verbesserung des Fußgängerübergangs an der Bahnüberquerung Schnaitheim beginnen am Dienstag, 20. Juni Bauarbeiten. Es entsteht ein ca. 1,50 Meter breiter asphaltierter Fußgängerweg zwischen der Heidenheimer Straße 10/2 und der Einmündung Am Jagdschlössle.

Die Arbeiten werden voraussichtlich 3 Tage dauern. Es wird ohne Sperrung der Heidenheimer Straße gearbeitet, lediglich die Fahrbahnbreite ist während der Bauarbeiten reduziert.

Ziel ist es, eine verbesserte Überquerungshilfe zu schaffen für die Zeit, in der der Fußgängersteg Schnaitheim fehlt, während er durch einen Neubau ersetzt wird. Die Stadt entspricht mit der Planung der bei einer Bürgerinformation in Schnaitheim formulierten Anregung.

(15. Juni 2017)

Zugeordnete Kategorien

RSS Feed

Die aktuellen Stadtnachrichten können Sie auch als RSS Feed abonnieren.

Presseservice

Nutzen Sie unseren Presseservice, um hochauflösendes Bildmaterial zu erhalten.