Kulturschiene

Im Lokschuppen bringt die Stadt Heidenheim Kultur und Unterhaltung auf die Schiene: Rock und Pop, Jazz und Weltmusik, Kabarett und Comedy, Kleinkunst, Literatur und Tanz.  Abwechslungsreich, am Puls der Zeit, lebendig und spannend. 
Das Programm der Kleinkunst-Reihe "Kulturschiene" ist bunt wie eh und je: Ganze zwölf Veranstaltungen stehen auf dem Programm und versprechen Unterhaltsames aus den Bereichen Kabarett, Comedy, Jazz, Weltmusik und Experimentelles.

Programm 2015/2016

  • Sistergold „Glanzstücke“ – Konzert –
    2. Oktober 2015, 20.00 Uhr, Lokschuppen
  • Max Moor „Als Max noch Dietr war“ – Lesung –
    29. Oktober 2015, 20.00 Uhr, Lokschuppen
  • Andreas Martin Hofmeir „Kein Aufwand! - Die letzten Jahre“ – Konzert/Comedy – 5. November 2015, 20.00 Uhr, Lokschuppen
  • Der Frauenarzt von Bischofsbrück –  Live- Hörspiel in drei Teilen – je 20.00 Uhr, Lokschuppen
    19. November 2015
    29. Januar 2016
    7. April 2016
  • Martin Zingsheim „Gottes Werk und Martins Beitrag“ –  Comedy –  3. Dezember 2015,
    20.00 Uhr, Lokschuppen
  • Giovanni Costello „PURO“ –  Konzert –
    21. Januar 2016, 20.00 Uhr, Lokschuppen
  • Martina Brandl „Irgendwas mit Sex“–  Comedy  –  25. Februar 2016, 20.00 Uhr, Lokschuppen
  • Hortkind „Nackt & Unplugged“ – Comedy –
    3. März 2016, 20.00 Uhr, Lokschuppen
  • Harald Martenstein „Die neuen Leiden des alten M.“ – Lesung  – 21. April 2016, 20.00 Uhr, Lokschuppen
  • Trio Rosenrot „Alte Lieder – neu gehört“ – Konzert – 28. April 2016, 20.00 Uhr, Lokschuppen

Abonnement - Möglichkeiten und Preise

Das „Kabarett-Billettle“

Das „Kabarett-Billettle“ kostet 56€. Schüler und Studenten zahlen 28€.

Zum „Kabarett-Billettle“ gehören folgende Veranstaltungen:

  • 5. November 2015  
    Andreas Martin Hofmeir „Kein Aufwand“
  • 3. Dezember 2015  
    Martin Zingsheim „Gottes Werk und Martins Beitrag"
  • 25. Februar 2016
    Martina Brandl „Irgendwas mit Sex”
  • 3. März 2016
    Hortkind „Nackt & Unplugged“

Abonnement - Vorteile und Buchung

Die Anzahl des "Kabarett-Bilettle" ist auf 60 Stück begrenzt.
"Billettle“-Inhabern reservieren wir Plätze in den vorderen Reihen.


Mein "Kultur-Menü"

Stellen Sie sich Ihr individuelles Kultur-Menü zusammen!
Beim Kauf von mindestens 8 verschiedenen Eintrittskarten aus dem Gesamtangebot des Kulturbüros erhalten Sie eine Ermäßigung von 20% auf sämtliche Tickets. Die Veranstaltungen sind frei wählbar aus den Reihen Kulturschiene, Meisterkonzerte, Theaterring und Winteroper (nicht Opernfestspiele) innerhalb der Saison (September 2015 – April 2016).
 
Förderpass-Inhaber erhalten eine Ermäßigung von 20%.


Kontakt

Festspiele und Kulturbüro
Festspiele und Kulturbüro
Grabenstraße 15
89522 Heidenheim an der Brenz
Tel.: (0 73 21) 327-42 00
Fax: (0 73 21) 323-42 00