Wilhelm-/Kastorstraße

Die Gebiete nördlich und südlich entlang der Wilhelmstraße und Kastorstraße sind durch zunehmende städtebauliche und soziale Missstände gekennzeichnet:

  • hohe Leerstände
  • hoher Instandsetzungs- und Modernisierungsbedarf
  • stark verdichtete Bebauung
  • Defizite in der soziale Infrastruktur
  • Tendenzen eines negativen Images

Diesen Entwicklungen soll mit geeigneten Maßnahmen rechtzeitig entgegen gewirkt werden, damit das Zusammenleben der Menschen in der Nachbarschaft gelingt.

Kontakt

Frau
Petra Kurz
Liegenschaften
Grabenstraße 15
89522 Heidenheim an der Brenz
Tel.: (0 73 21) 3 27 15 14
Fax: (0 73 21) 3 23 15 14