Theaterring

Mit sechs Veranstaltungen jährlich bietet die Stadt Heidenheim eine breite Auswahl an renommierten Gastspieltheatern. Das Theaterring-Programm reicht dabei von Boulevard bis hin zu Klassikern. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die verschiedenen Produktionen werden in der Waldorfschule oder dem Konzerthaus der Stadt gespielt.


Mit besonderer Berücksichtigung auf ein junges Publikum stehen in jeder Saison individuell ausgesuchte Theaterstücke auf dem Plan, wie in diesem Jahr „Frau Müller muss weg“, Shakespeares „Hamlet“ und die Komödie „Rubbeldiekatz“ nach dem gleichnamigen Film. Mit vielen bekannten Schauspielern aus Film- und Fersehen wird jede Theaterring-Veranstaltung zu einem ganz besonderem Erlebnis. 
 

Programm 2016/2017

  • Deutschstunde - Schauspiel nach dem Roman von Siegfried Lenz - 12.Oktober 2016, 20.00 Uhr, Waldorfschule
  • Der Vorname - Komödie von Matthieu Delaporte und Alexandre de La Patellière - 15. November 2016, 20.00 Uhr, Waldorfschule                    
  • Agnes - Schauspiel von Peter Stamm - 6. Dezember 2016,
    20.00 Uhr, Waldorfschule                                  
  • Terror - Kammerspiel von Ferdinand von Schirach -
    20. Januar 2017, 20.00 Uhr, Congress Centrum
  • Der alte Mann und das Meer - Nach dem Klassiker von Ernest Hemingway -
    18. Februar 2017, 20.00 Uhr, Waldorfschule
  • Soul Kitchen - Komödie nach dem gleichnamigen Film von Fatih Akin - 3. Mai 2017, Waldorfschule

Abonnement - Möglichkeiten und Preise

Das aktuelle Theaterring-Abonnement umfasst alle sechs Theaterveranstaltungen im Zeitraum Oktober 2015 bis April 2016.

Es gelten folgende Preise:

Einzeltickets
Waldorfschule / Congress Centrum
1. Kategorie 2. Kategorie 3. Kategorie
Normalpreis
20€/34€ 16€/25,90€ 12€/18€
Schüler/Studenten,
Behinderte ab 70%
10€/17€ 8€/12,75€ 6€/9€
Förderpass-Inhaber 16€/27,20€ 12,80€/20,40€ 9,60€/14,40€
Theaterring-Abonnement
(6 Veranstaltungen)
1. Kategorie 2. Kategorie 3. Kategorie
Normalpreis 108€ 85€ 63€
Schüler/Studenten,
Behinderte ab 70%
54€ 42€ 32€
Förderpass-Inhaber 86€ 68€ 50€
Package JUNGES THEATER
Agnes (06.12.2016)
Terror (27.01.2017)
Soul Kitchen (03.05.2017)
1. Kategorie 2. Kategorie 3. Kategorie
Schüler/Studenten
(Nur mit gültigem Schüler- oder Studentenausweis erhältlich)
33,30€ 25,90€ 18,90€

Abonnement - Vorteile und Buchung

Vorteile als Abonnent
Sie erhalten zu Beginn der Spielzeit Ihre individuelle Abo-Card. Damit haben Sie Zutritt zu allen Veranstaltungen Ihres Abonnements und müssen sich die Tickets nicht selbst besorgen. Bei allen Veranstaltungen haben Sie ihren persönlichen Sitzplatz und können diesen zu Beginn der Saison selbst wählen. Das Programmheft wird Ihnen im Voraus – noch vor Veröffentlichung – zugesandt, so dass Sie sich schon lange vor den Vorstellungen auf den jeweiligen Abend vorbereiten und freuen können.
Auf alle Veranstaltungen des Kulturbüros, die nicht in Ihrem Abo enthalten sind, erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 20 %. Dies betrifft alle Veranstaltungen der Kulturschiene und im Congress Centrum. Ausgenommen sind die Opernfestspiele Heidenheim und die Veranstaltungen in Kooperation mit Siggi Schwarz Concerts.

Buchung
Neue Abonnements für die Spielzeit 2015/2016 können bis zum 31. August 2015 in der Tourist-Information Heidenheim gebucht werden.
Die Bezahlung Ihres Abonnements erfolgt per SEPA-Lastschrift. Ihre Abo-Card erhalten Sie anschließend per Post. Das Abonnement verlängert sich automatisch für die folgende Saison, wenn es nicht bis zum 31. Mai 2016 schriftlich gekündigt wird.



Mein "Kultur-Menü"

Stellen Sie sich Ihr individuelles Kultur-Menü zusammen!
Beim Kauf von mindestens 8 verschiedenen Eintrittskarten aus dem Gesamtangebot des Kulturbüros erhalten Sie eine Ermäßigung von 20% auf sämtliche Tickets. Die Veranstaltungen sind frei wählbar aus den Reihen Kulturschiene, Meisterkonzerte, Theaterring und Winteroper (nicht Opernfestspiele) innerhalb der Saison (September 2015 – April 2016).
 
Förderpass-Inhaber erhalten eine Ermäßigung von 20%.


Weitere Informationen

Kontakt

Tourist-Information
Tourist-Information
Hauptstraße 34
89522 Heidenheim an der Brenz
Tel.: (0 73 21) 327-49 10
Fax: (0 73 21) 323-49 11