Sportehrungen

Sportlerehrung 2016

Die Sportlerehrung der Stadt Heidenheim und die Proklamation der Sportler des Jahres durch die Heidenheimer Zeitung führte die Sportwelt im Congress-Centrum zusammen. Oberbürgermeister Ilg und der Vorsitzende des Stadtverbandes für Sport Jörg Hitzler anerkannten gegenüber Fernsehmoderator Markus Brock die erfolgreiche Sportpolitik der Stadt Heidenheim.

Mit der Goldenen Münze als der höchsten Ehrung, die es in Heidenheim für im Bereich des Sports gibt, zeichnete Oberbürgermeister Bernhard Ilg Hans-Jürgen Hauch, Landestrainer Damendegen und Jörg Hitzler aus.

Mit Medaillen und Statuetten wurden die sportlichen Erfolge auf Landes- und Bundesebene sowie international gewürdigt.

Ehrungsrichtlinien

Der Gemeinderat der Stadt Heidenheim hat in seiner Sitzung am 25.10.2011 neue "Richtlinien für die Auszeichnung verdienter Sportlerinnen und Sportler" verabschiedet. Sie gelten erstmals bei der Sportlerehrung am 01.02.2012.

Sportförderrichtlinien

Der Gemeinderat der Stadt Heidenheim hat in seiner Sitzung am 25.10.2011 eine neue Fassung der "Sportförderrichtlinien" verabschiedet. Die Richtlinien gelten ab dem 01.01.2012.

Kontakt

Bildung, Sport, Bäder
Bildung, Sport, Bäder
Grabenstraße 15
89522 Heidenheim an der Brenz
Tel.: (0 73 21) 327-51 10

Sportehrung