Promenadenkonzerte

Die Promenadenkonzerte haben wieder begonnen - im Brenzpark, auf dem Rathausplatz, dem Platz in der Hinteren Gasse und dem Hugo-Rupf-Platz

Am Ostermontag starteten traditionell die beliebten Promenadenkonzerte der Stadt Heidenheim in den musikalischen Sommer. Diesmal sorgte die "Württembergische Regiments-Kapelle des Musikverein Dischingen" für einen schwungvollen Auftakt im Brenzpark. Im weiteren Verlauf dieser Saison sind unter anderem auch 2 Premieren von Heidenheimer Musik- und Gesangvereinen vorgesehen: Erstmals werden der Chor "CANTAMUS" (24. April) und der "Handharmonika-Spielring Schnaitheim" (21. August) im Rahmen der Promenadenkonzerte auftreten.

Im Sommer 2016 sind insgesamt 25 Promenadenkonzerte geplant, von denen 15 im Brenzpark, 4 auf dem Rathausplatz, 4 auf dem Platz in der Hinteren Gasse und 2 auf dem Hugo-Rupf-Platz (am "Schlosshotel") veranstaltet werden. Die Konzerte im Brenzpark finden am oder im "Kinderhaus" statt. Bei schönem Wetter normalerweise auf der kleinen Bühne davor, sofern die auftretende Gruppe nicht bereits im Vorfeld den Wunsch geäußert hat, den Innenraum nutzen zu wollen, wie in diesem Jahr der "Zitherbund Heidenheim" (26. Juni) mit seinen sensiblen Instrumenten. Bei schlechtem Wetter wird das Konzert nach Möglichkeit in das "Kinderhaus" verlegt, muss aber bei anderweitiger Belegung entfallen. Zu welchen Terminen voraussichtlich eine Ausweichmöglichkeit gegeben ist, können Sie der Übersicht aller Promenadenkonzerte 2016 (24,6 KB)entnehmen. Im Brenzpark und auf dem Hugo-Rupf-Platz ist eine Bewirtung vorgesehen. Und Kinder können die Konzerte im Brenzpark auch in der angrenzenden "Sparkassen-Spiellandschaft" erleben.

Sitzplätze sind bei allen Promenadenkonzerten vorhanden. Die Konzerte beginnen um 11 Uhr. An den Veranstaltungstagen öffnet der Brenzpark immer spätestens um 10:30 Uhr. Außer im Brenzpark, müssen die Konzerte bei zu schlechtem Wetter grundsätzlich entfallen. Die Entscheidung, ob das Wetter zur Durchführung geeignet ist, liegt im Ermessen der auftretenden Gruppierung. Für den Brenzpark empfehlen wir Ihnen den Kauf einer Dauerkarte, die den ganzen Sommer über unbeschwerten Konzertgenuss im Park ermöglicht. Rückfragen zu den Promenadenkonzerten beantwortet Ihnen gerne der veranstaltende Geschäftsbereich Festspiele und Kulturbüro der Stadt Heidenheim, Tel. 07321 327-4210; Fax: 07321 323-4210; E-Mail: achim.wiedmann@heidenheim.de. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Besuch der diesjährigen Promenadenkonzert-Saison!

Übersicht aller Promenadenkonzerte 2016 herunterladen (24,6 KB)

Kontakt

Festspiele und Kulturbüro
Festspiele und Kulturbüro
Grabenstraße 15
89522 Heidenheim an der Brenz
Tel.: (0 73 21) 327-42 00
Fax: (0 73 21) 323-42 00