Spielmobil

Das Spielmobil hat seine Saison für dieses Jahr beendet!
2018 gibt es einen neuen Fahrplan!

Die Kunst des Einradfahrens - Herbstferien

In den Herbstferien findet vom 3.11. – 5.11. (jeweils von 13.45 - 15.45 Uhr)  in Kooperation mit den städtischen Jugendhäusern in der Turnhalle des Hellenstein-Gymnasiums ein Einradkurs für Anfänger und Fortgeschrittete statt. An drei Nachmittagen können Kinder und Jugendliche ihre Balance und ihr Können üben. Für geübte Fahrer gibt es die Möglichkeit neue Tricks und Techniken auszuprobieren. Jeder wird nach Leistungsstand trainiert. Mitzubringen sind Hallenturnschuhe, bequeme Kleidung, Essen und Trinken sowie nach Möglichkeit ein Fahrradhelm. Rückfragen und Anmeldung direkt beim Kursleiter Jochen Bühner unter 0176 40523916.

Sommerferienprogramm

Das Sommerferienprogramm der Stadt Heidenheim erscheint jährlich Mitte Mai. Herausgeber ist die Volkshochschule Heidenheim. Im Programmheft sind verschiedene Tages- und Wochenangebote und Ausflüge von unterschiedlichen Anbietern aufgelistet. Informationen auch unter www.vhs-heidenheim.de.

Flohmarkt für Kinder und Jugendliche

Im Rahmen des Ferienprogramm der städtischen Jugendarbeit findet immer vor Ferienbeginn der große Flohmarkt auf dem Heidenheimer Rathausplatz statt. Die Besonderheit des Flohmarktes ist es, dass die jugendlichen Verkäufer mit der geringen Standgebühr immer einen örtlichen Verein unterstützen.

Außerdem könnt ihr auf facebook die Seite der Jugendarbeit Heidenheim "liken" und erfahrt alle Neuigkeiten. 

Erlebnispädagogische Freizeiten

Jedes Jahr führt der Jugendtreff Schwende verschiedene Freizeiten im In- und Ausland durch. Zur Information der Flyer 2017 (3,194 MB). Bei Rückfragen bitte an den Jugendtreff Schwende oder das Stadtjugendreferat wenden.

Ferienangebote

Jedes Jahr finden von verschiedenen Anbietern Tages- und Wochenfreizeiten in Heidenheim oder im Ausland statt. Die Übersicht der Freizeiten (Stand 2015) mit einer Auflistung der verschiedenen Anbieter kann man im Infoslot rechts herunterladen. Detaillierte und aktuelle Informationen gibt es dann beim jeweiligen Anbieter und auch die Anmeldungen werden dort getätigt. Die Gewährleistung für die Richtigkeit der Angebote liegt beim jeweiligen Anbieter.