Technologie- und Gründerzentrum Heidenheim

Die Stadt Heidenheim schuf ideale Voraussetzungen für die Einrichtung des Technologiezentrums. Betreiber des TZ ist die „Technologiezentrum Heidenheim GmbH“. Alleingesellschafterin ist die Stadt Heidenheim. Ihr Ansprechpartner ist der Geschäftsführer des Technologiezentrums Heidenheim und Wirtschaftsbeauftragte der Stadt Heidenheim, Herr Georg Würffel.
Er ist auch Anlaufstelle für P.E.G.A.S.U.S., ein in Ostwürttemberg angesiedelter Verein zur beratenden Unterstützung junger Unternehmen und Existenzgründer.
Erfahrene, aktive und teilweise im Ruhestand befindliche Unternehmer, Freiberufler und leitende Angestellte aus Industrie, Handel, Gewerbe und Dienstleistungen stehen über einen begrenzten Zeitraum hinweg beratend zur Verfügung.
Das Technologiezentrum hat seinen Sitz auf dem Epcos-Areal im Gewerbepark Heidenheim.

  • Grundfläche von 1950 qm
  • Gliederung in Zentralbereich mit Empfangs-, Vortrags- und Besprechungsräumen
  • Klimaregelung durch automatische Schattierung und Klimatisierung in einzelnen Räumen
  • modernste technische Ausstattung wie Kommunikationsanlagen und Projektionsflächen
  • freie Raumgestaltung durch Leichtbauwände
  • Zugang durch zwei Treppenhäuser und Aufzug
  • moderne Sicherheitssysteme wie Brandmeldeanlage und Überwachungskameras für Eingang und Gelände
  • zentralisiertes Facility-Management durch die Firma Epcos
  • genügend Parkmöglichkeiten für Firmen und Besucher direkt vor dem Gebäude und auf dem Epcos-Areal
  • günstige Lage nahe des Stadtzentrums mit Anbindung an das überregionale Straßennetz

Kontakt

Technologiezentrum Heidenheim GmbH
In den Seewiesen 26
89520 Heidenheim
Tel.: (0 73 21) 9 87 10
Fax: (0 73 21) 98 71 22

Anfahrt

  • Routenplaner

Weitere Informationen

Bereits 23 Firmen haben das neue Heidenheimer Technologiezentrum auf dem Epcos-Areal bezogen. Durch den Auszug langjähriger Mieter stehen derzeit wieder Räumlichkeiten für Existenzgründer zur Verfügung.