Aktionen & Projekte

Die Wirtschaftsförderung zeichnet sich für verschiedene städtisch-übergreifende Projekte verantwortlich. Hier ein kurzer Überblick:

Aktion „Nette Toilette“

Seit dem Jahr 2004 betreibt die Stadt Heidenheim die Aktion „nette Toilette“. In Städten gibt es bekanntlich zu wenig öffentliche Toiletten und diese zu unterhalten ist für Kommunen und Gemeinden oft kostenintensiv. Bei der Aktion „nette Toilette“ stellen Innenstadtgeschäfte den Innenstadtbesuchern kostenlos ihre Besuchertoiletten zur Verfügung und werden dafür von der Stadt mit einer Pflegepauschale unterstützt. Aktuell nehmen deutschlandweit und in der Schweiz ca. 190 Städte an der Aktion teil. Derzeit ist Heidenheim mit 21 Teilnehmer in der Innenstadt vertreten. Neu sind, die Ergänzungen der Bereiche „Still- und Wickelmöglichkeit“, sowie Seniorengerecht. Zur Aktion liegen in den entsprechenden Geschäften Flyer aus oder sie laden sich die aus ihrem entsprechend Store herunter, indem Sie nach der Aktion suchen.

Fachkonferenz „Ingenia“

Die regionale Wirtschaftsförderung WiRO und die Stadt Heidenheim organisieren gemeinsam die INGENIA-Fachtagung Ostwürttemberg. Anhand von ausgewählte Praxisbeispiele wird einen bunten Strauß an Möglichkeiten, wie Unternehmen in Industrie und Handwerk ihre Innovationsfähigkeit steigern und sich dadurch von ihren Konkurrenten absetzen, aufgezeigt. Die INGENIA richtet sich dabei an all diejenigen, die in und für Unternehmen Ideen entwickeln, Innovationen anstoßen und in marktfähige Produkte und Dienstleistungen umsetzen. Mehr Informationen finden Sie unter:

Kontakta

Die große Verbraucher- und Informationsveranstaltung wird seit über 26 Jahren von der Josef Werner Schmid GmbH veranstaltet, die damit in der Region über die längste Messeerfahrung verfügt. Die Kontakta ist eine regionale Verbrauchermesse, die sich seit 2011 turnusmäßig mit Aalen abwechselt und die touristischen und kulturhistorischen Besonderheiten beider Städte, sowie des Landkreises Heidenheim und des Ostalbkreises darstellt. Die Messe hat somit eine Klammerfunktion für die Region Ostwürttemberg. Freuen Sie sich auf Gespräche mit Fachleuten vor Ort. Der nächste Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Hier finden Sie Informationen zu den letzten beiden Veranstaltungen:

Weihnachtsmarkt und Winterdorf in Heidenheim

Die Winter- und Vorweihnachtszeit in Heidenheim ist familiär, vielfältig, gemütlich und überraschend! Dazu tragen die beiden Aktionen Weihnachtsmarkt (10. – 13. Dez.) und das Winterdorf (1 Nov. – 29. Dez.) in Heidenheim bei. Der Weihnachtsmarkt findet immer an 4 Tagen in der Hinteren Gasse in Heidenheim statt. Er bringt regionale Aussteller aus dem Kunst- und handwerklichen Bereich zusammen und wird durch ein künstlerisches Rahmenprogramm bereichert.

Kontakt

Wirtschaftsförderung und Tourist-Information
Wirtschaftsförderung und Tourist-Information
Grabenstraße 15
89522 Heidenheim an der Brenz
Tel.: (0 73 21) 327-10 80
Fax: (0 73 21) 323-10 80