Ausbildung bei der Stadt Heidenheim

Touristik / Medien

Bachelor of Arts (DH) - Tourismusbetriebswirtschaft

Fachrichtung
Destinations- und Kurortmanagement
Schulabschluss
Abitur, allgem. oder fachgeb. Hochschulreife
Dauer der Ausbildung
3 Jahre 
Hochschule
DHBW Ravensburg
nächster Ausbildungsbeginn
1. Oktober 2018
Bewerbungsschluss
September des Vorjahres
Weitere Informationen
DHBW Ravensburg


Bachelor of Arts (DH) - Messe-, Kongress- und Eventmanagement

Fachrichtung
Messe-, Kongress- und Eventmanagement
Schulabschluss
Abitur, allgem. oder fachgeb. Hochschulreife
Dauer der Ausbildung
3 Jahre 
Hochschule
DHBW Mannheim
nächster Ausbildungsbeginn
1. Oktober 2017
Bewerbungsschluss
September des Vorjahres
Weitere Informationen
DHBW Mannheim


Bachelor of Arts (DH) - BWL-Dienstleistungsmarketing / Medien & Kommunikation

Fachrichtung
Dienstleistungsmarketing / Medien & Kommunikation
Schulabschluss
Abitur, allgem. oder fachgeb. Hochschulreife
Dauer der Ausbildung
3 Jahre 
Hochschule
DHBW Heidenheim
Nächster Ausbildungsbeginn
1. Oktober 2018
Bewerbungsschluss
September des Vorjahres
Weitere Informationen
DHBW Heidenheim


Soziale Berufe

Bachelor of Arts (DH) - Fachrichtung Kinder- und Jugendhilfe

Fachrichtung
Kinder- und Jugendhilfe
Sozialmanagement
Schulabschluss
Abitur, allgem. oder fachgeb. Hochschulreife
Dauer der Ausbildung
3 Jahre
Hochschule
DHBW Heidenheim
Nächster Ausbildungsbeginn
1. Oktober 2017
Bewerbungsschluss
September des Vorjahres
Weitere Informationen
DHBW Heidenheim


Bachelor of Arts (DH) - Fachrichtung Soziale Arbeit mit älteren Menschen/ Bürgerschaftliches Engagement

Fachrichtung
Fachrichtung Soziale Arbeit mit älteren Menschen/ Bürgerschaftliches Engagement
Schulabschluss
Abitur, allgem. oder fachgeb. Hochschulreife
Dauer der Ausbildung
3 Jahre
Hochschule
DHBW Heidenheim
Nächster Ausbildungsbeginn
1. Oktober 2017
Bewerbungsschluss
September des Vorjahres
Weitere Informationen
DHBW Heidenheim
Ich für uns


Erzieher/in

Praxisintegrierte Ausbildung (PIA)

Schulabschluss:
Mittlere Reife und ein Jahr Berufskolleg an einer Fachschule für Sozialpädagogik, weitere Zugangsmöglichkeiten
Dauer:
in der Regel 4 Jahre
Berufsschule:
Fachschule für Sozialpädagogik
Nächster Ausbildungsbeginn:
1. September 2017
Bewerbungsschluss:
September des Vorjahres
Weitere Informationen:
Bundesagentur für Arbeit

Anerkennungspraktikant/in (4. Jahr)

Schulabschluss:
Abschluss als Erzieher/in an einer Fachschule für Sozialpädagogik
Dauer:
1 Jahr
Berufsschule:
Fachschule für Sozialpädagogik
Nächster Ausbildungsbeginn:
1. September 2017
Bewerbungsschluss:
September des Vorjahres
Weitere Informationen:
Bundesagentur für Arbeit


Verwaltungsberufe

Bachelor of Arts (FH) - Public Management (gehobener Verwaltungsdienst)

Studiengang
Public Management (gehobener Verwaltungsdienst)
Schulabschluss
Abitur, Fachhochschulreife
Dauer der Ausbildung
3,5 Jahre
Hochschule
2 Jahre Ludwigsburg oder Kehl
Nächster Ausbildungsbeginn
1. September 2017
Bewerbungsschluss
September des Vorjahres


Verwaltungsfachangestellte/r

Schulabschluss
Mittlere Reife, guter Hauptschulabschluss
Dauer der Ausbildung
3 Jahre
Berufsschule
Berufsschulzentrum in Heidenheim
Nächster Ausbildungsbeginn
1. September 2017
Bewerbungsschluss
September des Vorjahres
Weitere Informationen
Bundesagentur für Arbeit


Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste - Bibliothek

Fachrichtung
Bibliothek
Schulabschluss
Mittlere Reife, guter Hauptschulabschluss
Dauer der Ausbildung
3 Jahre
Berufsschule
Blockunterricht in Calw
nächster Ausbildungsbeginn
1. September 2017
Bewerbungsschluss
September des Vorjahres


Technische Berufe

Bachelor of Engineering (DH) - Bauwesen-Projektmanagement/Tiefbau

Fachrichtung
BW-Projektmanagement
Schulabschluss
allgem. oder fachgeb. Hochschulreife
Dauer der Ausbildung
3 Jahre
Hochschule
DHBW Mosbach
Nächster Ausbildungsbeginn
1. Oktober 2017
Bewerbungsschluss
September des Vorjahres
Weitere Informationen
DHBW Mosbach


Fachangestellte/r für Bäderbetriebe

Schulabschluss
Mittlere Reife, guter Hauptschulabschluss
Dauer der Ausbildung
3 Jahre
Berufsschule
Blockunterricht in Mannheim
Nächster Ausbildungsbeginn
1. September 2016
Bewerbungsschluss
September des Vorjahres
Weitere Informationen
Bundesagentur für Arbeit


Fachkraft für Abwassertechnik

Schulabschluss
Mittlere Reife, guter Hauptschulabschluss
Dauer der Ausbildung
3 Jahre
Berufsschule
Blockunterricht in Stuttgart
Nächster Ausbildungsbeginn
1. September 2016
Bewerbungsschluss
September des Vorjahres
Weitere Informationen
Bundesagentur für Arbeit


Gärtner/in

Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Dauer der Ausbildung
3 Jahre
Berufsschule
Blockunterricht in Göppingen
Nächster Ausbildungsbeginn
1. September 2017
Bewerbungsschluss
31. Oktober 2016
Weitere Informationen
Bundesagentur für Arbeit


Kraftfahrzeugmechatroniker/in - Personenkraftwagentechnik

Personenkraftwagentechnik
Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Dauer der Ausbildung
3 1/2 Jahre (1. Jahr Berufsfachschule in Vollzeit)
Berufsschule
Gewerbliche Berufsschule Heidenheim
Nächster Ausbildungsbeginn
1. September 2017
Bewerbungsschluss
31. Januar 2017
Weitere Informationen
Bundesagentur für Arbeit


Straßenbauer/in

Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Dauer der Ausbildung
3 Jahre
Berufsschule
1. Lehrjahr Technische Schule Aalen
ab 2. Lehrjahr Ausbildungszentrum Geradstetten
Nächster Ausbildungsbeginn
1. September 2017
Bewerbungsschluss
31. Januar 2017
Weitere Informationen
Bundesagentur für Arbeit


Vermessungstechniker/in

Schulabschluss
Mittlere Reife, guter Hauptschulabschluss
Dauer der Ausbildung
3 Jahre
Berufsschule
Blockunterricht in Stuttgart
Nächster Ausbildungsbeginn
1. September 2017
Bewerbungsschluss
September des Vorjahres
Weitere Informationen
Bundesagentur für Arbeit


Freiwilligendienste

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Einsatzstellen
Jugendzentrum Treff9
Städtisches Kinderhaus
Dauer
Nach Absprache
Beginn
Nach Absprache
Bewerbung an
Stadtverwaltung Heidenheim
Personalwesen und Personalentwicklung
Postfach 1146
89501 Heidenheim
Weitere Informationen
Bundesfreiwilligendienst


Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Einsatzstellen
Städtische Kindergärten
Jugendzentrum Treff 9
Träger
DRK-Kreisverband Aalen e. V.
Dauer
1 Jahr
Beginn
Kindergartenjahr der jeweiligen Einrichtung
Bewerbung an
DRK-Kreisverband Aalen e. V.
Postfach 1267
73402 Aalen
UND
Stadtverwaltung Heidenheim
Personalwesen und Personalentwicklung
Postfach 1146
89501 Heidenheim
Weitere Informationen
DRK Aalen


Freiwilliges Soziales Jahr Kultur (FSJ Kultur)

Einsatzstellen
Volkshochschule
Träger
Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Baden-Württemberg e. V. (LKJ)
Dauer
1 Jahr
Beginn
01. September
Bewerbungen an 
Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Baden-Württemberg e.V. (LKJ)
Rosenbergstraße 50
70176 Stuttgart
Weitere Informationen
FSJ Kultur
Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Baden-Württemberg


Wir begrüßen Bewerberinnen und Bewerber aller Nationalitäten! ​

Heidenheim ist eine moderne Industriestadt. Sie bietet zukunftsfähige und anspruchsvolle Arbeitsplätze vor allem in der Industrie. Die Lebensqualität ist dank gut ausgebauter Infrastruktur, kurzer Wege, hoher Einzelhandelszentralität und dem Freizeitwert der reizvollen Landschaft der Schwäbischen Alb hoch. Bildung und Betreuung genießen hohen Stellenwert vom Kleinkindalter bis zum Abitur. Die Duale Hochschule Baden-Württemberg deckt das gesamte Spektrum der Wirtschafts-, Sozial-, Ingenieurs- und Gesundheitswissenschaften ab. Das Congress-Centrum, die Opernfestspiele und die Voith-Arena besitzen überregionale Ausstrahlung.

Die Stadtverwaltung Heidenheim beschäftigt ca. 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der verschiedensten Nationalitäten in den verschiedensten Berufen.

Das bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern:​

  • gleitende und flexible Arbeitszeiten
  • variable und familienfreundliche Teilzeitbeschäftigungen
  • Möglichkeit zum Erziehungsurlaub / Sonderurlaub
  • gutes Arbeitsklima
  • aus der Mitarbeiterschaft heraus entwickelte „Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit“
  • verschiedene Betriebssportgruppen (Kegeln, Tennis, Piloxing etc.) mit regelmäßigen Ausfahrten
  • Mitarbeiterfeste
  • Jubilars- und Verabschiedungsfeier
  • Pensionärsausflug
  • hausinternes „Stadtblättle“
  • Chancengleichheits- und Familienförderplan
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Gesundheitsmanagement
  • Monatliche zuverlässige Gehaltszahlung nach einem festgelegten Tabellenentgelt
  • Jahressonderzahlung (anteiliges 13. Monatsgehalt)
  • einmal jährlich zusätzliches Leistungsentgelt (leistungsorientierte Bezahlung)
  • Betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes
  • Anspruch auf Vermögenswirksame Leistungen
  • Vorschlagswesen
  • Bürgernahes Arbeiten
  • Sichere Arbeitsplätze
  • Persönliches Kennenlerngespräch beim Oberbürgermeister
  • Vielseitige und abwechslungsreiche Ausbildung in verschiedensten Bereichen
  • Teilzeitausbildung insbesondere für junge Mütter und Väter zur Förderung von Familie und Beruf
  • Paten für die Auszubildenden
  • Jobticket

Kontakt

Personalwesen und Personalentwicklung
Personalwesen und Personalentwicklung
Grabenstraße 15
89522 Heidenheim an der Brenz
Tel.: (0 73 21) 327-23 10
Fax: (0 73 21) 323-23 10

Weitere Infos